Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Angehörige

Hilfe bei Alkohol von Alkoholikern für Alkoholiker. Rückfall - und Neuanfang, Suchthilfe, Leben ohne Alkohol, Alkoholismus und Alkoholkrankheit

Moderator: Moderatoren

Antworten
Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 20118
Registriert: 08.10.2008, 23:13
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: EKA

Re: Angehörige

Beitrag von Linde66 » 09.05.2019, 21:02

Hallo Erna,
Willkommen hier in unserer SHG. :)

Was genau meinst du mit einem E-Mail-Forum?
Grüße, Linde

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 20118
Registriert: 08.10.2008, 23:13
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: EKA

Re: Angehörige

Beitrag von Linde66 » 10.05.2019, 07:36

Hallo Erna,
einen E-Mail Verteiler gibt es hier im Forum nicht.
Aber ich kann deinen Thread gerne in den Angehörigenbereich verschieben, wo du vermutlich mehr Resonanz bekommst.
Du kannst dich ja mal hier umschauen, ob es für dich o.k. ist und ansonsten wechselst du in den geschützten Forenbereich. Dort kann man offener schreiben. Bis dahin einfach darauf achten, keine Namen, Orte und allzu genaue Beschreibungen zu veröffentlichen.
Lieber Gruß, Linde

Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 26603
Registriert: 04.11.2004, 22:21
Geschlecht: Männlich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholiker

Re: Angehörige

Beitrag von Karsten » 13.05.2019, 18:55

Hallo,

ob E-Mail, Telefonnummer oder andere persönliche Kontaktdaten. Diese sollten nicht öffentlich ins Internet gestellt werden.
Zumal es ja auch nicht einsieitig ist.
Selbst wenn jemand deine E-Mail oder Telefonnummer kennt, ist es ja noch die Frage, ob jemand anderes DIR seine E-Mail oder Telefonnummer geben möchte und somit seine Identität aufgibt.
Man kennt sich ja hier am Anfang auch nicht und warum sollte man dann zu seine Identität einer fremden Person gegenüber offen legen?

Durch einen erweiterten Forenzugang kann man sich über PN oder auch im Chat austauschen, ohne seine Identität preiszugeben.

Gruß
Karsten

Antworten