Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 36 Treffer

von Nadless
23.04.2019, 22:54
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wie mache ich es richtig?
Antworten: 45
Zugriffe: 12601

Re: Wie mache ich es richtig?

[*]Hallo Morgenrot, In meinem Zimmerchen bin ich schon länger als eine Woche. Ich würde sagen ein knappes Jahr. Angefangen hat es damit dass posttraumatische flashback ausgelöst wurde und ich daran Monate zu knacken hatte. Übelste Schlafprobleme haben mich dann in mein Zimmerchen getrieben. Anfangs ...
von Nadless
23.04.2019, 18:58
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wie mache ich es richtig?
Antworten: 45
Zugriffe: 12601

Re: Wie mache ich es richtig?

Aber jetzt noch mal zu meiner Frage. Ist es wirklich so richtig was ich tue? Weil hin und wieder kommt doch ein kleiner Zwiespalt in mir hoch. Vielleicht war ich ja doch zu hart? Zu ungeduldig und ablehnen? Ich glaube ich bin mir sicher dass er die Tagesklinik jetzt nicht mehr macht. So wie er heute...
von Nadless
23.04.2019, 18:31
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wie mache ich es richtig?
Antworten: 45
Zugriffe: 12601

Re: Wie mache ich es richtig?

Heute ist kein guter Tag. Mein Knie macht mir zu schaffen und ich würde so gerne raus. Ich bin so gerne im Park und kann durchatmen dort. Stattdessen hocke ich in meinem kleinen Zimmer und höre meinem alkoholiker Freund bei Selbstgesprächen in seinem Zimmer zu. Völlig Hacke. Ich will hier raus. Dazu...
von Nadless
22.04.2019, 21:28
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Gebt mit Hilfe konsequent zu bleiben
Antworten: 15
Zugriffe: 4468

Re: Gebt mit Hilfe konsequent zu bleiben

Kannst du nicht mal mit deinem Arzt reden? Oder Caritas, Arbeiterwohlfahrt oder sonstige wohltätigkeits Vereine. Da muss man doch was machen können dass du eine Wohnung bekommst. Du musst da unbedingt raus
von Nadless
22.04.2019, 00:08
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?
Antworten: 59
Zugriffe: 11927

Re: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?

Vielleicht solltest du mal Selbstgespräche vor dem Spiegel machen und so tun als wenn du selbst zu dir wie eine Freundin sprichst. Dann mal so richtig ein Gespräch zustande bringen wieder dich und deinen Freund. Was würdest du denn dieser Freundin erzählen? Das tolle daran ist, dass du diese Gefühle...
von Nadless
21.04.2019, 23:36
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?
Antworten: 59
Zugriffe: 11927

Re: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?

Und bezüglich deiner Frage zum Betreff. Das habe ich mich auch oft gefragt. Immerhin würde der Mensch doch völlig untergehen wenn wir nichts mehr tun würden. Mein Freund der hatte mal vor Jahren eine ganz schreckliche sauf Episode. Damals habe ich gedacht das ist die Depression die ihn saufen lässt....
von Nadless
21.04.2019, 23:13
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?
Antworten: 59
Zugriffe: 11927

Re: Unterschied zwischen menschlicher Hilfe und Co-Abhängigkeit ?

Hallo liebe FreeWell,
Solange du dich innerlich zerrissen fühlst schaffst du es auch nicht ihn loslassen. Weil genau das kommt von innen.
Was genau ist es denn warum du weich wirst? Ist es eine versteckte Sehnsucht die er erfüllt? Stopft er ein Loch? Welches Loch?
von Nadless
21.04.2019, 21:14
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wie mache ich es richtig?
Antworten: 45
Zugriffe: 12601

Re: Wie mache ich es richtig?

Nachtrag: ich kann ja jetzt endlich mit nur eine Krücke wieder laufen. Wenn auch nur sehr wackelig. Ich bin stocksauer. Seit 5 Tagen macht XY gar nichts. Weder aufräumen , noch irgendetwas für mich einkaufen oder sonst irgendetwas im Haushalt. Bis auf das Katzenklo und Katzen füttern macht er gar ni...