Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 21 Treffer

von Dafina
01.11.2017, 09:45
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich bin wieder hier
Antworten: 30
Zugriffe: 11956

Sunshine_33 hat geschrieben:
Nämlich ne professionelle Entgiftung. Die steht ihm zu, denn er ist ja krank.

LG Sunshine
Die Entgiftung hatte er ja vor kurzem und auch eine ambulante Therapie angefangen. Nach ein paar Tagen hat er aber abgebrochen.
von Dafina
01.11.2017, 08:53
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich bin wieder hier
Antworten: 30
Zugriffe: 11956

Erstmal vielen Dank für eure Antworten, ich bin so froh über dieses Forum und lese mir die Antworten so oft durch und diese helfen mir wirklich sehr. So verstanden fühle ich mich nur hier. Ich habe nun mal seine Familie (Eltern und 2 Brüder) die im europäischen Ausland leben kontaktiert und über uns...
von Dafina
28.10.2017, 09:28
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich bin wieder hier
Antworten: 30
Zugriffe: 11956

Danke für die Antwort :-) Im Moment grüble ich wieder wie ich mich verhalten muss/soll. Ständig überlege ich was richtig wäre wie ich reagieren müsste . Es sieht im Moment so aus das er seit er auf sich alleine gestellt ist überhaupt nicht klar kommt. Er hat leider auch keine Angehörigen in der Nähe...
von Dafina
17.10.2017, 14:53
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich bin wieder hier
Antworten: 30
Zugriffe: 11956

Ich bin wieder hier

Hallo , Ich habe vor Jahren hier schon einmal einen Thread "Wie lerne ich loszulassen" geschrieben. In der Zeit habe ich immer wieder mal mitgelesen, war aber nicht mehr aktiv. Nun würde ich mich so gerne wieder hier austauschen. Aber nochmal von Anfang. Ich habe meinen Mann mit 18 kennengelernt. Da...
von Dafina
23.11.2012, 18:39
Forum: Erwachsene Kinder von Alkoholikern
Thema: Bräuchte dringen einen Ratschlag
Antworten: 19
Zugriffe: 11265

Hallo :-) ich wollte mal wieder was schreiben, was mich schon lange beschäftigt. Mein Vater ist wieder rückfällig geworden. Ich will dafür nicht seiner Freundin die schuld geben, sie kann nichts dafür. Mein Vater ist seit Ca. 3 Jahren mit ihr zusammen. Er hat sie in einer trinkphase auch kennenlerns...
von Dafina
22.07.2012, 00:19
Forum: Erwachsene Kinder von Alkoholikern
Thema: Bräuchte dringen einen Ratschlag
Antworten: 19
Zugriffe: 11265

Hallo, er ist jetzt seit gestern früh im krankenhaus. ich weiss auch nicht, ich fühl mich immer verantwortlich, jetzt fängt es wieder an dass ich mir sorgen mache wie lange es wohl diesmal anhält dass er trocken ist. und der witz ist dass ich das prolbem mit meinem mann auch habe, siehe meine beiträ...
von Dafina
19.07.2012, 11:38
Forum: Erwachsene Kinder von Alkoholikern
Thema: Bräuchte dringen einen Ratschlag
Antworten: 19
Zugriffe: 11265

vielen herzlichen dank für eure antworten. die situation ist immer noch unverändert. ich habe einen arzt angerufen, der war dann montag und dienstag hier, aber machen kann er auch nichts, wenn er nicht ins krankenhaus will. er meinte er solle langsam reduzieren. das klappt aber nicht. heute kommt er...
von Dafina
15.07.2012, 00:38
Forum: Erwachsene Kinder von Alkoholikern
Thema: Bräuchte dringen einen Ratschlag
Antworten: 19
Zugriffe: 11265

Danke für deine schnelle antwort, er kann ja jetzt schon nur liegen, dann steht er auf, trinkt , raucht eine zigarette und dann legt er sich wieder hin. ich hatte schonmal vor einem jahr den krankenwagen angerufen, die meinten aber ich muss ihn bringen, wenn er nicht selbst kommen will kommen sie au...