Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Vertrauen und Mut / Thalia

Wie ist das Leben nach dem Alkohol ohne Alkohol? Erfahrungsberichte und Lebensgeschichten von schon länger trockenen Alkoholikern im Alkoholforum.
Ein neues Thema bitte erst ab ein Jahr Trockenheit eröffnen.
Antworten
Hull
neuer Teilnehmer
Beiträge: 206
Registriert: 06.04.2017, 13:12

Re: Vertrauen und Mut / Thalia

Beitrag von Hull » 31.07.2018, 01:17

Karsten hat geschrieben:
31.07.2018, 00:25
edit Karsten
Hallo Karsten,

ich weiß nicht, um welchen Fall es bei deiner obigen Formulierung geht, da ich nicht im geschlossenen Bereich bin. Was ich aus Thalias Beitrag herauslesen konnte, ging es um ohnehin offengelegte Informationen. Ich spreche also nicht von gerechtfertigen Löschungen (dies beinhaltet auch Fremdlinks usw.). Unabhängig davon würde ich jedoch auch im geschlossenen Bereich nichts (allzu) persönliches schreiben, da auch dieser Bereich zu leicht zu erreichen ist, wenn es diejenige Person nur darauf anlegt.

Wenn das im Großen und Ganzen der einzige Punkt ist, an dem du dich stößt, dann scheint sich das Thema mittelfristig beheben zu lassen. Ob es nun "eine" Löschung war oder "einige" waren - das wirst du natürlich besser beurteilen können.

Grüße

Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 31802
Registriert: 04.11.2004, 23:21
Geschlecht: Männlich

Re: Vertrauen und Mut / Thalia

Beitrag von Karsten » 31.07.2018, 09:27

edit Karsten

Hull
neuer Teilnehmer
Beiträge: 206
Registriert: 06.04.2017, 13:12

Re: Vertrauen und Mut / Thalia

Beitrag von Hull » 31.07.2018, 12:39

Karsten hat geschrieben:
31.07.2018, 09:27
edit Karsten
Nun wird es doch noch amüsant. Du solltest natürlich ein Verleumdungsverfahren eröffnen lassen, um dir den durch meine Äußerung entstandenen Schaden einzuklagen.

Ist dir bewusst, welche Außenwirkung du als Unternehmer mit deinen Beiträgen hast? (Wir sprechen dabei nicht von der mangelhaften Orthographie und den seltsamen Schlussfolgerungen.)

Carl Friedrich
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1283
Registriert: 06.07.2015, 22:47

Re: Vertrauen und Mut / Thalia

Beitrag von Carl Friedrich » 31.07.2018, 17:54

Hallo!

Ich bin überrascht, welchen unangenehmen Verlauf dieser thread nimmt. Ich möchte die Beteiligten ermuntern, etwas mehr Gelassenheit walten zu lassen.

Die Außenwirkung ist momentan schon sehr unglücklich, so meine bescheidene Sicht der Dinge.

Gruß
Carl Friedrich

Speranza
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1158
Registriert: 27.09.2011, 15:18

Re: Vertrauen und Mut / Thalia

Beitrag von Speranza » 31.07.2018, 18:27

Hallo liebe Leute!

Vielleicht würde es ja helfen die Beiträge genauer und in Ruhe zu lesen sie strotzen ja vor Mutmassungen, es schaukelt sich immer negativer hoch! Ich weiss ja nun nicht genau worum es eigentlich geht - ich will es auch nicht wissen - aber so übereinander herzufallen bringt keinen weiter.

Wenn jemand das liest wird er sicher abgeschreckt vom Forum sein.

LG Speranza

Thalia1913
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3618
Registriert: 27.06.2014, 10:50

Re: Vertrauen und Mut / Thalia

Beitrag von Thalia1913 » 01.08.2018, 07:21

Guten Morgen,

dies ist ja sozusagen meine „Adresse“ hier im Forum.

Hull, wenn du Karsten oder einen anderen User anschreiben möchtest, wäre es schön, wenn du das in dem Thread des jeweiligen Users tätest bzw. gerne auch in deinem eigenen, so wie ich das auch tat.

Danke.

Gruß,
Thalia

P.S. Speranza, wie schön, dass du noch hier liest.

Correns
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2548
Registriert: 09.01.2010, 19:52
Geschlecht: Männlich

Re: Vertrauen und Mut / Thalia

Beitrag von Correns » 01.08.2018, 08:57

Liebe Thalia,

ich habe Deine Beiträge der letzten Tage durchgelesen.
Obwohl Du zum Teil aggressiver Kommunikation ausgesetzt warst, bliebst Du immer freundlich.
Deine konstruktive Grundhaltung tut mir richtig gut.
Ich habe großes Vertrauen zur Dir und bewundere Deinen Mut.

Viele Grüße
Correns

Thalia1913
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3618
Registriert: 27.06.2014, 10:50

Re: Vertrauen und Mut / Thalia

Beitrag von Thalia1913 » 05.08.2018, 11:48

Lieber Correns,

vielen Dank für dein freundliches Feedback!

Dir heute einen sehr schönen Tag!

Herzlichen Gruß,
Thalia

Antworten