Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

mein leben bis ich hier her fand, und wie`s weiter geht.

Wie ist das Leben nach dem Alkohol ohne Alkohol? Erfahrungsberichte und Lebensgeschichten von schon länger trockenen Alkoholikern im Alkoholforum.
Ein neues Thema bitte erst ab ein Jahr Trockenheit eröffnen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
silberkralle
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 6902
Registriert: 04.12.2009, 12:40

Beitrag von silberkralle » 07.03.2016, 08:47

glück auf doro

schön wieder was von dir zu lesen.
bis auf den rücken gehts bei euch aufwärts.
ich freu mich.

schöne zeit

:D
matthias

dorothea
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 7371
Registriert: 26.08.2006, 18:37

Re: mein leben bis ich hier her fand, und wie`s weiter geht.

Beitrag von dorothea » 06.05.2020, 14:30

schon wieder 4 jahre um. das leben beutelt mich, einfach ist anders. mein mann ist gestorben und vor 3 wochen nu auch meine mama. ich bin immer noch trocken. die zahl der enkel ist auf 6 angewachsen. mein krankes hühnchen ist so weit gesund und geht zur schule, so sie denn stattfindet. die ganzen probleme die mich irgendwie schon zwanghaft begleiten sind nichts für die öffentlichkeit. is halt wie es ist, es nervt, mal mehr mal weniger, nur was solls, is nicht zu ändern und muß durchlebt werden. meinen fernseher hab ich vor geraumer zeit durch ein aquarium ersetzt besser für herz und nerven. ansonsten plätschert es so vor sich hin. ich überlege mich hier wieder aktiv einzubringen, bin mir aber noch nicht ganz schlüssig ob ich das schaffe, nicht nur zeittechnisch auch mental. ich bin damals verschwunden weil ich einfach mit allem überfordert war, ich hatte es nicht erkannt und das war für beide seiten nicht toll. ich will mir nicht wieder was vor machen und überlege es in ruhe.

doro

Pellebär
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2234
Registriert: 21.11.2012, 17:00
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholikerin

Re: mein leben bis ich hier her fand, und wie`s weiter geht.

Beitrag von Pellebär » 06.05.2020, 14:56

Moin Doro,

das ist ist ja eine tolle Überraschung, von dir zu lesen. Ich freue mich riesig. Auch wenn es bei dir nicht rund läuft, vielleicht kannst du hier etwas abladen. Du warst lange für das Forum da. Lass es jetzt mal für dich da sein.

Lass dich drücken.

LG PB

dorothea
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 7371
Registriert: 26.08.2006, 18:37

Re: mein leben bis ich hier her fand, und wie`s weiter geht.

Beitrag von dorothea » 06.05.2020, 15:04

moin pelle,

ja nur wenn dann im geschlossenen und darüber grübel ich grad. is ja mit kosten verbunden und wenn ich nur 3-4 mal hier bin.... ich weiß es echt noch nicht. bin eben noch bischen depri und durcheinander wegen mama und dem unwürdigen verscharren auf dem friedhof. wie gesagt ich denk drüber nach.

doro

sue05
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2699
Registriert: 15.07.2012, 18:04
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholikerin

Re: mein leben bis ich hier her fand, und wie`s weiter geht.

Beitrag von sue05 » 06.05.2020, 15:50

Hallo Dorothea,

wie schön, Dich hier zu lesen - ich erinnere mich noch gut an Dich!!
Das ist ja eine wirklich schwierige Zeit (gewesen und immer noch) für Dich.... Ich würde mich freuen, Dich wieder häufiger zu lesen, aber stress Dich nicht!

lg Sue

Sunshine_33
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3811
Registriert: 25.07.2013, 11:35

Re: mein leben bis ich hier her fand, und wie`s weiter geht.

Beitrag von Sunshine_33 » 06.05.2020, 16:14

Hallo liebe Doro!
Was um Gottes Willen ist passiert?
Dein Mann ist gestorben??? Das gibt es doch nicht !
Bin gerade etwas schockiert, ich kannte ihn ja auch persönlich.
Mein Herzliches Beileid.

Was wäre, wenn Du erstmal für ein vierteljahr zurück kämst oder so?
Da finden sich doch sicher Wege, Karsten wird da sicher helfen.
Allerdings sind kaum noch welche von den "Alten" da... einige weniger aber schon.
Ich beispielsweise :wink:
Der Austausch ist auch verändert, ich weiß nicht, ob es noch zu Dir passt... da Du ja auch eher n Hardliner bist 8)
Ich für meinen Teil würde mich sehr freuen, wenn Du wieder hier wärst!

Ich sende Dir viele liebe Grüße...
Sunshine (ehemals Lilly12... Du erinnerst Dich sicher ...)

dorothea
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 7371
Registriert: 26.08.2006, 18:37

Re: mein leben bis ich hier her fand, und wie`s weiter geht.

Beitrag von dorothea » 06.05.2020, 16:43

moin lilly , moin sue

klar weiß ich noch wer ihr seit. auch wenn ich bischen überlegen muss. äh, lilly du hast meinen lebensgefährten kennen gelernt, der ist nach wie vor an meiner seite. mein ehemann ist gestorben, der hatte ja fröhlich weiter gebechert und ist so nur 64 geworden. wegen der kinder hatte ich ja trotz allem einen guten kontakt und wir, die kinder und ich, haben ihn auf seinem letzten weg begleitet. alles etwas kompliziert.

doro

Sunshine_33
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3811
Registriert: 25.07.2013, 11:35

Re: mein leben bis ich hier her fand, und wie`s weiter geht.

Beitrag von Sunshine_33 » 06.05.2020, 17:13

Ah ich verstehe...hatte es mir schon ein bisschen so gedacht. Ich wusste nur nicht das ihr noch verheiratet wart.
Trotzdem traurig...

Liebe Grüße an Dich...vielleicht lesen wir uns ja im Erweiterten Bereich :D

Antworten