Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Zucker

Dieser Bereich kann für alle Themen, wie Hobby, Freizeitgestaltung und andere Interessen zum Erfahrungsaustausch genutzt werden

Moderator: Moderatoren

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19838
Registriert: 08.10.2008, 23:13
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: EKA

Re: Zucker

Beitrag von Linde66 » 13.02.2020, 21:11

Hallo Florian, hallo alle,
angeregt durch den Thread hier habe ich aufgehört Industriezucker zu mir zu nehmen.
Ich bin überrascht, wie einfach mir das fällt.
Da ich schon ewig eine Milchunverträglichkeit habe, nehme ich seit langem Hafermilch. Die ist natursüß.
Espresso trinke ich schon immer schwarz.
Obst und Obstsaft nehme ich weiterhin zu mir, auch mal einen Löffel Honig.
Aber ich kaufe keinerlei Süßkram mehr und esse keinen Kuchen.
Auch achte ich aufs "Kleingedruckte", weil an den unmöglichsten Stellen Industriezucker versteckt ist!

Nach zwei, drei Wochen merke ich wenig Veränderungen, also weder Gewichtsabnahme noch Hautbildverbesserung noch Heißhungerattacken. Alles ziemlich entspannt.

Was ich merke ist was anderes: Mein Geschmackssinn explodiert förmlich! :D
Davon bin ich ganz begeistert!
Ich werde immer feinfühliger für jegliche Geschmacksrichtungen, nicht nur süß. Das überrascht mich. Ich nehme die verschiedenen Sinneseindrücke viel differenzierter wahr. Krass.
Dadurch macht das Kochen und auch das Essen viel mehr Spaß. :D

LG, Linde

Antworten