schwarzwälder kirschtorte

Liste von alkoholhaltigen Lebensmitteln und alle Themen um Lebensmittel, kochen, backen und alkoholfreien Getränken
NNGNeo
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1382
Registriert: 27.09.2012, 21:30

schwarzwälder kirschtorte

Beitrag von NNGNeo » 01.11.2012, 21:34

hallo

ich habe früher gerne schwarzwälder kirschtorte gegessen.
hätte schon mal wieder lust drauf, aber geht nicht da alk drin ist.

also meine frage:

hat jemand rezepte zum selberbacken ohne alk? oder wo man welche kaufen kann ohne alk?

im i-net find ich leider nichts.

gruß

NNGNeo

Plejaden
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2908
Registriert: 20.08.2007, 11:29

Beitrag von Plejaden » 01.11.2012, 21:43

Huhu NNGNeo,

ein Rezept hab ich jetzt nicht, aber vielleicht kann ich dir trotzdem weiterhelfen :) . Ich wandele viele Rezepte wo Sprit drin ist einfach um, indem ich den Sprit weglasse. Ich mach Tiramisu z.B. ohne Rum drin. Falls der Alkohol in Mengen vorkommt, dass er für die Konsistenz der Speise verantwortlich ist, überlege ich mir einen Ersatz. Bei Backwaren gehts z.B. gut mit Milch oder Fruchtsäften, bei deftigem Essen mit Brühe.

Noch ein Tipp: Bei vielen Internetrezeptseiten gibt es eine Kommentarfunktion, wo andere User ihre Bewertungen hinterlassen können. Häufig schreiben dort die Leute Alternativen ohne Alkohol auf, weil sie auch keinen zu sich nehmen wollen ;)

LG
Pleja

Hartmut
Moderator
Moderator
Beiträge: 14871
Registriert: 13.02.2007, 23:21

Beitrag von Hartmut » 01.11.2012, 21:55

Hallo NNGNeo,

ich kann dir nur aus Erfahrung mitgeben. lass es sein Schwarz-Wälder Kirschtorte ohne Alkohol überhaupt zu essen .

Alles was mit Alkohol in Verbindung stand, steht auch als unauslöschlicher Teil in deinem Suchtzentrum . Das kann triggern und Suchtdruck auslösen ohne das dir es bewusst ist/wird.

Stattdessen ersetze die Schwarz - Wälder- Kirsch- Torte mit irgendwas anderem . Vielleicht entdeckst du ja etwas Neues das nur von dir stammt.

Gruß Hartmut

ps oder habe ich dich falsch verstanden ?

NNGNeo
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1382
Registriert: 27.09.2012, 21:30

Beitrag von NNGNeo » 01.11.2012, 22:08

hallo
Hartmut hat geschrieben:Hallo NNGNeo,

ich kann dir nur aus Erfahrung mitgeben. lass es sein Schwarz-Wälder Kirschtorte ohne Alkohol überhaupt zu essen .

Alles was mit Alkohol in Verbindung stand, steht auch als unauslöschlicher Teil in deinem Suchtzentrum . Das kann triggern und Suchtdruck auslösen ohne das dir es bewusst ist/wird.

Stattdessen ersetze die Schwarz - Wälder- Kirsch- Torte mit irgendwas anderem . Vielleicht entdeckst du ja etwas Neues das nur von dir stammt.

Gruß Hartmut

ps oder habe ich dich falsch verstanden ?
meinst du? ich weiß nicht hab sie halt sehr gerne gegessen, und wenn würde ich sie ja gerne selbst machen. ohne alk.

allerdings wollte ich auch allgemein anfangen zu backen. habs vorher noch nie gemacht.

mehr als ne sauküche kanns nicht werden :)

gruß

NNGNeo

NNGNeo
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1382
Registriert: 27.09.2012, 21:30

Beitrag von NNGNeo » 01.11.2012, 22:10

ach noch was

hallo pleja

welche fruchtsäfte würdest du empfehlen zum backen?

haste favorieten?

gruß

NNGNeo

Hartmut
Moderator
Moderator
Beiträge: 14871
Registriert: 13.02.2007, 23:21

Beitrag von Hartmut » 01.11.2012, 22:12

Hallo NNGNeo
meinst du?
ich meine nicht ich spreche aus Erfahrung.

Gruß Hartmut

NNGNeo
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1382
Registriert: 27.09.2012, 21:30

Beitrag von NNGNeo » 01.11.2012, 22:23

hallo hartmut
ich meine nicht ich spreche aus Erfahrung.
hhmmm dann lass ich es auch am besten sein. wäre zwar schön gewesen aber ich lass es. kann ja noch genug zum backen ausprobieren.

gruß

NNGNeo

ps: wer noch andere backrezepte hat immer her damit :)

Zimttee
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1297
Registriert: 19.05.2012, 22:58

Beitrag von Zimttee » 04.11.2012, 01:29

Wenn du Lust auf eine Kirschtorte hast, würde ich dir Rezepte mit Kirschen und Mascarponecreme empfehlen.. Ein paar Schokoladensplitter kannst du ja auch noch drüberstreuen.
Rezepte findest du auf den Rezepteseiten im Internet

Ich hatte mal ein Rezept, bei dem man Butterkekse zerkrümelte und mit Butter und Zucker mischte und als Boden in die Form gab. Darüber kam eine Mascarpone-Creme aus Mascarpone, Quark und Zucker. Dadrauf gab man Himbeeren, die man mit Götterspeise Himbeergeschmack und -natürlich- Zucker übergoss.
Ich denke, du kannst die Himbeeren und die Himbeergötterspeise gegen Kirschen und Kirschgötterspeise tauschen.
Wahnsinnig lecker!

Antworten