Nach vorne schauen

Eigene Gedichte und eigene Geschichten.
Antworten
Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 31349
Registriert: 04.11.2004, 23:21
Geschlecht: Männlich

Nach vorne schauen

Beitrag von Karsten » 05.05.2012, 15:22

Oft ist der Blick noch rückwärts gewandt.
Die Angst, was kommt, noch sehr gebannt.
Habe ich den Mut zu Veränderungen schon,
ist ein selbstbestimmtes Leben der Lohn.

Am Alten festhalten, nur Angst was geht.
Immer auf der selben Stelle dann steht.
Nie wird das Leben dann schöner sein,
aber ich kann ja machen, ist ja mein.

Schaut man nach vorne, sieht das Licht.
Hat keine Angst vor der Zukunft nicht.
In kleinen Schritten beginnt jeder Weg,
wenn man den Mut hat und auch geht.

Stillstand und verharren, ohne ein Handeln.
Kann das Leben einfach nicht wandeln.
Hab Mut und schaue immer nach dem Licht,
Angst und Zweifel helfen dir nicht.

Karsten
-------------------------
Informationen zu Veränderungen

Antworten