Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Gibt es Interessierte an der WM?

Dieser Bereich kann für alle Themen, wie Hobby, Freizeitgestaltung und andere Interessen zum Erfahrungsaustausch genutzt werden
Antworten
Carpenter
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1698
Registriert: 09.12.2012, 08:15

Beitrag von Carpenter » 25.06.2014, 19:26

Carpenter hat geschrieben: Bei Klose dagegen kann ich nix, aber überhaupt nix als Argument finden, das für eine Einwechslung zur Halbzeit gesprochen hätte...ich hätte ihn ohnehin von Anfang an gebracht.
Edit:

Es muß natürlich "...nix als Argument finden, das gegen eine Einwechslung zur Halbzeit gesprochen hätte."

Andi089
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1636
Registriert: 16.09.2013, 19:48

Beitrag von Andi089 » 25.06.2014, 19:51

Hallo Andreas,

da hab ich mich wohl leicht unverständlich ausgedrückt. Mit " Ich mag nicht so richtig verstehen" meine ich: mir erschließt sich nicht so richtig Dein Text"

Erstmal Danke für Deine nun ausführliche und verständliche Erklärung. ;-)

du schriebst:
Beim Fuppes gehen bei mir regelmäßig sämtliche Gäule durch, also laß Dich nicht von mir einlullen...
Da seh ich dann einen Konsenz zwischen uns.

Mach Dir mal keine Sorgen bzgl. des "Einlullen" ;-)

Nur ganz kurz noch. Ich denke Du kannst Reus nicht mit Götze vergleichen. Ebenso wenig Bayern mit Dortmund.

Für seine 1. Saison bei einem europ. Topclub, hat er das finde ich ganz ordentlich gemacht nach der Verletzung.
Ich denke auch Reus hätte sich bei Bayern nicht auf Anhieb gegen z.Bsp. Robben auf der rechten Seite durchgesetzt.
Aber das ist ja ein anderes Thema.

Also dann noch auf ne tolle WM!

Servus
Andi

Andi089
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1636
Registriert: 16.09.2013, 19:48

Beitrag von Andi089 » 25.06.2014, 19:55

Oh noch ganz fix im Anhang, bevor nun die ganzen Dortmunder kommen:

Für mich gehört Dortmund auch unter die europäische Top Ten. Allerdings nicht unter die ersten 3.

Aber das kann man ja auch sehen, wie man möchte.... 8)

Gruß
Andi

Katharsis
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 581
Registriert: 14.01.2013, 17:02

Beitrag von Katharsis » 26.06.2014, 10:30

Andreas :D

Dank Dir, aber mit mir war ein flüssiges Spiel ja leider nicht möglich damals. Ich habe mit sechs Jahren mit Handball angefangen und bin mit elf Jahren erst zum Fußball gewechselt – die Reflexe habe ich nie wieder so richtig aus mir herausbügeln können. Fußball spiele ich nur noch mit meiner Friseurin und ihrem Hund, denn da fallen die Kritiken nicht ganz so hart aus *g.
Ich bin für eine WM-Kolumne nicht wirklich geeignet, denn ich wäre absolut fähig, zwei langweilige aber wichtige Tore in einem Spiel komplett zu ignorieren und mich der weitaus interessanteren Frage zu widmen, ob sich z.B. Ghana in die Trikots einschweißen lässt, während die Deutschen immer aussehen, als würden sie zum Kindergeburtstag antreten :-).
Spätestens dann würden mich nicht nur – wie damals - kleine Mädchen hassen, sondern auch die meisten Männer Deutschlands und das… kann ich mir nun wirklich noch nicht leisten ;-).

In diesem Sinne räume ich also wieder mal das Feld und überlasse weitere Kommentare den Spezialisten hier :-)

Viel Spaß noch und schöne Grüße
Katha

Slowly
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1426
Registriert: 28.02.2014, 01:29

Beitrag von Slowly » 05.07.2014, 08:29

Guten Morgen,

als absolute Fussball-Null-Checkerin saß ich gestern so.... :shock: ...vor der Glotze.

Alleine, alle anderen waren schon im Bett und auch ich eigentlich todmüde...

