Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 359 Treffer

von Rattenschwanz
26.09.2019, 11:46
Forum: Freizeitgestaltung und andere Themen
Thema: Klimawandel
Antworten: 8
Zugriffe: 291

Re: Klimawandel

Ich finde es erschreckend, wie schnell sich Massen von Menschen von so einer Massenhysterie anstecken lassen, die von findigen Werbefachleuten angezettelt wurde, die sich nun mit Büchern und der "Klimaindustrie" eine goldene Nase verdienen. Was dabei rauskommt, wenn die Politik dann irgendwelche Sch...
von Rattenschwanz
25.03.2019, 13:25
Forum: Lebensgeschichten - Erfahrungsberichte - Das Leben nach dem Alkohol
Thema: Meine Geschichte oder auch: Was war zuerst da? Depressionen oder Alkohol?
Antworten: 18
Zugriffe: 2039

Re: Meine Geschichte oder auch: Was war zuerst da? Depressionen oder Alkohol?

Oh entschuldige bitte, ich hätte es wissen müssen, dass du was ganz Besonderes bist oder warst, bis du ein stinknormaler Alkoholiker wurdest. Wir hatten in der Klinik auch solche "Experten", die genau wussten, dass nur sie wussten, was für sie gut war. Ich gehörte ich auch dazu und was soll ich dir ...
von Rattenschwanz
25.03.2019, 10:59
Forum: Lebensgeschichten - Erfahrungsberichte - Das Leben nach dem Alkohol
Thema: Meine Geschichte oder auch: Was war zuerst da? Depressionen oder Alkohol?
Antworten: 18
Zugriffe: 2039

Re: Meine Geschichte oder auch: Was war zuerst da? Depressionen oder Alkohol?

Na ja, wenn du so willst hatte ich - bevor ich in die Klinik kam - auch klare Regeln und Struktur im Alltag. Da hat alles gepasst und war klar durchgeplant wie ich zum Beispiel immer pünktlich und zur selben Zeit an meinen Alk kam, wie ich die Sauferei am Besten vertuschen konnte, ... u.s.w. Nimm mi...
von Rattenschwanz
25.03.2019, 06:35
Forum: Lebensgeschichten - Erfahrungsberichte - Das Leben nach dem Alkohol
Thema: Meine Geschichte oder auch: Was war zuerst da? Depressionen oder Alkohol?
Antworten: 18
Zugriffe: 2039

Re: Meine Geschichte oder auch: Was war zuerst da? Depressionen oder Alkohol?

Moin, dein Bericht aus der Rehaklinik erinnert mich an meine zwei Klinikaufenthalte in Leipzig in der "Soteria". Auch dort musste der Suchtbericht vor der - ich glaube Vollversammlung hieß das - gehalten werden. Ich fand das sehr gut, da der Patient - also ich - gezwungen wurde, aus sich raus zu kom...
von Rattenschwanz
04.02.2019, 13:37
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Man stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel
Antworten: 262
Zugriffe: 52654

Re: Man stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

Das Leben wird ja nicht sorgenfrei, wenn man nicht mehr trinkt, ... Aber erheblich sorgenfreier wird es, denke ich mal. Ich dachte immer, dass ich gesoffen habe weil ich Sorgen hatte. Nee, erst hab ich mit dem Saufen angefangen und dann kamen die meisten Sorgen. Sachen, die für mich in Saufzeiten u...
von Rattenschwanz
18.12.2018, 07:25
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Fragen an einen Alkoholiker
Antworten: 144
Zugriffe: 20856

Re: Fragen an einen Alkoholiker

Dann hat er mich blockiert. Das erinnert mich an mich. Ich habe Menschen, die mir lieb waren, bewusst verbal verletzt damit die abhauen, mich in Ruhe lassen. Danach hab ich fleißig jeden Versuch von Ihnen ignoriert, mit mir in Kontakt zu treten. Mir fehlte die Bereitschaft mit dem Saufen aufzuhören...
von Rattenschwanz
13.12.2018, 13:20
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Sein Weg, eigener Weg
Antworten: 63
Zugriffe: 12203

Re: Sein Weg, eigener Weg

Wenn ich mal Saufdruck habe, rede ich mit meiner Frau darüber und dann denke ich mir: Was würde denn passieren, wenn du jetzt vor Wut - oder was auch immer - einen Schnaps säufst? Genau, du würdest wie immer kein Ende finden und dich Morgen wie ausgekotzt fühlen und "wenn's gut kommt" weiter saufen....
von Rattenschwanz
23.11.2018, 06:40
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Moin
Antworten: 293
Zugriffe: 90737

Re: Moin

Zitat Karsten: "Ich arbeite den ganzen Tag und das ca. 360 Tage im Jahr. Kein Weihnachten oder sonstige Feiertage, geschweige denn Urlaub." Und das wird durch mehr Geld besser? Zitat Karsten: "Mein Leben und meine Gesundheit sind mir am wichtigsten." Und beides erhältst du dir durch mehr Geld? Ja, f...