Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Gibt es Interessierte an der WM?

Dieser Bereich kann für alle Themen, wie Hobby, Freizeitgestaltung und andere Interessen zum Erfahrungsaustausch genutzt werden

Moderator: Moderatoren

Antworten
schatzmeister
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1642
Registriert: 17.12.2013, 20:20

Beitrag von schatzmeister » 10.07.2014, 13:49

Hallo Zusammen,
ich fand das Spiel gestern zum Gähnen,wie als ob die beiden Mannschaften mit angezogener Handbremse spielen oder in Zeitlupe..
Denk mal der Kampf um Platz 3 wird auch interessant werden.
Unserer Mannschaft schaut im Moment die ganze Welt gerne zu und sie haben jegliche Sympatiepunkte locker in der Tasche.Titel oder nicht,für mich sind sie schon Weltmeister.
Schatzmeister

Dr.Gerner
neuer Teilnehmer
Beiträge: 143
Registriert: 25.03.2014, 03:35

Beitrag von Dr.Gerner » 10.07.2014, 16:05

Carpenter hat geschrieben: Den Pott lassen sich die Deutschen in der Verfassung nicht mehr nehmen.
Ich wünschte, ich wäre ähnlich positiv eingestellt...aber ich weiss, dass die Jungs ein Spiel himmelhochjauchzendgut spielen und beim nächsten Spiel wieder verkacken, so wie gegen Ghana oder damals gegen Italien oder Spanien. Finale hatten sie öfter: 2008 gegen Spanien, 2002 gegen Brasilien, aber da flattern den immer die Nerven. Argentinien ist da cooler. Ich schätze, es könnte eine Tragik geben ala Messi schiesst den 1:0 Siegestreffer in der Nachspielzeit...

Ich hoffe aber, dass du Recht hast. Ein Titel wäre wunderschön. Aber auch beim Fussball gilt beim Alkohol: Immer achtsam sein, nie zu euphorisch. :-)

Carpenter
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1698
Registriert: 09.12.2012, 08:15

Beitrag von Carpenter » 10.07.2014, 17:22

Dr.Gerner hat geschrieben: Ich hoffe aber, dass du Recht hast. Ein Titel wäre wunderschön. Aber auch beim Fussball gilt beim Alkohol: Immer achtsam sein, nie zu euphorisch. :-)
Ich bin ja nun kein Vorzeige-Nationalmannschaftsfan. Ich bin da eher Vereinsfanatiker und bei der WM wäre mir am Liebsten, wenn die Mannschaft Weltmeister wird, die auch den schönsten Fußball gezeigt hat. Die Vorrunde der Nati hat mich nicht vom Stuhl gehauen, gegen Algerien war grausam, aber es scheint, als würde sich diese Mannschaft, wie fast jede deutsche Mannschaft bei WM vor ihr, steigern, sobald es ums Eingemachte geht. Und wenn man ehrlich ist, hat Deutschland von den vier Mannschaften, die im Halbfinale standen, bisher auch den besten Fußball gezeigt.

Ich denke, der Wille, den Pott jetzt unbedingt zu holen, ist bei den Jungs da...diese letzten paar Prozent, die ein Spiel entscheiden.

Außerdem wäre der Fußballgott auf beiden Augen blind, wenn die Gauchos für ihren destruktiven Fuppes auch noch mit dem Pott belohnt würden :-)

Schönen Gruß und schöne Zeit (und schönes Endspiel)

Andreas

Dr.Gerner
neuer Teilnehmer
Beiträge: 143
Registriert: 25.03.2014, 03:35

Beitrag von Dr.Gerner » 10.07.2014, 20:11

Dann hoffe ich mal, dass es genau so kommt...Der Fussballgott kan grausam sein...Italien hatte 2006 ( wir erinnern uns ) das auch nur mit destruktiven Fussball und viel Schummelei geschafft...Aber ich höre jetzt auch auf mit meiner Schwarzseherei! :D

Geniessen wir einfach mal am Sonntag das Spiel und schauen was wird. :)

garcia
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1212
Registriert: 20.01.2012, 19:54

Beitrag von garcia » 11.07.2014, 14:07

Moin,

ich hab das Gefühl die deutsche Mannschaft ist reif, fokussiert und extrem penibel vorbereitet... darum tip ich mal 3:1, ohne Verlängerung - auch wenn das Brasilienspiel nicht so furchtbar viel aussagt, dazu war Brasilien einfach zu schwach. Gucken kann ich wenn überhaupt nur die zweite Halbzeit weil ich Sonntag wieder arbeite. Tja... werd's überleben :-)

Dr.Gerner
neuer Teilnehmer
Beiträge: 143
Registriert: 25.03.2014, 03:35

Beitrag von Dr.Gerner » 14.07.2014, 01:22

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA...es hat tatsächlich geklappt! Glückwunsch an Deutschland! Es wurde aber auch Zeit. Nach dem Spiel musste ich mit meinem Nervenkostüm zum Schneider...aber ich bin froh, dass ich alles mitbekommen habe und das auch noch mit klaren Kopf!

Lieber Carpenter, ich möchte an der Stelle sagen, dass ich froh bin, dass dein Optimismus meine Skepsis überstimmt hat! Glückwunsch und eine schöne erfolgreiche Woche!!! :)

Daniel

Carpenter
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1698
Registriert: 09.12.2012, 08:15

Beitrag von Carpenter » 14.07.2014, 07:20

Dr.Gerner hat geschrieben:JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA...es hat tatsächlich geklappt! Glückwunsch an Deutschland! Es wurde aber auch Zeit. Nach dem Spiel musste ich mit meinem Nervenkostüm zum Schneider...aber ich bin froh, dass ich alles mitbekommen habe und das auch noch mit klaren Kopf!

Lieber Carpenter, ich möchte an der Stelle sagen, dass ich froh bin, dass dein Optimismus meine Skepsis überstimmt hat! Glückwunsch und eine schöne erfolgreiche Woche!!! :)

Daniel
Moin,

freu mich, daß es geklappt hat. Ja, optimistisch war ich schon, aber das das so ne enge Kiste wird, hätte ich nicht gedacht.
Argentinien war zwar ein harter, aber durchaus gleichwertiger und würdiger Gegner im Finale.
Es war tatsächlich ein Endspiel zwischen den beiden stärksten Mannschaften des Turniers...mit nem knappen, aber letztendlich verdienten Sieg für die Nati.

Schade, daß man "meinen" Kramer schon nach 25 Minuten rausgecheckt hat...der Junge hatte nen richtig guten Einstand.

Nen Gruß auch an Andi, der Götze wohl besser eingeschätzt hat als ich...ein Wahnsinnstor...das Ding so mit der Brust anzunehmen und mit dem schwachen Fuß in so einem Spiel zu versenken, das hat in der Tat Klasse.

Schönen Gruß

Andreas

Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 32623
Registriert: 04.11.2004, 22:21
Geschlecht: Männlich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholiker

Beitrag von Karsten » 14.07.2014, 08:24

Guten Morgen,

eins der besten Spiele und gewonnen haben wir nun auch.

Jetzt können wir wieder sagen: Wir sind Weltmeister :)

Gruß
Karsten

Antworten