Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 69 Treffer

von Sunny1976
30.08.2019, 17:55
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: 24 Jahre verloren und mich selber gewonnen ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1097

Re: 24 Jahre verloren und mich selber gewonnen ?

Hallo liebe Flummi, ich habe gerade Deine Geschichte gelesen und mich zurück gesetzt gefühlt in meine Lage vor ca. 2 Jahren. Das war sehr ähnlich... ich hatte mich nach knapp 10 Jahren auch von meinem Mann getrennt, weil ich die Trinkerei mit allem drum und dran nicht mehr ausgehalten habe. Kontakt ...
von Sunny1976
24.06.2019, 09:02
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?
Antworten: 67
Zugriffe: 3481

Re: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?

Liebe Stern,
Ich wünsche Dir auch einen guten Start und eine sonnige Woche
Liebe Grüße
Sunny
von Sunny1976
21.06.2019, 21:31
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?
Antworten: 67
Zugriffe: 3481

Re: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?

Liebe Stern, Du kannst natürlich einem Alkoholiker zeigen, was er alles Gutes haben kann. Oder wie schön ein Leben sein kann mit Familie und Haus etc. Vielleicht weiß er das auch, aber er kann eben einfach nicht anders. Es ist immer einfacher für einen Alkoholiker mit jemand Neues etwas anzufangen, ...
von Sunny1976
21.06.2019, 20:11
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?
Antworten: 67
Zugriffe: 3481

Re: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?

Liebe Stern, ich weiß aus eigener Erfahrung selbst, wie schwer das loslassen ist... aber stell Dir mal eine Frage: Hätte er keine andere, würdest Du auch noch so an ihm hängen??? Du hast Dich damals getrennt von ihm, weil es zu schlimm mit seiner Alkoholsucht geworden ist. Dann seid ihr wieder zusam...
von Sunny1976
22.05.2019, 19:41
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Warum tu ich mir das an?
Antworten: 13
Zugriffe: 1200

Re: Warum tu ich mir das an?

Hallo Danny, auch mich hat schon die Frage getrieben, was eigentlich mit Dir selbst ist. Du beschreibst eher den Weg, was Du für ihn alles getan hast. Wie es ihm geht, warum er trinkt (Familienkrankheit) etc. Aber es geht doch hier nicht um ihn, sondern um Dich. Den Weg, den er einschlägt - oder ebe...
von Sunny1976
21.05.2019, 18:50
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?
Antworten: 59
Zugriffe: 3376

Re: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?

Liebe FreeWell, Ich habe jetzt eine Weile nur mitgelesen, da es in mir arbeitete. Statt mich auf meinen XY zu konzentrieren, habe ich gelernt, meine eigene Sucht zu helfen, auszuhalten. Erstaunlich, es wurde jeden Tag ein bisschen leichter :lol: ! Tut mir leid, wenn ich Deinen Text so durchlese, ger...
von Sunny1976
13.05.2019, 20:24
Forum: Wochenthema Angehörige und EKA
Thema: religiöse Ansichten und Erziehung
Antworten: 12
Zugriffe: 725

Re: religiöse Ansichten und Erziehung

Hallo, Ehe bis zum Tod. Jeder muss sein Kreuz tragen. Ehe und Familie sind heilig. Nur betten wird mich erlösen. Für mich hat das nicht unbedingt etwas mit Religion zu tun, sondern eher mit den Werten, wie man aufgewachsen ist und/oder an was man selbst glaubt. Bis auf den letzten Satz würde ich auc...
von Sunny1976
13.05.2019, 19:58
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Gebt mit Hilfe konsequent zu bleiben
Antworten: 15
Zugriffe: 1351

Re: Gebt mit Hilfe konsequent zu bleiben

Hallo Osiri, für mich hört sich das eigentlich nicht wie eine WG an. Du bist noch genauso im Strudel wie vorher, gerade wenn ich das mit den Alkoholtester lese... Ich würde an Deiner Stelle weiter nach einer Wohnung suchen, gerade wenn Du den WBS hast, hast Du eigentlich mehr Möglichkeiten als sonst...