Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Meine Geschichte

Hilfe bei Alkohol von Alkoholikern für Alkoholiker. Rückfall - und Neuanfang, Suchthilfe, Leben ohne Alkohol, Alkoholismus und Alkoholkrankheit

Moderator: Moderatoren

Fridolin129
neuer Teilnehmer
Beiträge: 20
Registriert: 08.02.2017, 14:20

Beitrag von Fridolin129 » 25.02.2017, 15:40

Hallo Dante,

Na am liebsten würde ich wieder trainieren, aber ich glaube dazu bin ich einfach noch nicht fitt genug, vorallem weil dieses Ständige schwarz werden vor Augen auch nicht weg geht, dachte eigentlich wenn ich aufhöre zu saufen würde das auch weg gehen, da es als Entzugssymptom bezeichnet wurde. Meine Ärztin meint auch jetzt das es noch weg gehen wird.......

...... Ja mit dem Bett hast du Recht, ich weiß nur nicht wohin und was ich tun soll weil das immer mal wieder kommt, war gestern auf nem Amt gewesen, und da kam das dann auch wieder.....

Fridolin129
neuer Teilnehmer
Beiträge: 20
Registriert: 08.02.2017, 14:20

Beitrag von Fridolin129 » 25.02.2017, 15:45

PS. Was ich hinzufügen muss, das mit dem Schwarz werden hat sich schon etwas gebessert, also nicht mehr ganz so dolle wie vorher

Fridolin129
neuer Teilnehmer
Beiträge: 20
Registriert: 08.02.2017, 14:20

Beitrag von Fridolin129 » 25.02.2017, 18:27

Naaaa da war sie schon wieder gewesen, dieser halbe Kreislauf Absturz oder wie man das auch immer nennen kann, das ich einen Fehler gemacht habe weiß ich und zwar ich bin in diesem Geschäft gewesen wo ich Immer meine Saufferei gekauft hatte mir gings den ganzen Tag soweit ganz gut, bis ich in diesem Geschäft war, beim raus gehen , habe ich im versehen ( wirklich im versehen) auf die Alkohol Abteilung geschaut, habe einen 6 er Wasser gekauft bin zur Kasse um zu zahlen, aufeinmal wurde mir schwindelig und es hat sich so angefühlt als ob ich gleich anfange in Massen zu schwitzen, meine Ärztin meinte das würde sich alles nach einer Zeit neutralisieren, hat wer von euch Erfahrungen mit sowas gemacht ?

Carl Friedrich
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1474
Registriert: 06.07.2015, 22:47

Beitrag von Carl Friedrich » 25.02.2017, 22:11

Hallo Fridolin!

Das dürfte ein "schöner Gruß" vom Suchtgedächtnis gewesen sein.

Du warst am falschen Ort, nämlich dort, wo Du dich früher eingedeckt hast. Mein Rat: Wechsele einfach die Getränkequelle. Das Suchtgedächtnis wird doch schon beim Vorfahren auf den Parkplatz des Getränkemarktes angeworfen. Es meldet dir: "Hurra Nachschub". So ging es mir.

Und bereite dich schon vor dem Betreten des Marktes darauf vor, dass der Kopf wie von ferner Hand gesteuert, plötzlich in Richtung Alk schwenken und diesen fixieren kann. Dann hat mir geholfen, auf meine Wasserkisten zu schauen. Gilt übrigens auch im Kassenbereich, wo die Flachmänner aufgebaut sind oder beim Anblick anderer Einkaufswagen, auf denen häufig das Zeug steht, dass ich früher getrunken habe.

Gruß Carl Friedrich

Sunshine_33
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3985
Registriert: 25.07.2013, 11:35

Beitrag von Sunshine_33 » 26.02.2017, 19:41

Hallo Fridolin,

Willkommen hier im Forum !

Ich habe Deine Geschichte gelesen und irgendwie kommt mir das komisch vor mit den Beinahe-Kreislaufzusammenbrüchen.
Ist Deine Hausärztin eigentlich gut mit Suchterkrankungen, speziell Alkoholismus, vertraut?
Also mich würde das schon beängstigen mit dem "schwarz-vor-Augen werden",
denn ich weiß aus eigener Erfahrung, wie unangenehm das ist.
Allerdings kenne ich das nur aus Saufzeiten, nicht aus trockenen Zeiten.
Da ist mein Kreislauf bisher bis auf wenige Ausnahmen relativ stabil gewesen.

Leidest Du manchmal evtl. unter Panikanfällen?
Deine Beschreibung an der Kasse erinnert mich beinahe an meine früheren Panikanfälle, die dann auch mit Kreislaufproblemen einhergingen inkl. starken Schwitzen.
Aber auch das hatte ich nur zu nassen Zeiten... darum macht mich das auch etwas stutzig, wenn ich das bei Dir lese.
Der körperliche Entzug müßte doch eigentlich durch sein.
Und bei mir verschwanden dann auch die Panikanfälle.

Ich wünsche Dir sehr, das es Dir bald sehr viel besser geht.
Und wegen der Kreislaufprobleme... bitte im Zweifelsfall nochmal zur Ärztin gehen.
Nicht das Du wirklich irgendwo aus den Latschen kippst und Dir noch Verletzungen dabei zuziehst :?

LG Sunshine

Fridolin129
neuer Teilnehmer
Beiträge: 20
Registriert: 08.02.2017, 14:20

Beitrag von Fridolin129 » 26.02.2017, 22:07

Hallo,

Ouhjeee das Suchtgedächtnis ja liegt daran das es der Markt direkt um die Ecke ist..



Ja das mit dem Schwarz werden vor Augen ist echt nicht sonderlich schön dachte auch das es in trockenen Zeiten vorbei ist damit , irgendwie aber wohl nicht so ganz, ist echt schlimm.

Kennt meine Ärztin sich gut aus in Sachen sucht ?

Kann ich ehrlich gesagt nicht mal beantworten weiß ich nicht sie meinte es geht von alleine Weg, habe am Dienstag den. Nächsten Termin dort, eins muss ich dazu aber Mal sagen es wird komischerweise weniger.

Hmm ob ich an Panik Attacken leide kann ich auch nicht genau sagen, ich bin immer hin und her gerannt in der nassen Zeit wo ich nicht getrunken habe, hatte sowas ähnliches im Forum Mal gelesen wurde glaube auch als Panikattacken bezeichnet ist das richtig ?

Zum körperlichen Entzug: Ich denke auch das er rum ist, ich weiß ja nicht wielange soetwas dauert, Morgen ist die erste Woche Trocken bzw hatte ich ja Montag vor einer Woche noch getrunken und bin dienstags in die Klinik zur Entgiftung.

Als ich Samstags entlassen wurde, hat mir ein Arzt der Ambulanz der auf sucht spezialisiert ist gesagt das mein Körper nicht richtig bzw vollendet ist mit mir Beruhigungsmittel gespritzt (name lasse ich weg) und danach ginge es mir auch gut .....

Liebe Grüße

Fridolin129
neuer Teilnehmer
Beiträge: 20
Registriert: 08.02.2017, 14:20

Beitrag von Fridolin129 » 27.02.2017, 00:14

Mir ist ein Fehler unterlaufen, morgen ist die 2 te Woche ohne Alk grins.

Correns
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2630
Registriert: 09.01.2010, 18:52
Geschlecht: Männlich

Beitrag von Correns » 07.03.2017, 07:35

Hallo Fridolin,

wie geht es Dir derzeit?
Verfolgst Du noch Deinen Weg?

Viele Grüße
Correns

Antworten