Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Wo ist es besonders schön ?

Dieser Bereich kann für alle Themen, wie Hobby, Freizeitgestaltung und andere Interessen zum Erfahrungsaustausch genutzt werden

Moderator: Moderatoren

Tina
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 6412
Registriert: 11.05.2008, 22:47

Beitrag von Tina » 01.02.2014, 22:07

:D Whow, so viele Rückmeldungen. Danke !!!

Honeymaker, Charlie, Linde, Sven, Dennis, Schatzmeister und Maria, ich danke Euch sehr !!!

Einges kenne ich bereits. In Monschau habe ich z.B. mal 3 Wochen verbracht und es hat mir wirklich außerordentlich gut gefallen. Wirkich beeindruckend und absolut sehenswert war auch das Weihnachtshaus dort. Da kam ich im Frühling dank Deko und Weihnachtslieders echt in vorweihnachtliche Stimmung und ja, ich gebe es zu, ich habe das erste Mal in meinem Leben dort Weihnachtsbaumdeko an Ostern gekauft :lol:. Ich hab sie noch und sie erinnern mich immer wieder an die schöne Zeit dort. Trotzdem danke für den Hinweis, so fiel mir wieder ein, dass ich dort gerne noch mal hinwollte - vorzugsweise diesmal im Dezember :P.

Es geht um alles, Charlie. Urlaub, Städtetour und Wochenende, es ist alles möglich. Teilweise hängt es natürlich einfach von der Entfernung ab.

Koblenz ist jedenfalls schon mal fest gebucht für den Herbst. Deine Meinung hat mich nochmal bestärkt, tatsächlich hinzufahren. Ich bin gespannt. Mit meiner Familie gehe ich in die Jugendherberge dort, die in einer Burg untergebracht ist. Das alleine hört sich doch schon gut an. Ich werde berichten !

Ich habe mir den Jugendherbergsausweis ganz frisch besorgt und freu mich darauf, ihn so richtig schön zu nutzen, Linde. Es ist wirklich auch für Familien eine sehr preiswerte Möglichkeit ein paar Tage außerhalb der eigenen 4 Wände zu verbringen. Allerdings mußte ich bereits feststellen, dass Familienzimmer sehr begehrt zu sein scheinen - jedenfalls an den Tagen, an denen viele Familien dank Brückentage ect. ein paar Tage zusammenhängend frei haben. Vorausschauend zu planen ist also auch hier das A und O. <-- Aus diesem Grund kommt Koblenz auch erst im Herbst dran. An anderen Wunschterminen war schlicht kein passendes Zimmer mehr frei.

Bis jetzt waren Ferienwohnungen eher die Unterkunft unserer Wahl. Auch gut, aber für ein/zwei Nächte weniger nicht geeignet.

Nordschwarzwald, Tittisee, Schluchsee die Region..... kenne ich so gar nicht. Es interessiert mich aber brennend und ich werde mich da echt noch mal weiter informieren. Danke, Sven !

In Hamburg war ich vorletztes Jahr. Ok, vorwiegend zum shoppen, aber dennoch habe ich natürlich noch was anderes von der Stadt gesehen :P. Auch den Fischmarkt, klar. Gut gefiel mir aber auch das Wachsfigurenkabinett.

Berlin ist auch nochmal dran, aber wann steht noch nicht fest.

Dreiländereck, Fischen, Oberstdorf sind leider alle in einem Bundesland, in das das einzig fußballaktive Mitglied meiner Familie nicht fahren möchte, eben weil sie sich erdreisten, dort ebenfalls gegen einen Ball zu treten. Ja, lacht nur, ich mach das auch :lol:. Für einen Kurzurlaub ist es allerdings zu weit und da hier keiner Lust auf lange Gesichter hat, habe ich Bayern bis mindestens in das nächste Jahr verschoben. Bis dahin haben sich Gehirnhälften dann auch wieder mehr miteinander verknüpft und die Welt sieht wieder anders aus. Ganz sicher :P.

Regensburg merk ich mir als Städtetour, Maria. Danke !

Die Ecke rund um Laboe kann ich als wunderschön bestätigen. Ich war in Kalifornien. Superschöner Strand, nette Menschen und natürlich Sonne, wie es sich für einen Ort mit diesem Namen gehört. Kurz: Super !

Aktuell denke ich für ein paar freie Ostertage an Hameln. Die Rattenfängerstadt. War dort schon mal jemand oder wohnt da gar wer, der mir hilfreiche Tipps geben kann ? Ich würde mich wirklich freuen ! Aber auch weitere Ortshinweise sind natürlich weiterhin sehr willkommen !

Liebe Grüße
Tina

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 18894
Registriert: 08.10.2008, 23:13
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: EKA

Beitrag von Linde66 » 01.02.2014, 22:29

Hallo Tina,

das tolle an Jugendherbergen ist, daß sie mit einer wirklich einfachen Seite online zu buchen sind. Man gibt den Wunschtermin ein und bekommt Vorschläge, welche Zimmerkategorien noch frei sind. Danach kann man entweder buchen oder per Telefon Details nachfragen. Die Buchungsbestätigung kommt zeitnah per e-mail.

Viele Grüße, Linde

P.S. Die Insel Amrum hat auch eine JH! Allein die Reise dorthin mit ICE, Bimmelbahn und Fähre ist ein schönes Abenteuer.

garcia
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1212
Registriert: 20.01.2012, 19:54

Beitrag von garcia » 02.02.2014, 16:54

Hallo Linde,

eine wirklich süße kleine Stadt ist Flensburg. Liegt an der Grenze zu Dänemark und hat eine Menge dänisches Flair, die Ostsee zieht sich bis in die Innenstadt herein, niedlicher Hafen, shoppen kann man auch gut dort und per Schiff kleine Abstecher nach Dänemark machen....
ich bin da geboren und deshalb nicht besonders objektiv aber im Norden kenne ich nix Schöneres.

LG Frank

garcia
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1212
Registriert: 20.01.2012, 19:54

Beitrag von garcia » 02.02.2014, 16:55

Hallo Tina sollt es heißen :-)

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 18894
Registriert: 08.10.2008, 23:13
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: EKA

Beitrag von Linde66 » 02.02.2014, 20:12

Hallo Frank! :D

In Flensburg war ich auch schon und kann deine Begeisterung nur teilen, es ist echt schön dort!

Lieber Gruß, Linde

Morgenrot
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 14025
Registriert: 29.02.2008, 11:36

Beitrag von Morgenrot » 06.03.2014, 11:52

Hallo Tina,

Regensburg kann ich auch nur empfehlen, da ist es sehr schön, und du kannst eine Schiffahrt auf der Donau machen, vorbei an der Walhalla, einfach schön.
Oldenburg, Dresden, Baltrum, die Region am Bodensee, schöne Ecken finden sich an ganz vielen Orten.


lg Morgenrot

Rhein
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 649
Registriert: 28.07.2011, 18:04

Beitrag von Rhein » 08.03.2014, 16:09

Hallo,
eine Fahradtour an der Lahn von der Quelle bis zur Mündung, dauert 3-5 Tage. Tolle Natur und schöne Städtchen am Flußlauf.

Rhein

Antworten