Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Seit 1 Jahr trocken - Meine Geschichte

Wie ist das Leben nach dem Alkohol ohne Alkohol? Erfahrungsberichte und Lebensgeschichten von schon länger trockenen Alkoholikern im Alkoholforum.
Ein neues Thema bitte erst ab ein Jahr Trockenheit eröffnen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
silberkralle
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 6902
Registriert: 04.12.2009, 12:40

Beitrag von silberkralle » 11.01.2017, 08:43

glück auf

du scheibst ausfühlich über deine saufzeit aber nur wenig über das trockene jahr.
was tust du jetzt, um trocken zu bleiben?
unsere grundbausteine http://www.forum-alkoholiker.de/grundba ... rnheit.php hast du sicher schon gelesen.

schöne zeit

:D
matthias

Hans im Glück

Beitrag von Hans im Glück » 11.01.2017, 09:41

Guten Morgen TheSorrow,

ich begrüße dich hier im Forum und wünsche dir einen guten Austausch.

Sowie ich verstanden, hast du das Saufen aufgehört aus Angst?

Ist das immer noch deine Motivation, nicht zu trinken?

Oder konntest du in deinem ersten trockenen Jahr auch positive Gefühle für deine Abstinenz entwickeln?

Weil es dir körperlich besser geht, z.B.

Was tust du für deine Abstinenz?

Liebe Grüße
Hans

Williams
neuer Teilnehmer
Beiträge: 41
Registriert: 24.01.2017, 21:17

Beitrag von Williams » 04.02.2017, 00:13

Hallo the Soroww, wahrscheinlich hab ich durch suff ebenfalls Panikatacken zugefügt. Sind es bei dir inzwischen besser mit den Panikattacken?
Was sagt dein Arzt?

Antworten