Bücher zu Zwangsstörungen

Bücher zum Thema der Alkoholsucht, Alkoholismus, Nichtraucher, ADS, Depressionen, Borderline, anderen Suchterkrankungen und für Angehörige von Suchtkranken.
Antworten
Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 31044
Registriert: 04.11.2004, 23:21
Geschlecht: Männlich

Bücher zu Zwangsstörungen

Beitrag von Karsten » 17.04.2008, 12:37

Diese Bücher kannst Du bei amazon.de bestellen.


Bild
Gutes Buch mit CDRom zum Thema Zwangstörungen
weiter

drybabe
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 4246
Registriert: 06.04.2010, 22:45

Beitrag von drybabe » 30.06.2010, 19:22

So, dann möchte ich Euch auch noch ein paar Bücher zum Thema Zwangserkrankung empfehlen:

1. Zwangsstörungen - Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsmanual - Oelkers/Hautzinger/Bleibel
Finde ich sehr gut, da es hier auch direkt um verhaltenstherapeutische Maßnahmen geht, die jeder selber durchführen kann.

2. Zwangsstörungen - Wenn die Sucht nach Sicherheit zur Krankheit wird - David Althaus/Nico Niedermeier/Svenja Nieschen
ISBN-10: 3406572359
ISBN-13: 978-3406572357
Ein Buch, welcher ersteinmal viele Zusammenhänge erklärt.

3. Der Kobold im Kopf "Die Zähmung der Zwangsgedanken
Lee Baer
ISBN-10: 3456843917
ISBN-13: 978-3456843919
Hier geht es primär um Zwangsgedanken und erst sekundär um Zwangshandlungen

4. Wenn Zwänge das Leben einengen
Nicolas Hoffmann
ISBN-10: 3923614373
ISBN-13: 978-3923614370
Ein recht einfach und sehr verständlich geschriebenes Buch.

5. Zwangshandlungen-Zwangsgedanken
Klepsch/Wilcken
ISBN-10: 3893733930
ISBN-13: 978-3893733934


6. Irren ist menschlich
Dörner, Plog, Telker, Wendt
ISBN-10: 3884144405
ISBN-13: 978-3884144404
War eigentlich als Psychiatrie-/Psychologie-Lehrbuch gedacht. Ist aber so verständlich geschrieben, jede Art von psychischer Erkrankung wird umrissen. Absolut zu empfehlen.

So, ich hoffe, diese Bücher können hier als Empfehlung gelten und andere haben vielleicht einen Nutzen daraus.

Liebe Grüße
Michi

Antworten