Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 3050 Treffer

von Hartmut
16.09.2018, 19:39
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: 2 Alkoholiker und ein Kind
Antworten: 31
Zugriffe: 1114

Re: 2 Alkoholiker und ein Kind

Hallo Yvonne, dann ist ja alles in Ordnung wie oben geschrieben. Und bevor du in den unnötigen "Rechfertigungsmodus" kommst lasse ich noch ein Empfehlung hier. Lese dir mal deinen ganzen Thread durch, lass es mal wirken, blende deine eigenes Denken mal aus und wenn dann immer noch nichts für dich er...
von Hartmut
16.09.2018, 13:24
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: 2 Alkoholiker und ein Kind
Antworten: 31
Zugriffe: 1114

Re: 2 Alkoholiker und ein Kind

Hallo Yvonne nun wirkst du irgendwie angepisst wenn etwas nicht nach deinem Denken geschieht. Es liegt mir nichts daran das du dich rechtfertigen müsstest. Es ist hier ein Austausch im Forum. Du hast dich ja hier angemeldet um etwas zu erfahren das dir hilft. Oder nicht ? Hartmut....wieso kannst du ...
von Hartmut
16.09.2018, 12:15
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: 2 Alkoholiker und ein Kind
Antworten: 31
Zugriffe: 1114

Re: 2 Alkoholiker und ein Kind

Hallo Yvonne, Wer hat dir eigentlich geflüstert, daß ich in einer Opferrolle stecke? I Die Erfahrung die ich sammeln konnte mit den immer wieder kehrenden Post hier im Co Bereich. ch fühle mich nicht als Opfer...auch wenn er viel von dem zerstört hat, was ich aufgebaut habe. Was du aufgebaut hast ha...
von Hartmut
16.09.2018, 10:57
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: 2 Alkoholiker und ein Kind
Antworten: 31
Zugriffe: 1114

Re: 2 Alkoholiker und ein Kind

Hallo Yvonne78, in deiner Post sind immer noch sehr viel Wut, Zorn und Verletzlichkeit zu lesen. Das du nun jedes Tun was dein EX in der Vergangenheit getan hat, in deine persönliche Abrechnung mit Ihm, auf den Prüfstand stellst ist auch nicht ungewöhnlich. Genauso das sein Verhalten eigentlich imme...
von Hartmut
16.09.2018, 09:33
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: 2 Alkoholiker und ein Kind
Antworten: 31
Zugriffe: 1114

Re: 2 Alkoholiker und ein Kind

Hallo Yvonne, @Hartmut Das ist ja mal ehrlich und bestätigt genau meinen Eindruck vom Verhalten meines Mannes. Er hatte nach der Langzeit die Wahl zwischen mir und einem Leben in absoluter Abstinenz und einem Leben umgeben von Alkohol. Er hat sich für seine Familie entschieden...also seine Brüder un...
von Hartmut
16.09.2018, 08:32
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Miteinander oder Gegeneinander?
Antworten: 22
Zugriffe: 438

Re: Miteinander oder Gegeneinander?

Hallo Karsten, die Unterteilung Miteinander und Gegeneinander lässt sehr viel Spielraum für Kompromisse in der Sucht. Ein harmoniebedürftigter Suchtkranke widmet sich meist demjenigen der als „Nett“ einstuft und beginnt diesem User zu vertrauen. Unabhängig ob seine Erfahrungen den richtigen Weg für ...
von Hartmut
29.08.2018, 15:56
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Krankheit/Charakter/ Humbug
Antworten: 21
Zugriffe: 579

Re: Krankheit/Charakter/ Humbug

Hallo Eule, ich kann ja jetzt nur als Außenstehende mitreden. Ich persönlich finde es aber einfacher damit umzugehen, wenn ich es als Krankheit betrachte. Dann kann ich eher den Bezug dazu finden. Denn wenn ich davon ausgehen müsste, dass es Charakter- oder Willensschwäche ist, hätte ich keine Achtu...
von Hartmut
29.08.2018, 12:40
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Krankheit/Charakter/ Humbug
Antworten: 21
Zugriffe: 579

Re: Krankheit/Charakter/ Humbug

Hallo Karsten, als ich angefangen hatte trocken zu werden hatte ich mich pragmatisch zwecks der Risikominimierung an die Grundbausteine gehalten, die fast alles beinhalten was erstmal ausreicht stabiler trocken zu werden. Wenn ich in gewissen oder gar allen Situationen damals zur Flasche gegriffen h...