Doch was ich da sah, übte eine magische Wirkung auf mich aus.

Brasilien und seine Fans dürfen wegen mir gerne Weltmeister werden !

Slowly

garcia
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1212
Registriert: 20.01.2012, 19:54

Beitrag von garcia » 09.07.2014, 12:24

Hmmm... wieso ist denn das hier so ausgestorben? Nach dem Spiel gestern Abend wundert mich das ja doch etwas...

Ich bin weder Fußballkenner noch Fan und wenn fühl ich mich in der BL eher zuhause (da kann ich HSV hassen hehe) oder in Liga 2 wg Pauli. Ich hab auch immer nur Unsinn getippt was die WM anging. Aber daß das gegen Brasilien eindeutig wird hab ich mir gedacht... Nicht gleich 1:7 aber ich hab ein paar Brasilienspiele geguckt und daß war alles Chaos Tränen und heiße Luft für mein Amateurauge. Ich hatte 4:1 getippt vorher. In der 26. Minute blieb mir dann aber doch die Spucke weg...

Ich blamier mich ja immer wieder gern mit Tips. Mach ich jetzt gern mal:
1. Heut Abend hat Holland nicht allzuviel Mühe mit Argentinien. Messi ist besser als Neymar und ausserdem spielt er mit, die Abwehr ist besser als bei Brasilien und die taktische Disziplin auch. Trotzdem 3:1 für Oranje ohne Verlängerung.

Im Finale Tipp ich auf einen knappen 2:1 Sieg n.V. für die Deutschies - obwohl ich Holland nen WM-Sieg mehr gönnen würd als irgendwem anders wenn ich mir die letzten 40 Jahre mal so angucke.

Wär ich Fan kaufte ich mir n orangenes Trikot und ginge damit Sonntag unter. Aber ich bin ja bloß Sympathisant ;-)

Aber klasse deutsches Spiel gestern, bissel überschätzt da Brasilien allzu schwach war, aber 7:1 muss man erstmal rausspielen. Chapeau.

Nun hoff ich auf Holland. Schicke Trikots und überhaupt sind sie mal dran...

LG

Dr.Gerner
neuer Teilnehmer
Beiträge: 143
Registriert: 25.03.2014, 03:35

Beitrag von Dr.Gerner » 10.07.2014, 11:49

Deutschland gegen Argentinien also im Finale...ich bin mal nicht zu euphorisch für uns. Klar, das gegen Brasilien hat Geschichte geschrieben und wird niemals vergessen, aber Argentinien ist wieder ein anderes Blatt. Ich bin da vorsichtig...

Gut zum Spiel gegen Brasilien...das war weltklasse. Also ich habe mehrfach überlegt, ob die uns nicht verarschen, sowas wie Versteckte Kamera, die ein falsches Spiel aufgezeichnet hat oder so. Unglaublich. 7 Tore gegen eine Weltmacht im Fussball. Respekt. Ich glaube, das Brasilien einen neuen Sponsor hat: 7 Up... :lol:

Carpenter
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1698
Registriert: 09.12.2012, 08:15

Beitrag von Carpenter » 10.07.2014, 12:12

Wie die Argentinier ins Finale gekommen sind, wissen sie vermutlich nicht mal selbst.

Genaugenommen hätte es nach der gestrigen Leistung weder Holland noch Argentinien verdient gehabt, die Finger nach dem Pott zu strecken. Ich als Fifa hätte prompt gesagt: Schön, daß Ihr das Halbfinale erreicht habt, aber für diese jämmerliche Leistung gibts kein Endspiel für Euch :-)
Nun haben mir die verflixten Holländer schon zum zweiten Mal aufgrund von Verlängerung und Elfmeterschießen den wohlverdienten Schlaf geraubt (wobei geraubt...selber schuld).
Generell fürchte ich, daß sich die Argentinier gegen die Nati genauso hinten reinstellen wie schon während des gesamten Turniers...das wird ihnen aber nix helfen...

Den Pott lassen sich die Deutschen in der Verfassung nicht mehr nehmen.

Schönen Gruß

Andreas

Antworten