Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 3130 Treffer

von Hartmut
20.03.2019, 22:33
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Man stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel
Antworten: 248
Zugriffe: 46583

Re: Man stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

Hallo , der Widerspruch. Manchmal spielt sich bei mir noch der Sehnsuchtsgedanke des Berauschtseins in den Vordergrund. Manchmal läuft mir bei visuellen oder gedanklichen Bildern die Spucke in den Mund. dann Das gesellschaftliche Zusammensein nach dem Sport benötige ich für die innere Zufriedenheit....
von Hartmut
20.03.2019, 18:06
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Man stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel
Antworten: 248
Zugriffe: 46583

Re: Man stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

Hallo, Bin ich stabil? Hm, um ehrlich zu sein, nein. Ich glaube, ernsthaft 100% stabil ist man erst, wenn man tot ist. Bis dahin sitzt die Sucht immer im Nacken. Manchmal spielt sich bei mir noch der Sehnsuchtsgedanke des Berauschtseins in den Vordergrund. Manchmal läuft mir bei visuellen oder gedan...
von Hartmut
14.03.2019, 16:34
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: 77 Tage keinen Tropfen Alkohol...
Antworten: 126
Zugriffe: 17931

Re: 77 Tage keinen Tropfen Alkohol...

Hallo Mario,
Unangenehmt ist mir eher der hier mittlerweil herrschende Stil und die Art und Weise des Gegenwindes. Ich habe für mich entschieden dass ich das nicht nötig habe.
Das kann ich nachvollziehen aber der Stil hat sich nicht verändert.

Gruß Hartmut
von Hartmut
12.03.2019, 13:47
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Der individuelle Weg zur Nüchternheit
Antworten: 11
Zugriffe: 343

Re: Der individuelle Weg zur Nüchternheit

Hallo Topaz, nun sind das deine Ansatzpunkte die du ja auch früher, wenn ich es richtig raus gelesen habe, angewendet hattest. Warst jahrelang trocken und wurdest rückfällig, weil "keine Hilfsangebote" da waren. Habe ich das so richtig verstanden? Wenn das so ist warum meinst du denn das dieser Weg ...
von Hartmut
10.03.2019, 10:32
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: 77 Tage keinen Tropfen Alkohol...
Antworten: 126
Zugriffe: 17931

Re: 77 Tage keinen Tropfen Alkohol...

Hallo Mario, Gratulation. 500 Tage ist schon was. Nun war es bei mir das ich erst die Tage zählte, dann die Monate und nun muss ich aufpassen das ich den Jahrestag überhaupt bemerke. :-) Weiter so! Diese Zeit hat mich gelehrt dass ich meinen eigenen persönlichen Weg finden muss, Nie wurde auch was a...
von Hartmut
05.03.2019, 09:51
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Ist man trocken ein besonderer Mensch?
Antworten: 9
Zugriffe: 303

Re: Ist man trocken ein besonderer Mensch?

Hallo Karsten Nur sollten wir das für ein besseres Leben nicht ablegen Abgesehen das ich in der nassen Zeit, durch die Sucht, egoistisch handeln musste, ist Egoismus für Einige schon „das bessere Leben „Warum sollten Egoisten ihr Verhalten dann ändern? Nur um etwas zu tun was in mein Weltbild passt?...
von Hartmut
04.03.2019, 22:49
Forum: Wochenthema für Alkoholiker und Alkoholikerinnen
Thema: Ist man trocken ein besonderer Mensch?
Antworten: 9
Zugriffe: 303

Re: Ist man trocken ein besonderer Mensch?

Hallo, jeder Mensch ist auf die eine oder andere Weise was Besonderes. Sogar ein nasser Alkoholiker sieht sich als etwas Besonderes an, solange er nicht erkennt, dass er sich nur selbst belügt. Egal wo ein Mensch seine Prioritäten setzt, da reiht er sich in seinem Weltbild ein. In der Leistungsgesel...
von Hartmut
01.03.2019, 14:03
Forum: Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Thema: Darf ein Alkoholiker nie wieder trinken?
Antworten: 37
Zugriffe: 29354

Re: Darf ein Alkoholiker nie wieder trinken?

Hallo Sunshine, Anders sieht es aber bei noch nicht so gefestigten abstinenten Alkoholikern aus ! Natürlich ist es bei mir auch so gewesen. Ich finde das es gerade ein Impuls für "junge" Abstinenzler sein kann, das eben nach jahrelanger Abstinenz der Alkohol kein Stellenwert mehr hat. (außer dass er...