Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Erfahrungen mit Psychologischer Online-Beratung

Da es ja noch nicht so verbreitet ist, dass psychische Krankheiten auch online beraten werden, wären Erfahrungsberichte mit einer Psychologischen Online-Beratung sehr interessant.

Im Normalfall ist man ja immer zu einen Psychologen gegangen und hat sich in seiner Praxis beraten lassen.

Dort wurde das Gespräch im gegenseitigem Angesicht geführt und eventuelle psychische Erkrankungen behandelt.

Der Nachteil für die Betroffenen ist natürlich, in die Praxis gehen zu müssen und sich auch vorher einen Termin geben zu lassen, wo die Wartezeit manchmal recht lang sein kann.

Im Internet gibt es schon recht viele Psychologen für Online-Beratung von psychischen Krankheiten. Wie die entsprechende Behandlung genau aussieht, kann man sich zwar vorstellen, aber entsprechende Erfahrungen mit einer psychologischen Online-Beratung findet man noch recht wenig.

Wer solche Erfahrungen mit einem Onlineberater gemacht hat, wird sie vielleicht nicht öffentlich machen wollen, weil es ja doch noch nicht so akzeptiert wird, wenn man einer psychischen Krankheit unterliegt. Das hat sich zwar in den letzten Jahren schon sehr geändert, aber so ganz offen ist die heutige Gesellschaft dafür noch nicht.

Das ist aber auch ein großer Vorteil einer Online-Beratung, denn sie läuft anonym ab und man muss sich auch nicht eine psychologische Praxis zu einem Psychologen begeben.

Wie weit Vertrauen über eine Onlineberatung aufgebaut werden kann, wird sehr unterschiedlich sein, aber das werden die Erfahrungen in den nächsten Jahren zeigen.