Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 366 Treffer

von lütte69
30.10.2019, 09:17
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Co oder nicht, das ist hier die Frage..
Antworten: 43
Zugriffe: 2706

Re: Co oder nicht, das ist hier die Frage..

Hallo Anonymia, argh.. wie stellt man dieses Kopfkarussell ab? Lieblingsmusik an und ganz laut mitsingen - wenn man singt, kann man nicht denken :lol: Du bist jetzt dran. Mach Pläne für heute, morgen oder übermorgen - etwas, was Dir Spaß macht, worauf du dich freust. Du hast die Freiheit über Dein L...
von lütte69
30.10.2019, 09:10
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich muss endlich aufwachen!
Antworten: 20
Zugriffe: 1282

Re: Ich muss endlich aufwachen!

Liebes Bagelinchen, lass Dich mal in den Arm nehmen, ich wohne ganz nah am Meer. Heute ist ein sonniger klarer Morgen und wir beide machen mal einen Spaziergang am menschenleeren Strand entlang und gucken in die Unendlichkeit des Wassers, mal weg von dem ganzen Sche*ß. Du kennst sicher das Bibelzita...
von lütte69
29.10.2019, 09:05
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich muss endlich aufwachen!
Antworten: 20
Zugriffe: 1282

Re: Ich muss endlich aufwachen!

Hallo Bagelinchen, ich hoffe, Du konntest einigermaßen schlafen und Dich ein bisschen ausruhen. Wenn Du den Absprung nicht für Dich schaffst, dann für Dein Kind. Dein Baby braucht eine ausgeglichene, entspannte, zufriedene Mutter. Es ist zu 100% auf Dich angewiesen. Dein XY ist erwachsen und kann, m...
von lütte69
09.09.2019, 09:11
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: 24 Jahre verloren und mich selber gewonnen ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1741

Re: 24 Jahre verloren und mich selber gewonnen ?

Hi Flummi, kann es sein, dass Dein Ex das vielleicht gar nicht mehr übersieht und Dir deswegen nicht Bescheid gesagt hat? Du sagst ja, dass er weiter trinkt - ist keine Entschuldigung - könnte aber ein Grund sein für sein Verhalten. Das mit Deinem Sohn ist natürlich schwierig. Vielleicht öffnet dies...
von lütte69
09.08.2019, 09:31
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Mein Partner trinkt
Antworten: 38
Zugriffe: 4915

Re: Mein Partner trinkt

Hallo Wiesenmeer, ich glaube, meine Geschichte ist auch eher die Ausnahme. Und glaub mir, es hat enorm lange gedauert, bis ich diesen Schritt gehen konnte und wenn ich an diese Zeit zurück denke, bekomm ich immer noch Bauchschmerzen. Ich hab im Kopf angefangen mich zu verändern - daran hatte das For...
von lütte69
08.08.2019, 08:48
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Mein Partner trinkt
Antworten: 38
Zugriffe: 4915

Re: Mein Partner trinkt

Hallo Wiesenmeer, ich war Mitte 2012 für fast 5 Monate ausgezogen - einfach so von heut auf morgen, hatte nur einen Brief da gelassen, weil es für mich nicht anders ging. Die Zeit war echt hart für mich, weil sich die Dinge anders entwickelten als ich dachte, sich mein Leben anders anfühlte als ich ...
von lütte69
07.08.2019, 09:40
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Mein Partner trinkt
Antworten: 38
Zugriffe: 4915

Re: Mein Partner trinkt

Hallo Wiesenmeer, Hut ab vor Deinen konsequenten Schritten, die sehr wichtig für dein Leben sind. Im Grunde gehen die Demütigungen in so fern weiter. :-| Das ist doch ein Schlag ins Gesicht.. In meinen Augen ist das immer eine Frage der Einstellung - Du hast doch die Möglichkeit anders an die Sache ...
von lütte69
02.08.2019, 10:04
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ganz oder gar nicht? Sollte man lieber keinen Kontakt halten?
Antworten: 7
Zugriffe: 1701

Re: Ganz oder gar nicht? Sollte man lieber keinen Kontakt halten?

Hallo Sireena, den Worten von Kaltblut ist meiner Meinung nach nichts mehr hinzu zufügen. Lass Sie in Ruhe auf Dich wirken. Mir wurde mal die Frage gestellt, was ich meiner allerbesten Freundin raten würde, die mir meine Situation schildert. Was würdest Du Deiner Freundin raten, wenn Sie dir deine L...