Noch ein Neuzugang....

Sonstige Suchthilfe und Hilfe zum Thema Lebenshilfe, Alkoholsucht, Umgang mit Alkohol und Alkoholkrankheit, Selbsthilfegruppen für Hilfe bei Alkohol, Alkoholkrankheit bzw. Coabhängigkeit und für Angehörige.
Alles was nichts mit unserer Selbsthilfegruppe des Selbsthilfeforums zu tun hat.
Antworten
Gilead
neuer Teilnehmer
Beiträge: 41
Registriert: 30.06.2006, 23:29

Noch ein Neuzugang....

Beitrag von Gilead » 30.06.2006, 23:33

Hallo,

auch ich möchte mich hier kurz vorstellen, da ich vorhabe, dieses Forum aktiv zu nutzen.

Ich bin 34 Jahre alt, ca. 13 davon wurden wohl in immer stärkerem Maße verschwendet.

Mein nunmehr dritter Versuch, das Gift aus meinem Leben zu verbannen, dauert gerade 4 Tage.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, daß das nicht mehr als ein Anfang sein kann....aber es ist wenigstens einer.
Und im Gegensatz zum letzten Mal (hielt ca. 4 Monate, vor ziemlich genau 2 Jahren) haben sich mittlerweile einige grundlegende Dinge verändert:

Als Wichtigstes: Ich habe akzeptiert, daß ich ernsthaft krank bin und nicht nur ein „Problem“ habe.

Weiterhin habe ich erkannt, daß ich den vor mir liegenden Weg nicht alleine schaffen kann.
Daß ich nun zuerst nach einer solchen Form der Unterstützung wie diesem Forum gesucht habe, mag meiner Technik-Begeisterung geschuldet sein.
Nichtsdestotrotz war es mir in den letzten Tagen ein treuer und durchaus hilfreicher Begleiter. Es tut gut, zu wissen: Du bist nicht allein, da sind jede Menge anderer, die Dir mit ihren Erfahrungen beistehen können.

Soweit für den Anfang. Ich habe vor, mich für den „geschlossenen Bereich“ eintragen zu lassen, da ich finde, daß es sehr hilfreich ist, sich alles von der Seele zu „reden“....das möchte ich allerdings (noch) nicht in aller Öffentlichkeit.

Bis dahin erstmal,
Micha

Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 30894
Registriert: 04.11.2004, 23:21

Beitrag von Karsten » 01.07.2006, 07:40

Hallo und Willkommen Micha,

die ernsthafte Erkenntnis, dass man mehr als nur ein Problem hat, finde ich sehr gut.
Als Problem werden viele Dinge angesehen. Bei einer Alkoholsucht geht es aber um mehr. Sich über diesen Unterschied im Klaren zu sein, können leider nicht alle von sich behaupten.

Gruß
Karsten
____________
Quartalstrinker
Bücher für Alkoholiker
Zuletzt geändert von Karsten am 15.08.2008, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.

schorni67

Beitrag von schorni67 » 01.07.2006, 09:48

hallo micha und willkommen im forum,

deine einsicht zur krankheit ist der erste und wichtigste schritt, auch daß du sagst es ist nur ein anfang. aber es ist wenigstens einer. versuch den alkohol stehen zu lassen, was ist mit entzugserscheinungen, nach 4 tagen dürften sie auftreten.

gruß schorni

Gilead
neuer Teilnehmer
Beiträge: 41
Registriert: 30.06.2006, 23:29

Beitrag von Gilead » 01.07.2006, 10:14

Hallo Karsten, hallo schorni,

danke für die Begrüßung!

Nun läuft ja mittlerweile der 5. Tag, also sollte ich aus dem Gröbsten raus sein, was Entzugserscheinungen betrifft.

Verglichen mit dem letzten Mal empfand ich das eher "körperliche", also Händezittern, Unwohlsein, diffuse Angst weniger stark.

Im Gegensatz dazu sind aber die Schlafstörungen doch etwas stärker, letzte Nacht kam ich gerade mal auf 3, nicht wirklich erholsame , Stunden. Aber ich denke doch, das legt sich demnächst, zumindest bin ich nun doch ziemlich müde. Muß sich eben erst alles langsam wieder einpegeln.

Im Gesamten gesehen fühle ich mich nun aber schon zwar unausgeschlafen, aber körperlich fit, keine Schmerzen o.ä.

Mal sehen, wie es bis Montag um den Schlaf bestellt ist, da wollte ich eh zum Arzt, um mir mal etwas Beratung abzuholen.

Gruß,
Micha

Teufelchen

Beitrag von Teufelchen » 01.07.2006, 10:19

Hallo Gilead,

auch von mir ein herzliches Willkommen bei uns im Forum.

Deine realistische Einschätzung über Deine Krankheit ist ein wichtiger grosser Schritt, um Deine Erkrankung jetzt zum Stallstand zu bringen und damit auch in Zukunft in den Griff zu bekommen.

Sehr gut, dass Du zum Arzt gehen willst.

Weiterhin viel Mut und Kraft. Wir sind für Dich da, wenn Du uns brauchst.

lg
Teufelchen

Antworten