Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 66 Treffer

von ideja
09.07.2019, 21:06
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Hintertürchen geschlossen... Auf gehts nach vorne!
Antworten: 155
Zugriffe: 28347

Re: Hintertürchen geschlossen... Auf gehts nach vorne!

Hallo Cadda,

vielen lieben Dank für deine Erklärung. Ich dachte dass du den Kontakt Abbruch mit dem Vater billigst/ deine Kinder daran unterstützt.

Entschuldige bitte.

Alles liebe, ideja
von ideja
09.07.2019, 12:33
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Hintertürchen geschlossen... Auf gehts nach vorne!
Antworten: 155
Zugriffe: 28347

Re: Hintertürchen geschlossen... Auf gehts nach vorne!

Hallo Cadda, ist es nicht so dass die Kinder nach der Scheidung zum Vater gehen "müssen", je nach dem, wie die Besuchsvereinbarung lautet? Es scheint so, wie dass du vor den Kindern seinen Charakter verborgen willst? Können sie es in dem Alter so klar sehen, wie du es siehst? Was sagen sie zu dem Va...
von ideja
25.06.2019, 11:32
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wie sage ich es ihm?
Antworten: 25
Zugriffe: 1481

Re: Wie sage ich es ihm?

liebe Angel, ich kämpfe seit November mit mir und bin noch immer hier, was heißt, ich bin noch immer Ehefrau von einem uneinsichtigen Alkoholiker. Äußere Umstände sind ein bisschen anders als bei dir. Aber ich kann sehr gut fühlen wie dir zumute ist. Ich beneide dich, genau deswegen, weil du Kraft h...
von ideja
25.06.2019, 09:53
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wie sage ich es ihm?
Antworten: 25
Zugriffe: 1481

Re: Wie sage ich es ihm?

Hallo Angel, ja, man kann so gut gewappnet sein, und alles im voraus wissen was auf einen zukommt, aber es tut so weh trotzdem. Ich muss gestehen dass ich dich ein bisschen beneide. Weil es dir leichter ist zu gehen wenn du gehen willst. Für mich hat Beratung sehr viel gebracht. Ich hoffe, dir wird ...
von ideja
06.06.2019, 00:04
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Kann man/ ich zur CO erzogen werden?
Antworten: 62
Zugriffe: 15401

Re: Kann man/ ich zur CO erzogen werden?

Liebe FreeWell, Natürlich bleibt eine CO immer CO, wie ein Alkoholiker, immer ein Alkoholiker bleibt. ich glaube dass sie (wir?) auch müssen lebenslang das im Bewusstsein haben, und jede Beziehung in der wir uns befinden, von Zeit zur Zeit reflektieren damit es nicht passiert das wir in das Verhalte...
von ideja
03.06.2019, 09:08
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?
Antworten: 67
Zugriffe: 2787

Re: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?

Guten Morgen Stern und eine gute Woche wünsche ich dir :)
von ideja
31.05.2019, 21:35
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?
Antworten: 67
Zugriffe: 2787

Re: COabhängig und das "Leben für sich" ist das möglich?

Hallo Stern, Was ist Ehe für dich? Was ist Familie für dich? Willst du überhaupt einen Mann haben der sich beschwert über dein Aussehen oder dein Gewicht? Willst du so reduziert werden? Ich weiß, es muss unglaublich schwär sein dich von ihm zu lösen. Ihr wart so lange zusammen, in guten wie in schle...
von ideja
31.05.2019, 21:14
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?
Antworten: 59
Zugriffe: 2646

Re: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?

Ich kann nur für mich sprechen, aber es kommt mir so vor, als ob man mit seinem alkoholsüchtigen Partner wie eine verzwirbelte Kordel spiralförmig verbunden ist. Will man sich lösen, muss man zunächst die Fäden aus der Spirale lösen und voneinander trennen. Aber an mindestens einem Ende hängen die ...