Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Trennung

Hilfe für Co-Abhängige, Partner und Angehörige von Alkoholikern bei der Coabhängigkeit

Moderator: Moderatoren

Bine1973
neuer Teilnehmer
Beiträge: 6
Registriert: 14.06.2020, 18:31
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Angehörige

Re: Trennung

Beitrag von Bine1973 » 17.06.2020, 18:03

Hallo nochmal,

Er hat sich tatsächlich gemeldet und schreibt er wäre nicht böse und bedankt sich das ich es nochmals so klar dargelegt habe.
Dann entschuldigt er sich das er wohl nicht der Mann für mich sein kann, den ich mit gewünscht habe und den ich verdient hätte.

Er will an sich arbeiten und ich soll auf mich aufpassen.

Ich weiß er wird nichts ändern, das macht mich unfassbar traurig

Cadda
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1962
Registriert: 04.09.2017, 20:53

Re: Trennung

Beitrag von Cadda » 17.06.2020, 19:23

Ich verstehe das sehr gut, aber es ist ein guter Abschluss für Dich! Es ist schwer loszulassen. Aber es funktioniert. Das braucht Zeit.

Antworten