Ganz am Anfang und doch mittendrin

Hilfe für Co-Abhängige, Partner und Angehörige von Alkoholikern bei der Coabhängigkeit
Antworten
Gotti
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3491
Registriert: 04.02.2008, 20:01

Re: Ganz am Anfang und doch mittendrin

Beitrag von Gotti » 12.06.2018, 06:21

O.k.! :)

caro1969
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 5473
Registriert: 01.09.2007, 15:32

Re: Ganz am Anfang und doch mittendrin

Beitrag von caro1969 » 17.06.2018, 19:35

Liebe Gotti!

Ich muss dir einfach einen extra lieben Gruß da lassen <3 Hab die letzten Seiten deines Weges gelesen und ich freue mich sehr sehr sehr darüber das du Deinen Weg gehst! :-)

LG Caro

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 18673
Registriert: 08.10.2008, 23:13

Re: Ganz am Anfang und doch mittendrin

Beitrag von Linde66 » 17.06.2018, 21:08

Hallo Gotti, hallo Caro,

Caro?! :shock: DU hast mich damals hier im Forum begrüßt und mich am Anfang begleitet! Das werde ich niemals vergessen!
Ich freu mich riesig, von dir ein "Piep" zu lesen.
Lieber Gruß, Linde :D

Gotti
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3491
Registriert: 04.02.2008, 20:01

Re: Ganz am Anfang und doch mittendrin

Beitrag von Gotti » 18.06.2018, 06:30

Hallo Caro!

Vielen Dank! :D
Ja, es tut mir schon echt gut, hier angekommen zu sein. Meine Freundin bestätigt es mir auch sehr oft, so dass ich es mir sehr bewusst machen kann! Ich geniesse die Ruhe, wenn ich auf der Terrasse sitze, in meiner Hollywoodschaukel ( ein Kindheitstraum, den ich mir erfüllt habe), den Abstand von meinem Mann mit seinen Marotten, die vom Alkohol verstärkt sind...
Jetzt kommt gerade die Sonne raus! Die Wolkendecke öffnet sich! Herrlich!!! :D
Habe heute frei wegen Terminen, aber Dackelchen und ich sind trotzdem schon auf und gehen gleich los! Der Tag hat bei mir schon viel Struktur, aber das hat mir IMMER geholfen! Ohne wäre ich sicher nicht hier!
Schönen Tag euch allen, auch dir LInde!!!

Gotti
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3491
Registriert: 04.02.2008, 20:01

Re: Ganz am Anfang und doch mittendrin

Beitrag von Gotti » 18.06.2018, 06:31

P.S. 2007 bist du hier angekommen, Caro!? Das war auch damals meine Zeit.

caro1969
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 5473
Registriert: 01.09.2007, 15:32

Re: Ganz am Anfang und doch mittendrin

Beitrag von caro1969 » 19.06.2018, 09:32

Moin ihr Lieben...ja liebe Gotti 2007 war das...tolle schwere Zeit die wir gemeinsam verbringen durften und wollten <3

Und ich ,liebe Linde, freu mich genau so wie du <3


LG Caro

Gotti
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3491
Registriert: 04.02.2008, 20:01

Re: Ganz am Anfang und doch mittendrin

Beitrag von Gotti » 22.06.2018, 07:51

Ja, ich muss mich immer mal wieder daran erinnern, wie blauäugig, eingefahren und naiv ich damals war. Durch diese Erfahrungen kann ich alle Neuen hier auch verstehen, und auch die Einstellung, alles besser zu wissen.! :x
Dabei muss jeder SEINEN Weg gehen, und kann sich nur von anderen "Schildchen" zeigen lassen.
Manches Schildchen habe ich nicht gesehen, oder wollte es nicht sehen. :roll: Musste eben durch.
Jetzt steht mein Schildchen auf "Süden"! Am Montag starte ich für eine Woche in den Urlaub! :D :D :D
Ganz alleine - mit bisschen Bammel, aber viel Freude! :D

cielo72
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 526
Registriert: 10.02.2016, 12:00

Re: Ganz am Anfang und doch mittendrin

Beitrag von cielo72 » 22.06.2018, 09:04

Guten Morgen liebe Gotti,

ich wünsche Dir einen wunderschönen,erholsamen Urlaub .

Liebe Grüße

Antworten