Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 2602 Treffer

von Aurora
28.07.2020, 19:44
Forum: Wochenthema Angehörige und EKA
Thema: Sucht verstehen oder vorschieben?
Antworten: 16
Zugriffe: 855

Re: Sucht verstehen oder vorschieben?

Hallo, Hartmut, du schreibst: Wenn der CO die Erkenntnis hat krank zu sein muss er ja seine Sucht behandeln und nicht die vom Alkoholiker verstehen. Für mich war es damals ein Meilenstein, ein wenig über die Alkoholsucht zu erfahren. Da war mir noch gar nicht klar, dass ich in meiner Coabhängigkeit ...
von Aurora
25.07.2020, 20:07
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Er entzieht immer alleine
Antworten: 39
Zugriffe: 1794

Re: Er entzieht immer alleine

Hallo Jacky, egal ob mit Alkohol, Pillen oder gar nix von allem - dein Mann benimmt sich wie die Axt im Wald. Und er ist schwer krank, abhängig von Suchtstoffen und körperlich ein Wrack. Aber - du kannst nichts dafür und du kannst ihm da nicht helfen. Ja, du kannst ihm Sauerstoff geben oder so. Aber...
von Aurora
25.07.2020, 19:26
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ist es überhaupt möglich?
Antworten: 43
Zugriffe: 2013

Re: Ist es überhaupt möglich?

Hallo Harley, leider ist es oft so, auch bei mir war es so, es hat erst gedauert, bis ich wirklich richtig handeln konnte und mich auch getrennt habe. Ein guter Anfang ist, dass du dich immer mehr auf dich selbst konzentrierst, Dinge machst, die dir gut tun. Ganz schlimm ist es nämlich, wenn das Co-...
von Aurora
25.07.2020, 19:12
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Alle Hoffnungen zerplatzt...
Antworten: 19
Zugriffe: 9220

Re: Alle Hoffnungen zerplatzt...

Hallo zurück, Melina, Ich war mir durchaus im Klaren, dass das mit dem trockenen Leben bestimmt nicht gleich so reibungslos funktioniert, aber ich dachte bei mir, mit dem ein oder anderen Rückfall kann ich leben . Hauptsache, die Einstellung stimmt und dann wird das schon... Oha... also hast du doch...
von Aurora
21.07.2020, 18:04
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Liebe und Hass
Antworten: 1278
Zugriffe: 399218

Re: Liebe und Hass

Hallo,

ich hole mal mein Fädchen aus der Versenkung wieder hoch.

Aurora
von Aurora
21.07.2020, 17:59
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Er entzieht immer alleine
Antworten: 39
Zugriffe: 1794

Re: Er entzieht immer alleine

Hallo Jacky, ich verstehe deine Wut! Ich hatte das auch, mein Fädchen hier heißt nicht für umsonst "Liebe und Hass". Ich hatte zum Schluss einen regelrechten Hass auf meine Exmann, da waren so viele schlimme Gefühle in mir, dass ich mich selbst nicht mehr kannte. Das kam alles von den vielen Verletz...
von Aurora
20.07.2020, 16:52
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Er entzieht immer alleine
Antworten: 39
Zugriffe: 1794

Re: Er entzieht immer alleine

Hallo Jacky, Wut - das ist nicht schlecht! Wut ist ein guter Motor, damit man in Bewegung kommt. Ich verstehe auch, dass du auf IHN wütend bist, auf das, was er gemacht hat mit dir und so. Aber ganz ehrlich - dazu gehören immer zwei... du hast es ja auch mit dir machen lassen. Oder? Lieber Gruß Aurora
von Aurora
16.07.2020, 19:00
Forum: Wochenthema Angehörige und EKA
Thema: Wo liegt meine Schmerzgrenze?
Antworten: 15
Zugriffe: 6519

Re: Wo liegt meine Schmerzgrenze?

Hallo Ramona,

ich sag's mal ganz krass... es führt immer weiter in den Abgrund. So lange keiner von euch was ändert.

Lieber Gruß
Aurora