Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Martin, lange trocken aber nicht geheilt

Wie ist das Leben nach dem Alkohol ohne Alkohol? Erfahrungsberichte und Lebensgeschichten von schon länger trockenen Alkoholikern im Alkoholforum.
Ein neues Thema bitte erst ab ein Jahr Trockenheit eröffnen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Martin

Beitrag von Martin » 16.12.2017, 21:59

Hallo zusammen,

vielen Dank für die lieben Worte.

Irgendwie komm ich schon klar, es gibt so viel zu tun, langweilig wird mir nicht :roll:

Ich bin froh meine "Hausaufgaben" gemacht zu haben, ich hatte bisher keine Gedanken an Alk :!:

Am We ist es erst mal ruhig hier, es gibt ja nix zu tun.

Am Dienstag wird es nochmal schwer, da ist die Beerdigung :cry:

LG Martin

Martin

Beitrag von Martin » 16.12.2017, 22:00

Hallo zusammen,

vielen Dank für die lieben Worte.

Irgendwie komm ich schon klar, es gibt so viel zu tun, langweilig wird mir nicht :roll:

Ich bin froh meine "Hausaufgaben" gemacht zu haben, ich hatte bisher keine Gedanken an Alk :!:

Am We ist es erst mal ruhig hier, es gibt ja nix zu tun.

Am Dienstag wird es nochmal schwer, da ist die Beerdigung :cry:

LG Martin

Martin

Beitrag von Martin » 19.12.2017, 19:43

Hallo zusammen,

die Beerdigung war "ganz gut", wenn man das so sagen kann :oops:

Ich hatte mehr Bedenken gehabt aber die Rede war ganz ok.

Jetzt brauch ich erst mal einige Tage um mich zu sortieren, dann geht es weiter :?

LG Martin

Martin

Beitrag von Martin » 25.12.2017, 22:40

Hallo zusammen,

Weinachten ohne Papa ist schon komisch.

Als Mama vor 11 Jahren starb war das anders, da war Papa noch da, jetzt fehlen sie beide :cry:

Ich bin froh dass Papa nicht schon früher ging, so konnte ich mir eine stabile Trockenheit aufbauen :!:

Es gibt noch viel zu tun, ich glaube dann wird mir erst alles so richtig bewusst :?

LG Martin

silberkralle
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 6902
Registriert: 04.12.2009, 12:40

Beitrag von silberkralle » 28.12.2017, 17:17

glück auf martin

ich denk an dich


matthias

Martin

Beitrag von Martin » 30.12.2017, 20:14

Hallo Matthias,

danke dass du an mich denkst.

Morgen geht auch dieses Jahr zu Ende, es kann ja nur besser werden :wink:

Ich wünscche allen, die hier "vorbeikommen", einen guten Rutsch und gutes, neues Jahr.

LG Martin

Martin

Beitrag von Martin » 11.01.2018, 21:27

Hallo,

was gibt es neues, nur der normale Wahnsinn :roll:

Ich soll bei den Ämtern alles schon gestern erledigt haben aber sie lassen sich Monate Zeit :shock:

Das werde ich aber irgendwie hinbekommen, ist doch eine Kleinigkeit :lol:

LG Martin

Martin

Beitrag von Martin » 08.02.2018, 13:32

Hallo zusammen,

ich wollte mal ein kleines Update hier lassen.

Das Auto ist umgemeldet, die Wohnungssuchen in vollem Gang.

Es ist Wahnsinn wie viel für so eine kleine, schnuggelige Wohnung verlangt wird :roll:

Teilweise bieten sie sogar einen KFZ-Stellplatz hinterm Haus zum Anmieten an,

der kostet dann ca. 100€/Monat zusätzlich :shock:

Aber sonst geht es mir gut, naja so weit es möglich ist :lol:

LG Martin

Antworten