Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Der "Drei-Jahres-Faden"

Wie ist das Leben nach dem Alkohol ohne Alkohol? Erfahrungsberichte und Lebensgeschichten von schon länger trockenen Alkoholikern im Alkoholforum.
Ein neues Thema bitte erst ab ein Jahr Trockenheit eröffnen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
kolibri
neuer Teilnehmer
Beiträge: 31
Registriert: 04.02.2019, 11:32
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholikerin

Re: Der "Drei-Jahres-Faden"

Beitrag von kolibri » 07.02.2019, 08:38

Lieber Petter,

Du und Deine Geschichte sind der Grund, dass ich mich hier angemeldet habe! Vorher war ich 2 Jahre immer Mal wieder, nasser stiller Mitleser!
Deine Geschichte hat mich extrem berührt und ich erkannte mich psychisch selbst wieder. Es regte mich an endlich mal in den "Spiegel" zu schauen und zu fragen, wer bin ich, wohin will ich?

Deine Geschichte hast du mit soviel Ehrlichkeit geschrieben. Ich erkenne da soviel positive Sensibilität, dass mich sehr zum Nachdenken animiert hat und mir bestätigt, ich bin mit meinem Entschluss nie mehr Alkohol trinken zu wollen, auf dem richtigen Weg!

Danke, dass du das im öffentlichen Bereich geschrieben hast! Ich glaube, damit erreichst Du ganz viele noch nasse Mitleser!

Ich bin erst 17 Tage abstinent, stecke noch in den Babyschuhen. Und gerade die Geschichten der "alten" Hasen hier, helfen mir unglaublich viel! Die Perspektive auf ein trockenes und somit schönes Leben, aber auch die Hinweise auf die Gefahren die zu einem Rückfall führen können, sind für mich derzeit Gold wert!

Petter und viele andere hier die schon Jahre hier schreiben, Hut ab! Ihr leistet unglaubliche Arbeit und erreicht wahrscheinlich mehr Menschen als Ihr ahnt!

Herzlich Kolibri

Antworten