Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Leb wohl, Du schnöder Alkohol

Hilfe bei Alkohol von Alkoholikern für Alkoholiker. Rückfall - und Neuanfang, Suchthilfe, Leben ohne Alkohol, Alkoholismus und Alkoholkrankheit

Moderator: Moderatoren

Antworten
Slowly
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1430
Registriert: 28.02.2014, 01:29

Beitrag von Slowly » 13.11.2014, 09:37

Hallo Andreas,

Hmmm...keine Ahnung, warum ich das jetzt erzähle...hat grad irgendwie gepasst
Ich aber :oops: .

Da wäre der Berufschullehrer der mir zum Schluss den Tisch an´s Schienbein gerammt hat, aus Wut über meine mangelnde Obrigkeitshörigkeit.

Nicht zu vergessen den Lehrherren, der mich in den Keller sperrte um Handtücher zusammen zu legen, aus dem mich dann ein Kollege und ein kleines Kellerfenster gerettet hatten.

Gesehen wurde ich dort verständlicherweise nie wieder........

Da wäre meine erste Heirat, von der meine Eltern aus dem örtlichen "Käsblätte" erfuhren, besonders dreist, da ich noch bei ihnen wohnte ( das allerdings dann nicht mehr lange, der Schlüssel passte dann bald nicht mehr in´s Schloss.

Usw....usw......

Und da wäre die Jetztzeit, in der ich erst gestern ein belustigtes :roll: und ein mehrsprachiges "Mammmaaaa" bzw. "Frau Xyyyyyyyy" erntete, als ich doch tatsächlich wagte über den Kopf meiner beim Arzt liegenden Tochter hinweg zu beschließen, die Behandlung fortzusetzen :shock: .

Hääää ?

Wie jetzt ?

Achso ?

Sie darf selbst entscheiden ?

Stimmt mein Kind, Sorry ;)

Liebe Grüße

Slowly

Katharsis
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 581
Registriert: 14.01.2013, 17:02

Beitrag von Katharsis » 13.11.2014, 20:39

Hallo Andreas,

mir fällt grad auf, dass ich meine guten Wünsche für Euer Vorhaben ständig nur bei Correns ablade :-).
Ich wünsche Dir natürlich auch eine tolle Zeit, viele neue Eindrücke und einen Haufen guter Menschen, die Euch auf die eine oder andere Weise begleiten.
Ich bin ebenfalls sicher, dass Ihr beide – Correns und Du – viel Gesprächsstoff haben werdet :-).

Alles Gute, viel Spaß, Freude und Bereicherung und komm´auch Du ohne Maleschen wieder nach Hause, kleiner Hamster ;-).

Herzliche Grüße und einen entspannten Abend
Katha

Carpenter
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1698
Registriert: 09.12.2012, 08:15

Beitrag von Carpenter » 16.11.2014, 18:25

Hallo Forum,

auch hier im offenen Bereich kurz ein Update zum Ausflug...Correns und ich sind heil im Ziel gekommen und zwar noch vor dem Besenwagen :-)

Nachdem wir gestern noch zu Fuß durch die Stadt gegeistert sind, war es nicht allzu verwunderlich, daß wir heute nicht ganz auf den Punkt fit waren. Bei mir kommt noch ein sinnfreies Overpacen zwischen km 5 und 21 hinzu, so daß ich auf Schluß zu ganz schön zu kämpfen hatte. Nun gut. die Zeit ist nicht überragend, aber für mich soweit in Ordnung. Hätte mich mein manchmal übertriebener Ehrgeiz nicht gegängelt, wäre meine Wunschzeit durchaus möglich gewesen.

Direkt nach dem Lauf hab ich meiner Frau gesagt, sie solle mich direkt erschießen, wenn ich nochmal das Wort Marathon in den Mund nehme...20 Minuten später hab ich unter der Dusche schon überlegt, wo die nächste Reise hingeht...pervers, wie schnell man Strapazen vergessen kann.

So ganz langsam kommt so etwas Zufriedenheit auf, etwas erreicht zu haben, was ich mir fest vorgenommen hatte...es war hart, es war aufwändig, aber es ist geschafft. Direkt nach dem Rennen war ich noch zu platt, um mich zu freuen.

Schönen Gruß an alle

Andreas

Samsara
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 17086
Registriert: 28.07.2008, 20:19

Beitrag von Samsara » 16.11.2014, 19:53

Lieber Andreas,

ich finde es Klasse, dass Du Dein Vorhaben in die Tat umgesetzt hast und dabei warst - da darf sich ruhig Zufriedenheit einstellen.

Alles Gute Dir,
Samsara

Slowly
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1430
Registriert: 28.02.2014, 01:29

Beitrag von Slowly » 16.11.2014, 21:09

Hallo Andreas,

Gratuliere !

Wie ich bei Correns gelesen habe, warst du ja doch ganz fix unterwegs.

Ich habe es geahnt, Understatement ist alles ;) .

Schönen Urlaub noch !

Slowly

Correns
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2630
Registriert: 09.01.2010, 18:52
Geschlecht: Männlich

Beitrag von Correns » 17.11.2014, 08:09

Carpenter hat geschrieben:...Direkt nach dem Rennen war ich
noch zu platt, um mich zu freuen...
Lieber Andreas,

das ist glaub ich normal.
Ich stecke heute auch bereits wieder in Plänen.
Geschlafen habe ich diese Nacht wie ein Stein.
Jedoch nur so lange, bis mich pünktlich
um 5:45 der Muezzin geweckt hat.

Heute besuche ich noch die Hagia Sophia.
Meine geführte Tour habe ich für morgen gebucht.
Der Guide wird zwar türkisches Englisch sprechen,
aber meist komm ich damit recht gut zurecht.

Viele Grüße von Deinem Mitläufer und Mitnichttrinker
Correns

silberkralle
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 7197
Registriert: 04.12.2009, 12:40

Beitrag von silberkralle » 17.11.2014, 08:23

glück auf andreas und glück auf correns

ich finds besonders gut, dass ihr s gemeinsam gemacht habt.

schöne zeit

:D
matthias

Eniba
neuer Teilnehmer
Beiträge: 363
Registriert: 24.06.2014, 21:16

Beitrag von Eniba » 21.11.2014, 19:44

Hei super Jungs,

congratulations, you made it !!! Das freut mich doch sehr, als Ex-Läuferin :wink:
Direkt nach dem Lauf hab ich meiner Frau gesagt, sie solle mich direkt erschießen, wenn ich nochmal das Wort Marathon in den Mund nehme...20 Minuten später hab ich unter der Dusche schon überlegt, wo die nächste Reise hingeht...pervers, wie schnell man Strapazen vergessen kann.
Nööö, nicht pervers Andreas....cool 8) oder?
So ganz langsam kommt so etwas Zufriedenheit auf, etwas erreicht zu haben, was ich mir fest vorgenommen hatte...es war hart, es war aufwändig, aber es ist geschafft.
Jep, genau das ist es ....SUPER!

Ich finde es auch total klasse, dass ihr das gemeinsam gemacht habt!!!

Keep moving :wink:

Es grüßt Euch Zusammenläufer
Eni

Antworten