Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Tausendmal probiert...

Hilfe bei Alkohol von Alkoholikern für Alkoholiker. Rückfall - und Neuanfang, Suchthilfe, Leben ohne Alkohol, Alkoholismus und Alkoholkrankheit
Antworten
Correns
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2590
Registriert: 09.01.2010, 18:52
Geschlecht: Männlich

Re: Tausendmal probiert...

Beitrag von Correns » 31.10.2018, 15:55

Hallo Forum,

derzeit ist es im Forum etwas lebhafter, was mir recht gut gefällt.
Manche von uns setzen - mal bewusst, mal unbewusst - Impulse, durch die andere zum Schreiben bewegt werden.
Dann entstehen schnell angeregte Diskussionen mit interessanten Sichtweisen.
In manchen Themen schreibe ich dann selbst auch gerne mit.
Wieder andere Themen "genieße" ich nur als stiller Mitleser.
Manchmal ist es schon erstaunlich, mit welcher Leidenschaft geschrieben und argumentiert wird.
Sehr interessant sind für mich die zahlreichen Beispiele offener und auch teilweise auch geschickt getarnter Aggressivität.
Hier ist das Forum dann echt wie das richtige Leben...

Viele Grüße
Correns

Feldmaus75
neuer Teilnehmer
Beiträge: 54
Registriert: 02.09.2018, 19:53
Geschlecht: Weiblich

Re: Tausendmal probiert...

Beitrag von Feldmaus75 » 31.10.2018, 16:33

Correns hat geschrieben:
31.10.2018, 15:55
Sehr interessant sind für mich die zahlreichen Beispiele offener und auch teilweise auch geschickt getarnter Aggressivität.
Hallo Correns,

ich bin Foren-Anfänger und daher vielleicht noch etwas blauäugig... Kannst du Beispiele nennen für offene und versteckte Aggressivität, die du hier liest...? Damit ich verstehe, was du meinst...

Cadda
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 788
Registriert: 04.09.2017, 20:53

Re: Tausendmal probiert...

Beitrag von Cadda » 31.10.2018, 16:51

Hallo Correns,

Du hast Recht, es ist lebhafter. Gefällt mir auch gut.

Ich erlaube mir mal, Feldmaus in Deinem Faden einen Tip für Beispiele zu geben:

Liebe Feldmaus,
Thema „Warum muss ich Stärke zeigen“.

Aber das ist nur ein aktuelles Beispiel. Es ergeben sich immer mal wieder Diskussionen im Forum. Das ärgert einen manchmal, aber es regt auch die Gedanken an, was positiv ist. Also zumindest die eigenen Gedanken.

Correns
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2590
Registriert: 09.01.2010, 18:52
Geschlecht: Männlich

Re: Tausendmal probiert...

Beitrag von Correns » 31.10.2018, 20:37

Hallo Feldmaus,

ich könnte Dir recht viele Beispiele nennen, möchte dies jedoch nicht machen.
Das liegt einfach daran, dass ich mich hierbei nicht beteiligen mag.
Außerdem würde ich damit auf die eine oder andere Person zeigen, was ich ebenfalls nicht möchte.
Jeder darf so sein wie er möchte. Jedoch steht es auch mir frei, mit wem ich Umgang pflege und mit wem lieber nicht.

Wenn Du noch nicht mit solchen Beiträgen in Kontakt gekommen bist, freue Dich einfach.
Übrigens bin ich selbst auch kein Engel und habe mich schon des einen oder anderen Tricks bedient.
Ganz nach dem Motto: Wenn doch nur die Leute so wären wie ich sein sollte.

Hallo Cadda,

es wäre schön, wenn sich die aktuelle Foren-Energie halten ließe.
Aber beim Forum gibt es immer wieder ruhige und lebhafte Phase.
Mittlerweile empfinde ich dies als ziemlich normal.

Viele Grüße
Correns

Cadda
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 788
Registriert: 04.09.2017, 20:53

Re: Tausendmal probiert...

Beitrag von Cadda » 01.11.2018, 06:59

Hallo Correns,

ich könnte mir vorstellen, dass es in den Wintermonatej etwas lebhafter bleibt. Wäre jedenfalls schön.

Ich hab nun übrigens auch wieder angefangen, täglich spazieren oder laufen zu gehen. Macht mir einfach mehr Spaß, wenn es nicht mehr so warm ist.
Es ist schon erstaunlich, zu sehen, wie sehr es sich positiv auf die Laune auswirkt. Die Bewegung und frische Luft.

Ich wünsch Dir einen schönen Tag.

Correns
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2590
Registriert: 09.01.2010, 18:52
Geschlecht: Männlich

Re: Tausendmal probiert...

Beitrag von Correns » 06.11.2018, 22:36

Hallo Cadda,

Bewegung sorgt bei mir oft für nachhaltig gute Gedanken.
Diesen November - obwohl erst 6 Tage alt - habe ich schon über 100 km abgespult.
Dementsprechend kamen sehr, sehr viele Gedanken zustande.
Manchen davon sind auch schon Taten gefolgt. Auch hier waren richtig gute dabei...

Viele Grüße
Correns

Correns
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2590
Registriert: 09.01.2010, 18:52
Geschlecht: Männlich

Re: Tausendmal probiert...

Beitrag von Correns » 08.11.2018, 08:47

Guten Morgen Forum,

aktuell bin ich unspektakulär, fast langweilig auf meinem trockenen Weg unterwegs.
Alkohol scheint mich irgendwie überhaupt nicht mehr zu interessieren.
In meiner Anfangszeit hätte ich diesen Zustand nicht für möglich gehalten.
Ich bin sehr froh, dass dies so ist.
Mein Notfallkoffer steht zwar vollgepackt bereit, aber er ist ziemlich eingestaubt.
Es tut mir sehr gut, dass ich die Trockenheit schon lange nicht mehr als Priorität 1 behandeln muss.
Mittlerweile gibt es deutlich wichtigere Dinge in meinem Leben.
Es fühlt sich gut an.

Viele Grüße
Correns

Correns
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2590
Registriert: 09.01.2010, 18:52
Geschlecht: Männlich

Re: Tausendmal probiert...

Beitrag von Correns » 10.11.2018, 19:45

Guten Abend allerseits,

am Montag beginnt für mich wieder die Arbeit.
In meinen Herbstferien hat das Wetter unwahrscheinlich gut mitgespielt.

Nachher gibt es für mich noch etwas auf die Ohren.
Eine Genesis-Coverband (die ich bereits dreimal gehört habe) spielt mal wieder in unserer Gegend.
Gegen 20:00 geht es los. Jedoch interessiert mich die Vorband nicht besonders.
Aus diesem Grund kann ich es gemütlich angehen lassen.

Dennoch packe ich jetzt dann zusammen.
Zur Sicherheit packe ich auch Ohrenstöpsel dazu.
Euch allen auch einen schönen Samstagabend...

Viele Grüße
Correns

Antworten