Was koche ich heute?

Liste von alkoholhaltigen Lebensmitteln und alle Themen um Lebensmittel, kochen, backen und alkoholfreien Getränken
Antworten
Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 18670
Registriert: 08.10.2008, 23:13

Beitrag von Linde66 » 15.02.2017, 21:48

Das kenne ich Aurora, ich bin auch so ein Suppenkasper. :lol:

Bei mir gab es heute Linseneintopf. :wink:

Liebe Grüße, Linde

dieStine
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 980
Registriert: 29.07.2013, 21:54

Beitrag von dieStine » 15.02.2017, 23:43

Was bei euch der Suppenkasper ist, ist bei mir der Auflaufklaus :-D Wir hatten heute Rosenkohlauflauf mit Blauschimmel-Schmelzkäse. Morgen gibt es dann Nudelauflauf mit nem Mix aus sämtlichen Gemüse das mir in der Küche über den Weg läuft. Mit ordentlich Käse drüber schmeckt das dann sogar dem Junior.

Liebe Grüße
Stine

viola
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 15534
Registriert: 04.01.2010, 12:16

Beitrag von viola » 05.03.2017, 14:00

Gestern abend Brot mit Bärlauch-Scharbockskraut-Sauerklee-Quark, heute mittag Nudeln mit selbstgemachtem Bärlauch-Pesto, dazu ein Brennnessel-Tee, und heute abend ein grüner Smoothie mit Erdbeerblättern, Scharbockskraut und Weintrauben.
Frühling!!!!! :D

LG viola

Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 31061
Registriert: 04.11.2004, 23:21
Geschlecht: Männlich

Beitrag von Karsten » 05.03.2017, 14:09

Hi,

bei mir gab es heute Kartoffelbrei mit Mörengemüse :)
War aber ganz lecker.

Gruß
Karsten

Martin

Beitrag von Martin » 05.03.2017, 15:09

Hallo,

gestern gab es Würstel mit Nudelsalat.

Geplant waren aber Pommes, kein Nudelsalat.

Unser Bruder machte aber Nudelsalat und hat sich mit der Menge verschätzt, also fragte er.

Da habe ich mich nicht lange bitten lassen, er brachte ihn auch noch vorbei 8)

Ob er heute wieder zu viel gekocht hat :?:

LG Martin

Charlie
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 8721
Registriert: 21.03.2010, 00:49

Beitrag von Charlie » 05.03.2017, 22:33

Hallo,

haben Kottelets mit Buttergemüse und bunter Salat mit Schafskäse gehabt, bin bekocht worden :-)

VG
Charlie

Aurora
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 11820
Registriert: 02.05.2007, 13:47

Beitrag von Aurora » 10.03.2017, 22:40

Gestern habe ich mal was für mich Neues gekauft.

Oka-Knollen. Oder auch Sauerklee-Knollen. Wobei Knöllchen eher stimmt, die Biester sind kleeeen. Aber lecker, irgendwie.

Man kann sie roh essen oder gedünstet, in Suppen und so. Sie werden einfach nur gewaschen oder ein wenig abgebürstet, je nachdem, wie sandig sie sind. Sie sehen ein wenig aus wie knollige Radieschen. Schmecken aber ganz anders.

Sie schmecken säuerlich. Sind ein wenig mehlig. Haben aber viel Vitamin C. Ich fand es mal interessant, das zu probieren. War nicht schlecht. Dante hat es jedenfalls auf seinem Rohkost-Salat gut geschmeckt...

Aurora

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 18670
Registriert: 08.10.2008, 23:13

Beitrag von Linde66 » 10.03.2017, 23:28

Heute gab es bei uns Experimentalküche. :lol:

Kartoffelpuffer mit Apfelringen belegen und im Backofen mit Käse überbacken!

Genial! :P

LG, Linde

Antworten