Die Antwort eines Suchttherapeuten:

Hilfe für Co-Abhängige, Partner und Angehörige von Alkoholikern bei der Coabhängigkeit
Antworten
Laurina5
neuer Teilnehmer
Beiträge: 299
Registriert: 08.06.2005, 21:34

Die Antwort eines Suchttherapeuten:

Beitrag von Laurina5 » 17.06.2006, 12:04

Als ich früher verzweifelt in meiner Co.-Abhängigkeit meinem Mann noch helfen wollte und einen Therapeuten anmailte, erhielt ich diese Antwort, die ich gerade wieder gefunden habe und hier gerne weitergeben möchte:

Ein Alkoholiker kann sich nur selbst helfen und deine (gutgemeinte) Hilfe wird ihn nur unselbständiger machen.
Sei als Ansprechpartnerin da, aber versuche nicht seine Probleme für ihn zu lösen.
Und mache nicht Dein Glück davon abhängig, dass es ihm gut geht.
Du schadest ihm und Dir.

LG Laurina :wink:

Antworten