Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Hintertürchen geschlossen... Auf gehts nach vorne!

Hilfe bei Alkohol von Alkoholikern für Alkoholiker. Rückfall - und Neuanfang, Suchthilfe, Leben ohne Alkohol, Alkoholismus und Alkoholkrankheit

Moderator: Moderatoren

Antworten
Cadda
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2003
Registriert: 04.09.2017, 20:53

Re: Hintertürchen geschlossen... Auf gehts nach vorne!

Beitrag von Cadda » 13.02.2021, 19:14

Hallo Mari,

ich trinke seit Anfang September 2017 nicht mehr und freue mich immer wieder aufs Neue, dass ich frei bin :-)
Du schaffst das auch!!

Carl-Friedrich: Naschen reduzieren funktioniert bei mir nicht. Leider :-(
Dass es Einigen so geht mit dem Verlangen nach Naschen, hab ich auch gelesen. Die Tatsache, dass der Körper früher die Mengen an Alkohol in Zucker verstoffwechselt hat, hatte ich gar nicht auf dem Schirm!! Ja, definitiv hatte ich das Verlangen nach Süßem zu Saufzeiten nicht.

Also momentan esse ich tatsächlich gar keine Süßigkeiten. Zur Zeit gelingt es mir, mal schauen, wie es weitergeht :-D

Ich war heute nach der Arbeit noch 2 Std spazieren. Das tat sehr gut bei dem Traumwetter!

LG Cadda

Carl Friedrich
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1671
Registriert: 06.07.2015, 22:47

Re: Hintertürchen geschlossen... Auf gehts nach vorne!

Beitrag von Carl Friedrich » 13.02.2021, 22:05

Hallo Cadda!

Dein Versuch der Zuckerabstinenz erinnert mich an meine frühreren Saufpausen. Nach ein paar Wochen habe ich dann umso heftiger wieder gesoffen.

Einen vergleichbaren Rückfall befürchte ich, falls ich ebenfalls auf komplette Zuckerabstinenz umschalte. Mit dem moderaten Zuckerkonsum fahre ich momentan gut und es funktioniert.

Gruß
Rekonvaleszent

Antworten