Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 629 Treffer

von Calida78
05.01.2020, 15:20
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Erfahrung mit Angehörigen auf dem trockenen Weg
Antworten: 24
Zugriffe: 1214

Re: Erfahrung mit Angehörigen auf dem trockenen Weg

Hi! Mein Mann verzichtet meinetwegen auf Alkohol, wir haben nie welchen zu Hause. Viele meiner Freunde tranken und trinken ohnehin nicht. Wenn ich mich erinnere fand das nur eine einzige Person komisch, dass ich gar nichts mehr trinke. Für mich ist es v.a. wichtig, dass ich ein trockenes Zuhause hab...
von Calida78
01.08.2019, 17:48
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Zurück, vor den Anfang!
Antworten: 17
Zugriffe: 2728

Re: Zurück, vor den Anfang!

Hallo John! Dieses Glück hab ich auch gespürt. Mich sicher fühlend in Trockenheit sah ich auch viele Vorteile durch die Krankheit, z.B. dass ich nun viel bewusster lebe. Allerdings gab es zwei Rückfälle bei mir. Da habe ich die Krankheit verflucht. Heute habe ich Respekt und weiß, dass es keine abso...
von Calida78
01.08.2019, 17:44
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Packen wir es an...
Antworten: 35
Zugriffe: 5462

Re: Packen wir es an...

Hallo!
Wie alt bist Du, wenn ich fragen darf?
Meinst Du, Du wirst dement?
Es gibt ja Überzeugungen, dass man diverse Hirninhalte neu überschreiben kann. Ich glaube nicht, dass das auch das Suchtgedächtnis betrifft und würde es nicht darauf ankommen lassen.
Viele Grüße
Calida
von Calida78
18.05.2019, 14:42
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Haben Alkoholiker einen schlechten Charakter?
Antworten: 29
Zugriffe: 3453

Re: Haben Alkoholiker einen schlechten Charakter?

Hallo Karsten, ich glaube nicht, dass Alkoholiker generell einen schlechten Charakter haben. Bei mir war es so, dass Alkohol mein eigentliches Ich übertüncht hat. Und wie ich selbst weiß, kann man einem Alkoholiker, solange er nicht trocken ist, überhaupt nichts glauben. Ich hab es selbst so erlebt....
von Calida78
03.02.2019, 18:55
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Man stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel
Antworten: 262
Zugriffe: 56981

Re: Man stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

Hallo! Da möchte ich unbedingt etwas schreiben: Für mich gibt es beim nassen Denken noch eine andere Dimension, die erstmal gar nichts damit zu tun hat, ob ich an Alkohol denke oder nicht. Wenn ich mich klein mache z.B.. Wenn ich mich dabei ertappe, dass ich in die Ich-armes-Schwein-Rolle verfalle. ...
von Calida78
02.02.2019, 11:34
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Positive Dinge der Nüchternheit
Antworten: 45
Zugriffe: 6061

Re: Positive Dinge der Nüchternheit

Hey! Geht mir genauso wie Penta. Ganz am Anfang hatte ich den Gedanken: Oh, dann ich ja gar nicht mehr auf eine Party gehen. So, und dann hab ich das auch erstmal gemieden. Dann aber ziemlich schnell festgestellt, dass ich das gar nicht möchte und nicht brauche. Weil es nicht zu mir passt. Ich bin v...
von Calida78
31.01.2019, 21:05
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Sucht, ja oder nein?
Antworten: 2
Zugriffe: 1319

Re: Sucht, ja oder nein?

Hi! Ich denke, das muss jeder für sich beantworten. Ich habe meist 0,75 l Wein getrunken und bin abhängig geworden. Ich brauchte es täglich und meine Gedanken kreisten ab mittags, wann ich mir ne Flasche kaufen gehe. Und ich konnte nicht aufhören bis die Flasche leer war. Wieso willst Du das wissen?...
von Calida78
29.01.2019, 15:14
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Wenn Alkohol zur Selbstverständlichkeit geworden ist
Antworten: 13
Zugriffe: 3076

Re: Wenn Alkohol zur Selbstverständlichkeit geworden ist

Hallo Struggling, ich finde, es klingt gut, wie Du das machst. Du bist Dir über ziemlich viel bewusst. Pausen für Dich nutzen - das ist super! Ich kann ja auch nicht raus aus meinem Leben - ich nehme mir dann auch Pausen, zum Beispiel nach der Arbeit erstmal eine Viertelstunde für mich - in Ruhe - u...