Probleme mit PM's an die Forenleitung

Was wünscht Ihr Euch für Hilfe im Selbsthilfeforum zum Thema Alkohol, Selbsthilfe, Alkoholismus, Alkoholsucht, Alkoholkrankheit, Alkoholabhängigkeit und Coabhängigkeit?
Antworten
Florian73
neuer Teilnehmer
Beiträge: 258
Registriert: 14.01.2018, 12:11

Probleme mit PM's an die Forenleitung

Beitrag von Florian73 » 16.01.2018, 13:24

Salü Forenleitung

Ich kann Euch anscheinend keine PM's (mehr) schicken. Die bleiben allesamt im Postausgang kleben.

Habe nur ich dieses Problem, oder andere auch?

Benutze einen Mac, El Capitan, Vers. 10.11.6

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 18550
Registriert: 08.10.2008, 23:13

Beitrag von Linde66 » 16.01.2018, 13:28

Hallo Florian,

es ist alles in Ordnung mit den PN's.

Sie bleiben solange bei dir im Postausgang, bis der Empfänger sie geöffnet hat.

Liebe Grüße, Linde :D

Sunshine_33
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3579
Registriert: 25.07.2013, 11:35

Beitrag von Sunshine_33 » 16.01.2018, 13:31

Florian, nun mal gaaaanz langsam :lol:
Das hier ist nun der vierte Thread, den Du heute aufmachst :shock:
Oder habe ich einen übersehen? :wink:

Ich glaube, die PN`s bleiben im Postausgang, wenn sie noch keiner abgerufen hat.
Und wenn kein Mod oder der Cheffe selbst nicht online ist, passiert das auch nicht.
Ein bisschen mehr Geduld, okay?
Du bekommst sicher eine Antwort.
Die Leute machen das hier alles in ihrer Freizeit, also bitte nicht hetzen :wink:

LG Sunshine

Florian73
neuer Teilnehmer
Beiträge: 258
Registriert: 14.01.2018, 12:11

Beitrag von Florian73 » 16.01.2018, 13:58

jau, ich wusste nicht dass ihr alles themen-unsortiert in einen thread schreibt, darum so viele.. werde das aber korrigieren... *g*...

und hetzen will ich auf keinen fall jemanden... wusste einfach nicht dass die nachrichten im ausgang bleiben bis sie jemand gelesen hat... dachte, das sei ne fehlfunktion...

naja.. ich wünsch euch nen schönen nachmittag.

lieber gruss

Florian

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 18550
Registriert: 08.10.2008, 23:13

Beitrag von Linde66 » 16.01.2018, 14:13

Hallo Florian,

anders wie Sunshine bin ich der Meinung, daß es auch was für sich hat, wenn man mehrere Themen eröffnet.

Wenn es denn unterschiedliche Themen sind!

Wenn dich eine ganz bestimmte Frage umtreibt, dann spricht nichts dagegen, genau dafür ein eigenes Thema zu eröffnen. Mit einer aussagekräftigen Überschrift versehen, wird das gelesen und du bekommst gezielte Antworten.

Wenn es aber eher so eine Art Tagebuch werden soll mit dem ganz normalen Alltag, dann darf das ruhig ein 800-Seiten-Wälzer werden. :wink:

Jetzt kannst du es dir raussuchen! :lol:

Was ich damit sagen will ist: mach einfach. Alles ist besser als still in der Ecke zu sitzen und darauf zu warten, daß es von alleine besser wird.

LG, Linde

Sunshine_33
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 3579
Registriert: 25.07.2013, 11:35

Beitrag von Sunshine_33 » 16.01.2018, 14:16

Hallo Florian,
ich habs n bisschen abgekürzt geschrieben :lol:

So wie Linde es schreibt, ist es am sinnvollsten.
Eine Art Tagebuch in einem Thread, spezielle Fragen auch gerne in einem neuen Thread.

LG Sunshine

Antworten