Fragen zum Blog

Was wünscht Ihr Euch für Hilfe im Selbsthilfeforum zum Thema Alkohol, Selbsthilfe, Alkoholismus, Alkoholsucht, Alkoholkrankheit, Alkoholabhängigkeit und Coabhängigkeit?
Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 18674
Registriert: 08.10.2008, 23:13

Fragen zum Blog

Beitrag von Linde66 » 24.09.2009, 22:46

Hallo Karsten,

seit ein paar Tagen existiert der Blog. So langsam habe ich mich durch alle Bereiche gelesen.

Ich möchte gerne wissen, wer die Texte verfasst hat. Ich finde nirgends den Autor/die Autoren.

Kannst du schon etwas über die Resonanz sagen?


Lieber Gruß, Linde

Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 31083
Registriert: 04.11.2004, 23:21
Geschlecht: Männlich

Beitrag von Karsten » 25.09.2009, 07:50

Hallo Linde,

einige Texte habe ich schreiben lassen und die Autorin möchte nicht genannt werden, ist mir aber natürlich namentlich bekannt.
Anschauen tun sich den Blog viele, aber Kommentare wurden bisher noch nicht abgegeben.

Gruß
Karsten

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 18674
Registriert: 08.10.2008, 23:13

Beitrag von Linde66 » 25.09.2009, 08:37

Danke für die Antwort Karsten.

Bin mal gespannt, wie sich das weiterentwickelt, denn da ist ja eine ganz schöne Informationsfülle drin...


Lieber Gruß, Linde

Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 31083
Registriert: 04.11.2004, 23:21
Geschlecht: Männlich

Beitrag von Karsten » 11.02.2013, 13:46

Hallo,

ich möchte mal dieses Thema wieder hoch bringen.
Auch wenn im Blog unter Suchtkrankheiten viel gelesen wird, Kommentare sind doch eher selten.
Fehlt da was?

Gruß
Karsten

liebedasLeben
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 743
Registriert: 04.09.2011, 12:54

Beitrag von liebedasLeben » 28.02.2013, 00:13

Hallo Karsten,

also Fachfrau zum Thema bin ich nicht, aber ein bischen bloggen kenn ich schon ganz gut. Die Informationen sind ja sehr geballt und gut geschrieben und zusammengefasst. Der wesentliche Austausch findet ja auch im Forum statt, wo es auf die persönliche Basis geht. Und das ist evtl. auch, weshalb im Blog weniger kommentiert wird?

Die Interaktivität kann man aber ein bischen herauskitzeln mit persönlicher Ansprache. Was meint der Leser dazu? Hat er Erfahrungen gemacht? Er (oder sie) hat doch sicher auch schon dies oder jenes erlebt.... Lauter so kleine Einbauten. Blog-Leser nehmen das gerne auf. Sonst ist es eher wie ein News-Feed und wird bestimmt auch viel gelesen, aber eher zur Information.

Lieben Gruß
Anja

Litertour
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 573
Registriert: 13.07.2012, 12:37

Beitrag von Litertour » 02.03.2013, 00:12

Hallo zusammen,

ich muss ehrlich gestehen, dass ich erst jetzt den Blog bewusst wahrgenommen habe. *schäm*

Ich habe ein klitzekleinwenig quergelesen, und finde ihn wirklich hochinteressant.

Eine Frage noch dazu:
Gibt man bei einer Antworterstellung im Namensfeld den realen Namen, oder den Nick an ?

Liebe Grüße
Lito
:wink:

Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 31083
Registriert: 04.11.2004, 23:21
Geschlecht: Männlich

Beitrag von Karsten » 02.03.2013, 09:31

Guten Morgen Lito,

welchen Namen du da angibst, ist egal.

Ein schönes Wochenende.

Gruß
Karsten

Carl57
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 505
Registriert: 10.08.2012, 21:31

Beitrag von Carl57 » 02.03.2013, 13:44

Hallo Karsten,
ich kann mich im Blog nicht anmelden.
Wie funktioniert das?
Danke.
Carl

Antworten