hab ein ganz anderes problem mit alkohol

Hilfe bei Alkohol von Alkoholikern für Alkoholiker. Rückfall - und Neuanfang, Suchthilfe, Leben ohne Alkohol, Alkoholismus und Alkoholkrankheit
Antworten
kuckkuck

hab ein ganz anderes problem mit alkohol

Beitrag von kuckkuck » 24.10.2005, 22:04

erstmal an alle ich bin neu hier und finde das forum richtig klasse.

nun zum problem:

ich azubi (2te lehrjahr) hab mit der firma gefeiert. ca. 20 mann ohne chef.
ich hab ziehmlich viel getrunken und wurde schnell besoffen. ich war so richtig voll wenn ihr wisst was ich meine. ich wurde voll agressiv und hab jeden beschimpft aus der firma. ich weiß ned warum aber ich hatte mich nicht mehr unter kontrolle. eigentlich hab ich nie probleme mit viel alkohol gehabt. das problem ist ich fühle mich jetzt so richtig Sche*** und hab so ein schlechten Gewissen wieder in die firma zu gehen. hab jetzt erstmal 3 wochen schule und möchte nicht in die firma zurück. was soll ich nur machen???

ich will mich bei jeden einzelnen endschuldigen bloß ich trau mich ned. ich würde ja auch erstmal nen brief an meine kollegen schreiben bloß. ich kann ned mehr.

helft mir mal bitte. danke schonmal.
cucu
Kuckkuck

(das da oben ist ernst gemeint)

henri
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1600
Registriert: 08.03.2005, 21:39

Beitrag von henri » 24.10.2005, 22:29

Hallo Kuckuck und herzlich willkommen

Sprich zuerst mit einem Kollegen, den du gut kennst, was der dazu meint. In so einer Runde wirst du nicht der Einzige gewesen sein, der zuviel getrunken hat. Es passiert eben, dass man unter Einwirkung von Alkohol mehr sagt, als einem später lieb ist. Vielleicht haben die anderen Kollegen dein Schimpfen auch nicht ganz ernst genommen oder sogar noch provoziert, weil sie gesehen haben, dass du zuviel getrunken hattest. Wenn eine Entschuldigung notwendig ist, dann musst du dich dazu überwinden. Versuche es zuerst bei jemand, den du gut kennst. Bei den nächsten fällt es dir dann schon bedeutend leichter.

Übrigens, wer seine Fehler eingesteht und sich dafür entschuldigt, zeigt, dass er Charakter besitzt, meint

Henri

Teddy
neuer Teilnehmer
Beiträge: 145
Registriert: 17.07.2005, 01:19

Re: hab ein ganz anderes problem mit alkohol

Beitrag von Teddy » 25.10.2005, 00:22

Hallo kuckkuck,

ich wurde voll agressiv und hab jeden beschimpft aus der firma. ich weiß ned warum aber ich hatte mich nicht mehr unter kontrolle. eigentlich hab ich nie probleme mit viel alkohol gehabt.
könnte es sein daß Du früher auch schon die Probleme mit Kontrollverlust unter Alkoholeinfluß hattest, dieses nur heute nicht mehr weißt?

Es kommt häufig vor daß Alkoholisierte Dinge tun die sie erstens später bereuen - oder, was noch schlimmer ist - später gar nicht mehr wissen das sie dieses oder jenes getan hatten unter Alkoholeinfluß.
das problem ist ich fühle mich jetzt so richtig Sche***
Das ist schon mal ein gutes Zeichen,
und hab so ein schlechtes gewissen
das is auch gut für´s merken in der Zukunft,
wieder in die firma zu gehen. hab jetzt erstmal 3 wochen schule und möchte nicht in die firma zurück. was soll ich nur machen???
als Bayer würde ich jetzt sagen: Du hast gesoffen, also steh jetzt Deinen Mann und entschuldige Dich, im Allgemeinen würde ich Dir auch raten - wie schon vorher geschrieben wurde - sprech doch erst mal mit einem anderen Kollegen, der vielleicht gleichaltrig ist, schau mal ob Du rausbekommen kannst wie man auf Deine Verhaltensweise damals in der Firma reagiert hat und wie man drüber spricht, dann kannst Du über diesen Weg ansetzen.

ich will mich bei jeden einzelnen endschuldigen bloß ich trau mich ned.
Trinken traust Du Dir, betrunken werden auch, da wird Dir leider keiner helfen können außer Dir selbst. Es gibt leider Situationen da muß man eingestehen daß man den Bock geschossen hat und entsprechend reagieren. Meistens ist es jedoch halb so schlimm wie man meint, also tu einfach mal intuitiv was Du meinst und entschuldige Dich, dann siehst Du weiter, mehr als eine Standpauke kann Dir nicht passieren - und das gehört halt mal dazu.

ich würde ja auch erstmal nen brief an meine kollegen schreiben bloß. ich kann ned mehr.
Brief schreiben halt ich nicht für so ne tolle Idee, persönlich sich bei denjenigen entschuldigen ist meist der bessere Weg.LG
Teddy

Antworten