Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 910 Treffer

von Martha66
04.12.2014, 20:59
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: wir zwei gegen den Rest der Welt...
Antworten: 17
Zugriffe: 10599

Hallo Babe, Mir geht einfach diese Überheblichkeit mancher Schreiber (die vermutlich zwar Recht haben) auf die Nerven. Und da muss ich dann einfach mal meinen Senf dazugeben, Ich gehe mal davon aus, dass Du mich damit meinst, kann ich mit leben :-) Wenn Dir Überheblichkeit auf die Nerven geht, dann ...
von Martha66
03.12.2014, 19:23
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: wir zwei gegen den Rest der Welt...
Antworten: 17
Zugriffe: 10599

Hallo Babe, @Martha: wie bist Du denn aus Deiner "Sucht" ausgestiegen? Radikal und ohne zu einmal umzukehren? Wohl nicht, sonst wärst Du wahrscheinlich nicht hier... LG, Babe Wird das jetzt ein Verhör? Ich schreibe fast ausschliesslich im Geschützen Bereich, da ich meine privaten Dinge hier im öffen...
von Martha66
22.01.2014, 21:16
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich würde gerne meine Familie retten...nur wie?
Antworten: 91
Zugriffe: 34728

Hallo Beno, es ist doch schon jetzt, wenn Du ganz ehrlich zu Dir bist, alles ausser Kontrolle geraten, oder? Einen Freund einweihen finde ich gut - ins Aussen damit gehen - nicht mehr vertuschen und verharmlosen - das ist gut. Das ist der erste Schritt aus dem Co Dasein und Du gewinnst vielleicht au...
von Martha66
25.12.2013, 10:20
Forum: Einleitung und Änderungen zum Alkoholiker : Forum
Thema: Feiertags-Chat 2013/14
Antworten: 62
Zugriffe: 34214

Liebe Moderatoren und Forum,

ich muss leider ganz kurzfristig meinen Chat Dienst heute Abend absagen. Es hat sich spontan Besuch angemeldet. Das tut mir wirklich leid und vielleicht hat jemand anderes Zeit und Lust den Chat übernehmen.

Frohe Weihnachten, Martha
von Martha66
18.12.2013, 17:15
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: So viel geändert - doch nicht genug?
Antworten: 49
Zugriffe: 18498

Hallo Sophie,
Der Gedanke, dass nichts mehr zu retten ist und er jetzt ein Leben lang auf Alkohol verzichten müsste, ist für mich schon sehr erschreckend!
Vielleicht magst Du da mal genauer für DICH hingucken, warum das für Dich erschreckend ist ....

LG Anne
von Martha66
18.12.2013, 15:40
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: So viel geändert - doch nicht genug?
Antworten: 49
Zugriffe: 18498

Hallo Sophie, wir kennen uns ja schon aus dem Vorstellungsbereich. Ist die Therapeutin auf Sucht spezialisiert? Wenn Dein Freund so trinkt, wie Du es beschreibst und bei der Vorgeschichte die er hat, wird er das nicht mehr schaffen, je wieder ein normales Alkoholverhalten zu haben. Alkoholismus ist ...
von Martha66
15.12.2013, 20:37
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich weiß nicht mehr weiter, meine Frau trinkt
Antworten: 160
Zugriffe: 84184

Hallo Karl, Ist SIE auf dem Weg zu einem NORMALEN Trinkverhalten? Oder stellt SIE mich wirklich nur ruhig? Karl, es gibt kein kontrolliertes Trinken. Keiner von Millionen von Alkoholikern auf dieser Welt hat das geschafft und Deine Frau wird das auch nicht schaffen! Sie will Dich und vorallem sich s...
von Martha66
11.12.2013, 18:58
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich weiß nicht mehr weiter, meine Frau trinkt
Antworten: 160
Zugriffe: 84184

Lieber Karl, Aber von meiner Seite sind diesbezüglich auch immer nur Belehrungen und Vorhaltungen gekommen - Vielleicht will sie Papis Rat einfach nicht hören. Deine Frau ist süchtig . Es ist egal wie Du Dich zum Ausdruck bringst, unterm Strich geht es leider nur um eins: wie kann in Ruhe weiter get...