Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 60 Treffer

von Missnoalk
15.11.2018, 14:17
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wut und totale Aggression
Antworten: 17
Zugriffe: 2419

Re: Wut und totale Aggression

Du hast mich falsch verstanden bzw verwechselst Ursache/Auslöser mit Verhalten. Klar ist der Auslöser der Alkoholismus ob er die Ursache ist weisst nur Du (bzw ob es der einzige Auslöser ist). Was Du mit dem Auslöser anstellt ist auf jedenfall nur in deiner Verantwortung. Es bringt ja nichts zu sage...
von Missnoalk
15.11.2018, 09:39
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wut und totale Aggression
Antworten: 17
Zugriffe: 2419

Re: Wut und totale Aggression

Tati schluss es ist jetzt mal Zeit zu gehen . .es bringt nichts . So jedenfalls wäre die ALTE Tati gewesen . Jetzt diese Frau ist so komplett anders …. ich bin auch wirklich seit dem Tod meines >Sohnes vor 2,5 Jahren viel sensibler geworden ….. Hallo, mal umgekehrt betrachtet: warum macht denn dein...
von Missnoalk
14.11.2018, 16:19
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wut und totale Aggression
Antworten: 17
Zugriffe: 2419

Re: Wut und totale Aggression

Und unterdrücke die Wut nicht sondern erforsche sie und kanalisier sie so, dass weder Du noch andere zu schaden kommen.
Mir hat eine Zeit ein Boxsack im Wohnzimmer gut getan oder auch in den Wald laufen und aus voller Seele schreien.
von Missnoalk
14.11.2018, 16:16
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wut und totale Aggression
Antworten: 17
Zugriffe: 2419

Re: Wut und totale Aggression

Ich bin ja nun wegen eigener Sucht hier angemeldet war aber vor einiger Zeit auch co abhängig und kenne diese Wut/Rage auch noch aus anderem Kontext bei mir selbst. Was ich sage ist evtl nicht was Du hoeren willst weil ich es zwar gut nachfühlen kann aber es nicht gerechtfertigt finde (müsste ich au...