Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Meine Tage ohne Alkohol

Wie ist das Leben nach dem Alkohol ohne Alkohol? Erfahrungsberichte und Lebensgeschichten von schon länger trockenen Alkoholikern im Alkoholforum.
Ein neues Thema bitte erst ab ein Jahr Trockenheit eröffnen.
Antworten
Andi

Beitrag von Andi » 10.07.2009, 05:52

Moin Caruso,
herzlichen Glückwunsch zu 3 Jahren neuer Lebensführung!!!



Kannst ja ruhig mal wieder was von dir geben :wink:

Lieben Gruß,Andi

Caruso
neuer Teilnehmer
Beiträge: 292
Registriert: 10.07.2006, 16:28
Geschlecht: Männlich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholiker

Beitrag von Caruso » 12.07.2009, 11:07

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für die lieben Wünsche. Ich habe es ja nicht so mit Daten, aber mit Nicole jemanden, der kein wichtiges Datum vergisst :lol: Als ich mich, mit dem Wunsch ein trockenes Leben zu führen, vor 3 Jahren hier registriert habe, konnte ich mir nicht so richtig vorstellen, wie man dauerhaft ohne Alkohol leben kann. Die Zeit von einem Jahr kam mir schon unendlich lang vor. Nun sind es 3 Jahre und die Zeit verging wie im Fluge. Viele Menschen, die mich anfangs hier begleitet haben, sind mittlerweile leider nicht mehr im Forum. Dafür sind einige Menschen hinzugekommen, die mich auf meinem Weg begleiten. Es hat sich vieles in meinem Leben zum Positiven gewendet, einige Dinge bedrücken mich immer noch. Ich arbeite an manchen Dingen auch nicht mehr mit Hochdruck, da ich meine Zeit mit sinnvolleren Dingen, die auch Erfolge versprechen, verbringe. Alles in allem habe ich mein Leben im Griff und bin ein zufriedener Mensch. Viel geholfen hat mir, dass ich angefangen habe die positiven Seiten zu genießen und nicht immer nur die negativen hochzuholen.

Ich danke allen, die mich bis hierher begleitet haben und denen die es auch weiterhin tun.


Liebe Grüße

Caruso

Inseläffchen
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2620
Registriert: 02.03.2006, 17:15

Beitrag von Inseläffchen » 15.07.2009, 11:57

Hallo Caruso,

bissle spät..aber macht ja nüscht 8)

Happy 3rd Trockenbirthday!!!

Mach weiter so. Ich wünsche Dir noch unendlich viele Trockenjahre.

LG
Tanja

Caruso
neuer Teilnehmer
Beiträge: 292
Registriert: 10.07.2006, 16:28
Geschlecht: Männlich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholiker

Beitrag von Caruso » 28.12.2010, 12:33

Puuh,

schon fast 1,5 Jahre her, dass ich in meinem Thread das letzte Mal geschrieben habe. Tagsüber bin ich meistens so in mein Geschäft eingebunden, dass ich nicht dazu komme einen weiterführenden privaten Gedanken zu nieder zu schreiben. Abends gehe ich mittlerweile sehr früh in`s Bett, da ich meine Leidenschaft, das Lesen, wieder neu entdeckt habe, und ich nur im Bett die nötige Ruhe habe ein Buch aufmerksam zu lesen. Meine Tagesabläufe haben sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Ich stehe morgens, auch am Wochenende, lieber früh auf. Dinge, die zu erledigen sind, werden zeitnah abgearbeitet. Ich kümmere mich wieder um Haus und Garten und habe in den letzten Jahren schon so manche schöne Verbesserung geschaffen. Auch das allgemein unliebsame Aufräumen und Entrümpeln geht mir mittlerweile leicht von der Hand, da es nicht mehr soviel auf einmal ist. Jetzt bin ich wieder bei meiner "online Baustelle" angelangt, die ich in der letzten Zeit ziemlich vernachlässigt habe. Also ist jetzt hier erst mal "Arbeit" von Nöten, um wieder Alles auf den aktuellen Stand zu bringen. Die Usergemeinde hat sich, bis auf ein paar Ausnahmen komplett verändert, so dass ich wohl erst mal einige Wochen benötige, um wieder ein bisschen rein zu kommen. Gehen wir`s an.

Caruso

Hartmut
Moderator
Moderator
Beiträge: 15093
Registriert: 13.02.2007, 22:21

Beitrag von Hartmut » 28.12.2010, 12:51

Hallo Caruso,

dann mal ein willkommen zurück.

User verändern sich aber die Geschichten ähneln sich immer wieder. ;-)

Gruß Hartmut

Caruso
neuer Teilnehmer
Beiträge: 292
Registriert: 10.07.2006, 16:28
Geschlecht: Männlich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholiker

Beitrag von Caruso » 28.12.2010, 13:00

Moin Hartmut,

na, Dich kenne ich ja noch :lol: Tja, so wie sich der Sturz in die Abhängigkeit bei vielen ähnelt, ähneln sich auch die Geschichten, die sich beim Trocken werden und Bleiben ereignen, wobei nach einer gewissen Zeit, bis auf die Grundregeln, jeder seinen individuellen Weg geht. Man muss eben nur immer am Ball bleiben.

Liebe Grüße

Caruso

Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 32391
Registriert: 04.11.2004, 22:21
Geschlecht: Männlich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholiker

Beitrag von Karsten » 28.12.2010, 13:27

Hallo Caruso,

schön, dich wieder zu lesen. :)

Gruß
Karsten

Speedy53
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1391
Registriert: 17.10.2008, 14:10

Beitrag von Speedy53 » 28.12.2010, 13:33

Hallo Caruso,
Die Usergemeinde hat sich, bis auf ein paar Ausnahmen komplett verändert
Willkommen zurück... schön, wieder von Dir zu lesen!

Lieben Gruss
Speedy

Antworten