Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 9 Treffer

von Staubtrocken42
11.11.2015, 15:36
Forum: Lebensgeschichten - Erfahrungsberichte - Das Leben nach dem Alkohol
Thema: Martin, lange trocken aber nicht geheilt
Antworten: 207
Zugriffe: 112451

Ja nun,
in meinem Fall ist die Entscheidung noch einfacher. Nachdem meine Frau das Auto braucht, darf ich im Fall verschneiter Straßen auf meine Langlaufski zurückgreifen ;)

Das hätte ich in meiner nassen Zeit knicken können. Die Puste hätte nie für die 5 km in die Arbeit gelangt.
von Staubtrocken42
11.11.2015, 15:28
Forum: Lebensgeschichten - Erfahrungsberichte - Das Leben nach dem Alkohol
Thema: Zwar keine Überraschung, aber...
Antworten: 0
Zugriffe: 6075

Zwar keine Überraschung, aber...

auch wenn ich inzwischen mehr als 7 Jahre trocken bin, machen mir depressive Episoden, Konflikte und Streß immer noch sehr zu schaffen. Unter Druck neige ich zu Unkonzentriertheit und schlechtem Gedächtnis - was wiederum Streß und sinkendes Selbstvertrauen hervorruft. Und gleich bei welchem Arbeitge...
von Staubtrocken42
23.05.2015, 19:02
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Perfide Verkaufstaktik
Antworten: 17
Zugriffe: 10972

Ich trinke keinen Alkohol. Wer jedoch Alkohol trinken möchte soll das tun. Allerdings werde ich mich immer dafür einsetzen, Minderjährige zu schützen. Und solche Verkaufstricks wie Knabberzeug im Alkoholbereich, genauso wie beispielsweise. die Drogenregale an der Kasse mit Alkohol, Nikotin, Fett und...
von Staubtrocken42
15.05.2015, 23:45
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Grenzen zur Nüchternheit
Antworten: 57
Zugriffe: 23835

Selbst wenn ich die Nachricht meines baldigen Ablebens bekommen sollte - wüßte ich bestimmt Besseres als mich zuzudröhnen. Mit Freunden reden, jeden Tag lecker essen, einen Traum wahr machen und Fallschirmspringen lernen, die Natur geniessen, S** haben, ins Kabarett gehen, etc. etc. Vom Saufen hätte...
von Staubtrocken42
15.05.2015, 23:34
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Der sich einschleichende Rückfall
Antworten: 22
Zugriffe: 14799

Nicht Schuld sondern Verantwortung.

Aber die trägt man für sich immer selber.

Trocken werden kann ja auch nur, wer kapiert daß er selbst für sein Schicksal verantwortlich ist.
von Staubtrocken42
15.05.2015, 23:30
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Perfide Verkaufstaktik
Antworten: 17
Zugriffe: 10972

Sicher, ich brauch das nicht. Aber es nervt mich trotzdem. Das würde es auch wenn ich nicht nur 7 sondern schon 14 Jahre trocken wäre. Viel gemeiner finde ich aber, daß hier wie gesagt schon bei Jugendlichen verankert wird, daß Knabberzeug und Alk zusammengehören. Das Salzgebäck in der Nähe der Getr...
von Staubtrocken42
11.05.2015, 06:49
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Einschreiten: Ja oder Nein ?
Antworten: 13
Zugriffe: 11177

Ich hatte in den vergangenen Jahren in der Arbeit viel mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu tun. Und bekam natürlich auch brühwarm die Storys der "besten Exzesse" präsentiert. ;) Ich konterte dann meist mit einem breiten zahnlückigen Grinsen und einem kurzen Abriß aus meiner Vita. Insbesondere...
von Staubtrocken42
11.05.2015, 06:29
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Perfide Verkaufstaktik
Antworten: 17
Zugriffe: 10972

Perfide Verkaufstaktik

Edit keine Ladennamen nennen danke Hartmut stellt mal wieder um. Neuerdings sucht man beispielsweise Salzgebäck lange vergebens - bis man dann schließlich feststellen muß, daß das Knabberzeug jetzt gut versteckt inmitten des gemütlich-edel ausgeleuchteten Alkoholikabereichs platziert wurde. Nicht n...