Alkoholikerhilfe

Alkoholismus

Alkohol und Medikamente

Alkoholsucht

Ambulante oder stationäre Alkoholtherapie

Angst vor Alkoholabhängigkeit

Angst zu reden

Pflegeprodukte für trockene Alkoholiker

Aufhören Alkohol zu trinken

Beratungsstellen

Betrunken und peinlich

Bier am Abend

Entzug

Entzug bei Alkohol

Entzug vom Alkohol

Erfahrungsaustausch

Erfahrungsberichte

Erwartungen

Alkoholproblem

Anzeichen für Alkoholismus

Ambulanter Alkoholentzug

Alkoholerkrankung

Arztbesuch

Frauen als Alkoholikerin

Frauen und Alkohol

Hilfe bei Alkoholsucht

Hilfe durch Selbsthilfe

Entzugserscheinungen

Angst vor einem Rückfall
Ist Alkoholkrankheit und Alkoholismus eine Krankheit oder Willensschwäche?

Diese Frage stellen sich viele Menschen, die sich nicht in einem alkholabhängigen Menschen hineinversetzen können oder wollen.

Alkoholismus ist eine anerkannte Krankheit und hat mit Willensschwäche nichts zu tun, die auch so angesehen werden sollte. Der Betroffene kann für sein Verhalten nichts. Die Abhängigkeit des Körpers vom Alkohol setzt alle Vernunft aus. Die Angst ohne Alkohol nicht leben zu können, die Angst vor möglichen Entzugserscheinungen ist so groß, dass ein Alkoholiker alles unternimmt, um sich sein Suchtmittel zu besorgen.

Forenmeinungen zu Krankheit oder Willensschwäche

Hallo,

Alkoholismus ist eine "offiziell" anerkannte Krankheit.
Die Kosten für die Behandlung der Krankheit werden von den Krankenkassen und den Rentenversicherern getragen.

Unsere Gesellschaft akzeptiert diese Krankheit vielleicht immer noch nicht zufriedenstellend.

Sie wird immer noch gerne als "Charakterschwäche" angesehen, aber es nimmt sich wohl keiner für sein Leben vor Alkoholiker zu werden. Man trägt also keine Schuld an seiner Erkrankung.
Alkoholismus lässt sich aber nicht behandeln wie eine "übliche" Krankheit.

Es helfen keine Tabletten, keine Salbe, man kann keinen Verband drum tun und wegoperieren lässt sie sich auch nicht.
Der Betroffene muss immer selber handeln.

Die Krankheit Alkoholismus kann nur zum Stillstand gebracht werden.
Geheilt wird man nie. Man bleibt sein Leben lang Alkoholiker.