Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Wie geht man mit den negativen Gefühlen um?

Hilfe für erwachsene Kinder von Alkoholikern

Moderator: Moderatoren

Butterblume2.0
neuer Teilnehmer
Beiträge: 10
Registriert: 21.07.2017, 14:32

Beitrag von Butterblume2.0 » 05.10.2017, 10:23

Hallo zusammen,

vielen Dank an alle, die versucht haben mir zu helfen.

Ich habe es geschafft meinen Frieden mit der Situation zu finden.
Ich habe meine Mama gepflegt, mein Mann und ich haben sie jedes Mal zum Lächeln gebracht wenn wir bei ihr waren, haben mit ihr zusammen geraucht und getrunken wenn ihr danach war, wir haben unser Bestes gegeben um ihr die Pflege und die Tage und Nächte so angenehm wie möglich zu machen.

Am 27.09. hat meine Mama für immer ihre Augen geschlossen und ich bin erleichtert, dass ich es geschafft habe meinen Frieden mit ihr und ihrer Sucht zu finden.

Liebe Grüße

Butterblume2.0

Emma2010
neuer Teilnehmer
Beiträge: 245
Registriert: 06.10.2010, 08:40

Beitrag von Emma2010 » 07.10.2017, 09:54

Liebe Butterblume,

mein Beileid. Es ist schwer, in dieser Situation die richtigen Worte zu finden.

Auch wenn eure Mutter-Tochter-Beziehung wahrscheinlich von vielen
belastenden Momenten geprägt war, hast du dennoch in eurer letzten
Phase, das richtige Gespür bewiesen und ihr ein friedliches
Ende ermöglicht.

Mehr kann sich ein sterbender Mensch nicht wünschen.
Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute, in Liebe und Vergebung.

Emma

Aurora
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 12520
Registriert: 02.05.2007, 13:47

Beitrag von Aurora » 07.10.2017, 10:50

Liebe Butterblume,

mein herzliches Beileid...

Liebe Grüße
Aurora

Antworten