Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

...unterwegs

Wie ist das Leben nach dem Alkohol ohne Alkohol? Erfahrungsberichte und Lebensgeschichten von schon länger trockenen Alkoholikern im Alkoholforum.
Ein neues Thema bitte erst ab ein Jahr Trockenheit eröffnen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Sundra
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2083
Registriert: 07.12.2009, 14:14

Beitrag von Sundra » 08.06.2012, 07:51

Lieber zerfreila,

Du warst mir immer ein gutes Beispiel dafür, dass man unverkrampft und zufrieden trocken leben kann. Schön, dass du uns an deinem weiteren guten Weg teilhaben lässt!

Ganz liebe Grüsse
Sundra

zerfreila
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 10648
Registriert: 01.01.2009, 19:41

Beitrag von zerfreila » 08.06.2012, 11:25

Guten Morgen,

ich habe mich sehr gefreut über Eure Wünsche und Anmerkungen. Danke an Chris, OF, Matthias, Lilly, BlueCloud, Sven, Consuela und Sundra.

Alte und neue Wegbegleiter, ganz gleich, ob am Anfang des Weges, schon seit einigen Jahren trocken unterwegs oder auch seit sehr langer Zeit schon trocken lebend mit über fünfzehn bzw. fünfundzwanzig Jahren Trockenheit wie OF und Silberkralle. Was zählt, ist der gute Austausch mit gegenseitigem Lernen und Unterstützen.

Liebe Grüße, zerfreila

ps: wenn heute Abend der Ball rollt, werde ich wohl gedanklich und gefühlsmäßig nochmal ganz an den Anfang meiner Trockenheit vor vier Jahren zurückgebeamt!

Sonnenblume
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 10702
Registriert: 16.01.2009, 08:22

Beitrag von Sonnenblume » 08.06.2012, 12:30

Lieber Zerfreila, ich darf sicher sagen mein "alter" und guter Wegbegleiter,

Du hast mir immer soviele Gedankenanstöße gegeben und ich finde es nun gut und sinnvoll, daß Du im Offenen schreibst und Deine Erfahrungen weitergibst, ich denke Du kannst damit sehr vielen Mut machen.

Schön, dich hier weiterzulesen und meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu 4 Jahren.

lieben Gruß

Sonnenblume :)

zerfreila
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 10648
Registriert: 01.01.2009, 19:41

Beitrag von zerfreila » 09.06.2012, 08:54

Sonnenblume hat geschrieben:Lieber Zerfreila, ich darf sicher sagen mein "alter" und guter Wegbegleiter
Na klar, selbstverständlich, liebe Sonnenblume! Wir haben uns ja so ziemlich zeitgleich hier im Forum angemeldet und uns seitdem begleitet auf unserem Weg. Gemeinsam unterwegs, sozusagen. Danke für Deine Wünsche und liebe Grüße, zerfreila :D

zerfreila
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 10648
Registriert: 01.01.2009, 19:41

Beitrag von zerfreila » 19.06.2012, 19:52

...ich holte ganz viele, schwere Kisten aus meinem Keller hervor, Lebenskisten aus meinem Lebenskeller waren das. Nach und nach öffnete ich Kiste für Kiste, und was sich da so angesammelt hatte im Laufe der Zeit, was ich da so angesammelt hatte im Laufe meiner Zeit…

Entdecken, Öffnen, Schauen, Betrachten, Erkennen, Benennen. Sortieren, Entfernen. Ordnen.

Anstrengende Arbeit. Schwere, anstrengende Arbeit war das. Das war der Beginn meiner Trockenheitsarbeit, der Beginn meiner Entwicklungsarbeit.

Und weil ich dann an Tagen wie diesen öfter erschöpft war ob dieser schweren Entdeckungs- und Entwicklungsarbeit, gewöhnte ich mir an, Pausen einzulegen und mein eigenes Tempo und meinen eigenen Rhythmus zu finden und zu achten. Traurige Ereignisse tauchten aus der Tiefe der Verborgenheit hervor, aber auch ganz viele, schöne Erinnerungen, so vieles war zuvor sehr lange im Trüben verborgen und verdrängt und verdeckt. Jetzt entdeckte ich so manche meiner Schätze wieder. Ressourcen, da waren sie und zum Greifen nahe. Ich begann, sie wieder anzuwenden und auszubauen.

Mit der Zeit der Ent-Wicklung wurde mir vieles klarer und deutlicher, zum Teil klarer und deutlicher als jemals zuvor.

Vor allem, ich kam zu mir selbst, ich spürte, ich bin das Wertvollste, was ich habe.

Und das war ein schönes Gefühl, wieder so unterwegs zu sein, unterwegs auf meinem guten Weg.

(Rückblick in die Zeit meines zweiten, trockenen Halbjahres, Dez. 08 bis Mai 2009

Liebe Grüße, zerfreila (1.473) :D

Spanijoggel
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 8982
Registriert: 13.02.2008, 08:58

Beitrag von Spanijoggel » 19.06.2012, 21:38

lieber Zerfreila !

Ganz herzliche Gratulation zu Deinen vier trockenen Jahren!
Das ist ein gutes Gefühl,gell ! :lol: 8)

Immer weiter so.......!

Liebe Grüße
Yvonne

zerfreila
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 10648
Registriert: 01.01.2009, 19:41

Beitrag von zerfreila » 20.06.2012, 07:06

Spanijoggel hat geschrieben:Das ist ein gutes Gefühl,gell ! :lol: 8)
Hoi Yvonne, ja da stimmt :D . Mit Deinen Beiträgen konnte ich immer viel für mich anfangen und Du warst mir von Anfang an hier gewissermaßen Vorbild. Ich weiß noch, als ich ganz zu Anfang hier in meinem ersten Thread von Dir einen Eintrag erhielt, der mir bis heute sehr wertvoll geblieben ist. Dankeschön. - Dir auch einen weiterhin einen guten Weg. Gemeinsam unterwegs, gell! Liebe Grüße, zerfreila (1.474) :D

Samsara
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 17085
Registriert: 28.07.2008, 20:19

Beitrag von Samsara » 22.06.2012, 16:43

Lieber zerfreila,

ich freu mich, dass Du nun hier im offenen Bereich weiter unterwegs bist und uns an Deinen Erfahrungen teilhaben lässt. Gemeinsam wandern ist schön :D

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit vielen kleinen Blümchen am Wegesrand...

Deine "alte" Weggefährtin Samsara

Antworten