Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 63 Treffer

von Taxi
17.01.2019, 23:41
Forum: aktuelle Nachrichten zu interessanten Themen
Thema: Erschreckende, aktuelle (alkoholische) Sammlung aus den Medien
Antworten: 1
Zugriffe: 314

Re: Erschreckende, aktuelle (alkoholische) Sammlung aus den Medien

Hallo,

heute mache ich eine Ausnahme und beteilige mich daran, eine online Nachricht zu teilen.
Medizinisch finde ich das ganz interessant.

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 47521.html
von Taxi
05.01.2019, 00:22
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Er ist wohl doch alkoholabhängig...
Antworten: 68
Zugriffe: 5767

Re: Er ist wohl doch alkoholabhängig...

Hallo emmaleah13, wir hatten im Oktober schon geschrieben. Es scheint alles unverändert. Das Negative und alle möglichen, positiven, ungenutzten Unterstützungsmöglichkeiten. Für wieviel gesünder hälst du dich eigentlich? Du weißt was du tun kannst. Fang an mit irgendetwas. Und hol deine Kinder aus d...
von Taxi
04.01.2019, 13:14
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Genug!
Antworten: 30
Zugriffe: 3231

Re: Genug!

Hallo Grete. Frohes neues Jahr.

Das alkoholfreie Umfeld erleichtert einiges, wenn du aufhören willst.
Zum Rückfall führt, wenn ich das erste Glas nicht stehen lasse.
Es ist ein riesiges Feld, mit Konflikten umzugehen, oder sie vorher abzuwenden, damit kein Druck entsteht.
Dranbleiben.
Gruß taxi
von Taxi
26.12.2018, 11:49
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Genug!
Antworten: 30
Zugriffe: 3231

Re: Genug!

Hallo Grete.
Ich lese deine Meldung als Versuch zum Neuanfang. Willkommen nochmal.

Alles was Du brauchst zur Unterstützung, weißt du schon.

Machen musst du selber. Auch das weißt du.
Wie eigentlich andere auch, die aussteigen wollen

Viel Mut und Erfolg sowieso
Gruß taxi
von Taxi
12.12.2018, 10:47
Forum: Erwachsene Kinder von Alkoholikern
Thema: Endstadium gestalten
Antworten: 2
Zugriffe: 867

Re: Endstadium gestalten

Hallo lala 83,
ich habe keine Erfahrungen mit Endstadium, aber das Thema Abschied lässt sich doch gut angehen.

Vor allem für dich selbst, es sind deine Erinnerungen mit denen du weiterlebst.
Seelsorge und sonstige Trauerprofis unterstützen mit Erfahrung.
Ich würde mir da Kontakte knüpfen.
Gruß tax
von Taxi
20.11.2018, 19:10
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Der Anfang ist gemacht.
Antworten: 24
Zugriffe: 3294

Re: Der Anfang ist gemacht.

Hallo Sany, klassisch, wie du den Ablauf beschrieben hast. Sich überfordern, Druck wahrnehmen, im Ungleichgewicht sein, nicht Nachdenken wollen.. Aber du hast den Stop gemacht, gut oder nicht gut? Beim nächsten mal, fasse das Glas gar nicht erst an. Wenn ich zuviel denke, dann steht meistens an, etw...
von Taxi
20.11.2018, 17:59
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Genug!
Antworten: 30
Zugriffe: 3231

Re: Genug!

Hallo unbequeme Grete ;)
übrigens hatte ich anfangs Baldrian als gepresste-Faser-Dragees getestet.
Die hatten allerdings (obwohl ein trockenes Produkt) ein starkes, alkoholisches Aroma.
War sofort wieder gestrichen in meinem Programm.

Tees gehen immer und haben ihren festen PLatz erhalten.
Gruß taxi
von Taxi
19.11.2018, 23:49
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Genug!
Antworten: 30
Zugriffe: 3231

Re: Genug!

Hallo unbequeme Grete :) hast du schon die diversen Entspannungstees getestet? Schlafstörungen sind ein bekanntes Thema gerade zu Abstinenzbeginn oder auch wesentlich länger. Manchmal ist der Kopf müde, aber der Körper noch nicht. Nüchtern kann man das ja gut weiter beobachten, ist ganz praktisch ;)...