Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 151 Treffer

von Aiko
29.03.2013, 20:07
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Weg aus dem Jammertal
Antworten: 72
Zugriffe: 34876

Liebe Aurora, danke für Willkommen heißen und für Deinen Text. Angst nach Hause zu kommen habe ich eigentlich nicht. Tagsüber trinkt er ja nicht und die Ekzesse sind bisher ja eher die Ausnahme als die Regel. Wenn er zu bestimmten Veranstaltungen geht ist es sehr wahrscheinlich dass er sturzbetrunke...
von Aiko
29.03.2013, 10:08
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Weg aus dem Jammertal
Antworten: 72
Zugriffe: 34876

Liebe Seekrank, vielen Dank. Ja, das werde ich tun (hier lesen / austauschen). Ich fühle mich momentan so hilflos, verzweifelt. Gestern waren wir auf einem Konzert und da hab ich total angefangen zu weinen, das war irgendwie gut. XY war ziemlich verstört, vor allem weil ich mich nicht von ihm tröste...
von Aiko
28.03.2013, 11:03
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Weg aus dem Jammertal
Antworten: 72
Zugriffe: 34876

Liebe(r) Sarawen, nein, bei einer Beratungsstelle war ich bisher nicht. Aber ich habe mir vorgestern eine Selbsthilfegruppe hier in der Nähe rausgesucht zu der ich gehen möchte – ich muss es noch organisiert kriegen wegen Kinderbetreuung. Und wir haben uns für eine Paarberatung angemeldet. Ich mache...
von Aiko
28.03.2013, 10:13
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Weg aus dem Jammertal
Antworten: 72
Zugriffe: 34876

Hallo Sarawen, da ich mir heute frei gegeben habe kann ich direkt antworten. Was ich hier erwarte? Das kann ich noch gar nicht so richtig in Worte fassen. Ich suche mir Hilfe, Unterstützung. Ich hoffe, dass ich hier Menschen treffe, die mich verstehen. Diese ganze Ambivalenz ist so kräftezehrend. Vi...
von Aiko
28.03.2013, 09:01
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Weg aus dem Jammertal
Antworten: 72
Zugriffe: 34876

Hallo Zimttee, ausziehen, ... das ist für mich momentan nicht vorstellbar. Ich wüsste gerade nicht, wie ich das packen soll. Ich bin chronisch krank und nach einem Krankheitsschub im letzten Jahr noch angeschlagen. Alleinerziehend zu sein ist gerade irgendwie eine schwer vorstellbare Option. Und wen...
von Aiko
27.03.2013, 20:45
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Weg aus dem Jammertal
Antworten: 72
Zugriffe: 34876

Hallo Seekrank (was für ein Nick! :D ), vielen Dank für Deine Antwort. Ja, ich leide darunter, aber es ist eben nicht alles schlecht. Die meiste Zeit funktioniert das hier gut, unsere Absprachen werden eingehalten und er sorgt sehr gut und liebevoll für die Kleine. Wenn das permanent so ätzend wäre ...
von Aiko
27.03.2013, 14:26
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Weg aus dem Jammertal
Antworten: 72
Zugriffe: 34876

Weg aus dem Jammertal

Hallo, nachdem ich mich ein wenig eingelesen habe, will ich mich nun auch öffnen. Ich bin Ende Dreißig, mein Freund Mitte 40. Wir sind seit 3,5 Jahren zusammen und haben eine kleine Tochter (18 Monate). Mein Freund trinkt regelmäßig abends 1–2 große Bier – wobei er immer wieder abstinente Phasen hat...