virtuelle Patenschaften

Was wünscht Ihr Euch für Hilfe im Selbsthilfeforum zum Thema Alkohol, Selbsthilfe, Alkoholismus, Alkoholsucht, Alkoholkrankheit, Alkoholabhängigkeit und Coabhängigkeit?
Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 31366
Registriert: 04.11.2004, 23:21
Geschlecht: Männlich

virtuelle Patenschaften

Beitrag von Karsten » 04.04.2010, 14:53

Liebe Forenteilnehmer,

unser Gefühl sagt uns, dass sich neue Forenteilnehmer manchmal etwas allein gelassen fühlen, weil sie noch neu sind. Sie trauen sich dann nicht gleich in andere Threads zu schreiben und warten eher auf Antworten in ihren eigenem Thema.
Um diese Hilfesuchende etwas mehr in die Gemeinschaft reinzuholen, haben wir die Idee, für interessierte Forenteilnehmer, also die, die es wollen und möchten, eine Art virtuelle Patenschaften einzurichten.
Dadurch soll natürlich aber niemand von seiner Eigenverantwortung befreit werden, aber „etwas an die Hand genommen“ werden, um sich einzubringen und seine Bedürfnisse auch zu erarbeiten. Diese Unterstützung würde dann von aktiven und langwierigen Forenteilnehmern kommen, die sich natürlich auch freiwillig dazu bereit erklären würden.
Im erweiterten Forenbereich würde dann ein jeweils eigener Ansprechpartner zur Verfügung stehen, der gezielt per PN, im Chat oder auch im eigenen Thread angesprochen werden kann.
Gerade am Anfang halten wir es für sehr wichtig, dass alle in die Gemeinschaft gut aufgenommen werden und sich gleich wohl fühlen. Durch den direkten Ansprechpartner könnte das erleichtert werden.
Was haltet ihr davon?

Die Forenleitung

Spanijoggel
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 9065
Registriert: 13.02.2008, 09:58

Beitrag von Spanijoggel » 04.04.2010, 16:24

Lieber Karsten,ich finde das eine ganz gute Idee!
Selber melden um Patin zu sein kann ich mich aber erst wenn meine Gesundheit es mir erlaubt.Nicht dass ich dann jemanden hängen lassen muss! :wink:

Herzliche Grüsse
Yvonne

zerfreila
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 10652
Registriert: 01.01.2009, 20:41

Beitrag von zerfreila » 04.04.2010, 18:19

Hallo Karsten,

ich finde die Idee sehr gut. Gruß, zerfreila

schnusel
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1255
Registriert: 15.11.2009, 13:35

Beitrag von schnusel » 04.04.2010, 18:22

Super Idee Karsten

Lg Ulrike

FrankyFresh

Beitrag von FrankyFresh » 04.04.2010, 19:02

Hallo Karsten,

auch ich finde, d a s ist eine wunderbare Idee.

Es bringt beiden etwas, dem Paten und der/dem Neuen :wink:

Gruss

Frank

kawi
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2597
Registriert: 29.06.2008, 18:40

Beitrag von kawi » 04.04.2010, 20:12

Hallo Karsten,

ich finde die Idee gut.
Ich hoffe aber auch, das der Pate seine Grenzen kennt.

die kawi

kante64

Beitrag von kante64 » 04.04.2010, 20:57

Hallo Karsten,

ich finde die Idee auch gut.

Gruss Ulf

Günter
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2009
Registriert: 19.07.2008, 22:48

Beitrag von Günter » 04.04.2010, 21:10

Hallo Karsten,
Die Idee ist Sehr gut aber wie willste das genau Umsetzen?
LG
Günni

Gesperrt