Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 152 Treffer

von Papi
06.08.2012, 15:59
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich wuensche mir, wieder frei zu sein.
Antworten: 1231
Zugriffe: 213747

Hallo, TimeIsAHealer,

33 Seiten Thread in zwei Wochen????????????? Kann es sein, dass Du eine Sucht durch die nächste ersetzt?

Time is a healer. Ja kann sein. Aber ich würde nicht darauf warten wollen.

LG Papi
von Papi
06.08.2012, 15:36
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Co...bin ich es oder bin ich es nicht?
Antworten: 35
Zugriffe: 14073

Hallo Jane, ich habe nicht Deine ganze Geschichte gelesen, glaube aber dennoch die Eingangsfrage Deines Threads mit einem eindeutigen "JA" beantworten zu müssen. Deine Gedanken sind nach so langer Zeit noch immer bei ihm. Dort an dieser Stelle muss Dein Hebel ansetzen. Dort solltest Du Dir Hilfe suc...
von Papi
06.08.2012, 15:23
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Nur Mut! Der Weg lohnt sich!
Antworten: 12
Zugriffe: 6519

Und schon ist er wieder vorbei der Urlaub.
Aber schön wars in Österreich.

LG Papi
von Papi
20.07.2012, 12:58
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Nur Mut! Der Weg lohnt sich!
Antworten: 12
Zugriffe: 6519

Danke Euch, jetzt bin ich wirklich weg. Machts gut.

Papi
von Papi
20.07.2012, 08:21
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Nur Mut! Der Weg lohnt sich!
Antworten: 12
Zugriffe: 6519

Ich melde mich mal für zwei Wochen in den Urlaub ab.

Bleibt alle auf Euren Wegen. Dabei viel Kraft.

Bis demnächst


Papi
von Papi
19.07.2012, 11:42
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich glaub ich habs geschafft
Antworten: 108
Zugriffe: 26885

Hallo Faithfully, trotz "Inkonsequenz" klingen Deine Gedanken ziemlich gut strukturiert. Klar kannst Du Dir kleine Rückschritte auch mal verzeihen. Problematisch wird das erst, wenn Du die Entschuldigungen nutzt, um Dich wieder coabhängigem Verhalten hinzugeben. Solange Du Dein Ziel im Auge behältst...
von Papi
19.07.2012, 11:30
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich habe mich getrennt.....
Antworten: 60
Zugriffe: 28140

Liebe Sally, ja, mit dem Abstand bekommst Du natürlich sein Trinkverhalten nicht mehr mit. Und das ist auch gut so. Denn sein Trinkverhalten ist nicht Dein Problem. Du hast Deine eigenen Probleme und brauchst seine nicht auch noch. Deine Gedankengänge zeigen aber noch immer co-abhängige Züge. Das mu...
von Papi
18.07.2012, 15:54
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Eine Zukunft für mich?
Antworten: 144
Zugriffe: 41949

Hi Topas, mir hat hier mal jemand geschrieben, dass ein Alkoholiker seinen Partner nicht liebt, sondern nur mit ihm zusammen ist, weil es so bequem ist, weil er so in einer geschützten Umgebung saufen kann. Die Reaktion Deines XY ist in meinen Augen nur der Versuch, diesen Status Quo zu erhalten. Er...