Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Die Suche ergab 921 Treffer

von Morgenrot
05.03.2008, 08:16
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: mein freund ist er alkohol abhängig
Antworten: 27
Zugriffe: 20136

Hallo macvivi, ich kann dich gut verstehen, Ich habe auch noch den großen Schritt der Trennung vor mir, ich denke ein anderer Weg bleibt mir nicht. Aber da ist dann immer wieder das Gefühl der Hoffnung, an jedem Tag wo mein Mann nüchtern ist, keimt es auf. Der Absturz der Hoffnung wird aber immer sc...
von Morgenrot
04.03.2008, 11:39
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Herz vs. Kopf...
Antworten: 20
Zugriffe: 9159

Hallo Butterböhnchen, ich finde es gut, dass du es soweit geschafft hast, und für dich un deine Tochter eine Wohnung gefunden hast, und ausziehst. Denke, das es ein wichtiger Schritt ist, den ich wohl auch noch vor mir habe. Weiß nur nicht, was mich momentan noch bei ihm hält. Ich wünsche dir einen ...
von Morgenrot
04.03.2008, 11:11
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Wie soll es weitergehen??
Antworten: 11
Zugriffe: 5552

Hallo Sunny, erst mal herzlich willkommen hier im Forum. Das alles was du schreibst kommt mir sehr bekannt vor, alle anderen lügen nur der Alkoholiker nicht, und wenn man sie dann ertappt, sind dieanderen Schuld dass sielügen müssen, man hätte ja nicht fragen müssen. Mein Mann trinkt auch heimlich, ...
von Morgenrot
03.03.2008, 10:38
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich bin Co- abhängig
Antworten: 77
Zugriffe: 42197

Hallo Jenny, es gibt einen Blutwert, an dem du feststellen kannst, ob jemand regelmäßig, oder zumidest die letzten 14 Tage Alkohol getrunken hat. Der wird bei uns auf Station bei den Alkoholikern immer kontrolliert, um einen Verlaufswert zu haben. Aber darum gehts mir ja auch nicht nur, es ist eher ...
von Morgenrot
03.03.2008, 09:42
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich bin Co- abhängig
Antworten: 77
Zugriffe: 42197

Hallo, Pamina, ich danke dir für deine Offenheit, ich gebe zu, ich habe die gleichen Gedanken auch schon gehabt, und mich dafür in Grund und Boden geschämt. Ich kann zwar im Moment nicht in Urlaub fahren, aber was ich schon seit einiger Zeit tue: Ich fahre mal am freien Wochenende weg, oder auch mal...
von Morgenrot
03.03.2008, 08:51
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ganz am Anfang und doch mittendrin
Antworten: 2207
Zugriffe: 273575

Hallo Gotti, ich sehe es leider auch wie alle anderen, dein Mann braucht sicher die Gruppe noch lange Zeit. Habe einen Bekannten, der schon 15 Jahre trocken lebt, aber immer noch in die Gruppen geht. Ich glaube dein Mann macht sich da was vor, körperlich ist er vielleicht weg vom Alkohol, aber die p...
von Morgenrot
01.03.2008, 19:22
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ich bin Co- abhängig
Antworten: 77
Zugriffe: 42197

Hallo, ich danke euch für die liebe Begrüßung. Es tut gut verstanden zu werden. Ich weiß noch nicht wie mein Weg weiter geht, aber ich kann nicht mehr lange so weitermachen. Habe es satt, diese ständigen Lügereien, die Drohungen mit Selbstmord, wenn ich wirklich gehen sollte. Er schafft es immer wie...
von Morgenrot
01.03.2008, 19:00
Forum: Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Thema: Ganz am Anfang und doch mittendrin
Antworten: 2207
Zugriffe: 273575

Hallo Gotti, habe deine Geschichte gelesen, und finde mich darin wieder, genau wie du in meiner. Mir kommt das alles sehr bekannt vor. Von A - Z muß man alles alleine irgendwie schaffen : Elternabende usw. Ich hatte immer Angst ihn zu sowas mit hinzunehmen, weil er ja gleich ausrastet, wenn irgendwa...