Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Co-abhängig ....und mittlerweilen ziemlich frustriert

Hilfe für Co-Abhängige, Partner und Angehörige von Alkoholikern bei der Coabhängigkeit

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Diandra
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2142
Registriert: 26.03.2006, 23:35

Beitrag von Diandra » 03.08.2006, 23:50

*schmunzel* in benutz in Zukunft nen Code - einen lachenden Smilie, damit Du weißt - Du kannst ruhig bleiben :lol:

Du hast ja recht - 7 Wochen trocken, dass er sich in seiner Gruppe und dem Haus wohlfühlt, dass er am Ball bleibt - das ist einiges worüber ich froh sein sollte. Bin ich ja auch - alles andere würde ich ja gar nicht mehr wollen.

Allerdings herrscht nu auch seit Dienstag Funkstille. Bin mal gespannt, ob ich nu am Wochenende was hören werde. Ich denke mal ich werde mich nicht melden, weil ich habe mich am Dienstag normal benommen.

Stümmt die Sprüche kenn ich auch :lol: oder wie die Bayern immer sagen - egal was ist : "Passt scho" *ggg*

Diandra

Diandra
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2142
Registriert: 26.03.2006, 23:35

leichte Ratlosigkeit ... ;-)

Beitrag von Diandra » 05.08.2006, 21:06

Tja nu gehts wohl weiter mit der schwierigen Phase - wir haben Samstagabend und seit Dienstag habe ich nichts mehr von ihm gehört.

Normalerweise haben wir uns immer am WE getroffen.

Jetzt sitz ich hier und bin ein wenig ratlos. Isser noch am Ball ? Trotzphase ? Rat der Therapeuten sich nur auf sich zu konzentrieren - andere Probleme muss er sich jetzt nicht antun ?

Wie ich es hasse immer so gedankenlos in die Ecke gestellt zu werden. Und das im Zeitalter von Handy, Telefon und PC *koppschüttel*

Langsam beginne ich zu begreifen, warum man als Angehöriger aufgibt *grummel*

henri
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1401
Registriert: 08.03.2005, 20:39

Beitrag von henri » 05.08.2006, 21:47

Ach Diandra

Anrufen hätte er schon können. Trotzdem, warte mal in Ruhe ab, mach dich nicht unnötig selbst verrückt, vielleicht gibt es einen ganz banalen Grund, weshalb er sich nicht gemeldet hat.

Lieben Gruß
Henri

Diandra
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2142
Registriert: 26.03.2006, 23:35

Beitrag von Diandra » 05.08.2006, 22:16

Hm...verrückt mach ich mich nicht ...wie auch ... ich habs vernünftigerweise aus den Händen gegeben :?

Nun muss ich wohl abwarten, ob man mir hin und wieder einen Brocken hinwirft :P

Was ganz banales, wo man man nicht mal ne kurze sms losschicken kann ...na ja :) Wenn das so ist, dann dürfte das mal wieder typisch Mann sein *fg*

LG
Diandra

henri
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1401
Registriert: 08.03.2005, 20:39

Beitrag von henri » 06.08.2006, 13:47

Hallo Diandra

Hast mich da auch ein bisschen nachdenklich gemacht. Was spricht jetzt dagegen, dass du ihm eine SMS schickst, du hast schließlich auch ein Recht zu wissen, woran du mit ihm bist. Eine SMS zeigt dein Interesse, ist andererseits aber nicht aufdringlich.

Lieben Gruß
Henri

Diandra
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2142
Registriert: 26.03.2006, 23:35

Beitrag von Diandra » 06.08.2006, 15:41

henri hat geschrieben:Hallo Diandra

Hast mich da auch ein bisschen nachdenklich gemacht. Was spricht jetzt dagegen, dass du ihm eine SMS schickst, du hast schließlich auch ein Recht zu wissen, woran du mit ihm bist. Eine SMS zeigt dein Interesse, ist andererseits aber nicht aufdringlich.

Lieben Gruß
Henri
Hallo henri,

so gesehen auch wieder wahr. Nichts spricht dagegen.

Nu haben wir schon Sonntagnachmittag und die Funkstille wird perfekt eingehalten :(

Dann werde ich mal eine sms schicken. Schaun wir mal ob eine Reaktion erfolgt.

LG

Diandra

Diandra
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2142
Registriert: 26.03.2006, 23:35

... da isse wieder ;-)

Beitrag von Diandra » 06.08.2006, 22:20

War ne gute Idee mit der sms - habe ich dann auch direkt mal heute nachmittag gemacht.

Aber leider leider erfolgt so gar keine Reaktion.

Also lässt man mich weiterhin im Ungewissen. Schlimm, wenn man das Gefühl hat, dass andere über das eigene Schicksal entscheiden, ohne dass man ein Veto hat.

Na gut, brechen wir so langsam die 8 Woche an.
Wer weiß, was die noch so alles bringt - oder auch nicht.

Grüßle
Diandra

Sunas

Beitrag von Sunas » 07.08.2006, 14:05

Hallo Diandra,

sende Dir herzlich Grüße zum Montag. Wünsche Dir ´ne schöne Woche. Mach´s Dir hübsch. Freu Dich an....allem.

Weiterhin viel Kraft :-)

LG - sunas

Gesperrt