Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Helfen... aber wie?

Hilfe für Co-Abhängige, Partner und Angehörige von Alkoholikern bei der Coabhängigkeit

Moderator: Moderatoren

Vollzeitmami
neuer Teilnehmer
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2020, 20:22
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Angehörige

Re: Helfen... aber wie?

Beitrag von Vollzeitmami » 29.02.2020, 15:36

Die Kneipe musste er aufgeben weil nicht genug Leute kamen. Auf dem Dorf ist das ja immer so eine Sache. Es hat sich einfach nicht mehr gelohnt und wir haben nur noch Minus gemacht.

Du hast recht, er traut es sich wahrscheinlich wirklich nicht zu. Hat im allgemeinen ein sehr niedriges Selbstbewusstsein. Vielleicht auch deshalb der Griff zur Flasche.

Nein, wir wohnen nicht in einer Großstadt. Ist eher ein etwas größeres Dorf.

Und er ist ja sowieso nur von Donnerstag Abend bis Sonntag zuhause.
Es bliebe für eine SHG also nur der Freitag.

Aber dann bin ich echt beruhigt alles richtig gemacht zu haben. Helfen kann ich nicht, verbieten bringt nur Ärger und unnötige Energieausgabe.

Antworten