Forum 9.Geburtstag

Herzlich Willkommen im Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum. Hier findest Du Informationen zum Alkoholikerforum in Bezug auf Hilfe bei Alkohol - im Umgang mit Alkoholikern.
Was gibt es Neues im Alkoholiker Forum?
Hartmut
Moderator
Moderator
Beiträge: 14872
Registriert: 13.02.2007, 23:21

Forum 9.Geburtstag

Beitrag von Hartmut » 04.11.2013, 09:06

Hallo !

Karsten kann heute leider nicht im Forum sein, hat sich aber bereits im Vorfeld Gedanken gemacht und uns ein paar Zeilen hier gelassen:

Vor 9 Jahren wurde das Forum eröffnet. Heute können wir also den neunten Geburtstag feiern.

Der Anfang war relativ leicht, da es nur wenige Mitglieder gab, die sich hier austauschten. Der Sinn bestand darin, eine Onlineselbsthilfegruppe aufzubauen, wie es sie real in fast jeden größeren Stadt gibt. Ein Treffpunkt für trockene Alkoholiker/innen und Angehörige, die sich gegenseitig beim Erlernen eines abstinenten und selbstbestimmten Lebens helfen wollten.

Schnell merkte ich, dass sich eine Onlineselbsthilfegruppe von einer realen Selbsthilfegruppe unterscheidet. Nicht nur das die Mimik und Gestik fehlte, die einen großen Teil unserer Kommunikation ausmacht, sondern auch andere Dinge.

Bis heute investiere ich z. B. bis zu 80 Stunden in der Woche um eine Qualität zu erreichen, die einen guten Erfahrungsaustausch ermöglicht, also ein sehr viel höherer Arbeitsaufwand, als eine 1x in der Woche stattfindende SHG.

Dies war und ist natürlich nicht nebenbei zu schaffen. Es wurden mit der Zeit auch einige Regularien notwendig, um den Anspruch eines guten Erfahrungsaustausches unter trockenen Alkoholiker und Angehörigen zu ermöglichen.

Heute kann ich sagen, dass hier viele Menschen über Jahre hinweg, an sich und ihrem Leben arbeiten und wieder in ein selbstbestimmten Leben zurückkehren konnten.

Das ist auch meine Motivation diese unsere Onlineselbsthilfegruppe weiter zu führen. Nicht immer war es leicht und einige Mitglieder haben mir das Leben auch sehr schwer gemacht. Es gab also auch viele Höhen und Tiefen. Manchmal dachte ich sogar an aufgeben, weil der Stress einfach zu hoch war.

Rückblickend aber waren es trotz aller Anstrengungen auch schöne Jahre, wenn ich sehe, dass es vielen Menschen geholfen hat.

Wie geht es weiter mit unserer Onlineselbsthilfegruppe?

Sicherlich werden es noch weitere Jahre werden, wo sich Betroffene hier austauschen können, um sich gegenseitig zu unterstützen. Seit meinem 50. Geburtstag im vorigen Jahr, merke ich aber, dass es auch noch ein anderes Leben, außerhalb des Forums gibt. Ich möchte nicht weitere neun Jahre oder länger mein Leben ausschließlich vor dem PC verbringen.

In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei den Moderatoren/innen bedanken, die mich unterstützt haben bzw. zur Zeit unterstützen. Auch allen Forenteilnehmern aus dem erweiterten Forenbereichen meinen Dank, die es erst ermöglichen, diese Onlineselbsthilfegruppe am Leben zu erhalten.

Wie es weiter geht, wird die Zukunft zeigen.

Da das Forum von seinen Usern lebt, hat eine Userin aus dem Angehörigenbereich ihre Erfahrungen mit dem Forum geschildert und uns diese zum Geburtstag zur Verfügung gestellt:




"Das Forum begleitet mich nun mehr seit fast 5 1/2 Jahren.
Als ich das Forum fand, ging es mir sehr schlecht und ich sah phasenweise keinen Ausweg mehr.

Ich hatte in der Reha die Diagnose einer mittel bis schweren Depression "verpasst" bekommen, dabei wollte ich doch nur helfen.
An diesem Februarmorgen wollte ich das letzte Mal nach Hilfe für meinen Mann suchen, um ihn wie schon so oft zu motivieren mit dem trinken aufzuhören.

Stattdessen begann ich hier zu lesen, und habe den ganzen Tag hier verbracht.

Hier fühlte ich mich verstanden, hier passten meine Symptome in ein Bild, kurz gesagt: Hier bekamen meine Probleme einen Namen.

Ich blieb hier und habe es bis heute nicht bereut.
Ich kann heute sagen, das ich hier sehr gute Freunde gefunden habe.

Natürlich gab und gibt es Dinge, die mir nicht gefallen. Zuschriften auf Beiträge, die mir nicht in den "Kram" passten, wo ich dachte: das muß ich mir nicht antun, hier hacken auch alle nur auf mir herum.

Das kannte ich ja sehr gut.

Ganz langsam konnte ich mir eingestehen, das es genau diese Beiträge waren, dir mich auch weiter gebracht haben.
Das konnte aber nur dadurch geschehen, das ich mal Dinge auf mich wirken ließ und nicht gleich in die mir bekannte Verteidigungsposition überging.

Es ist und war eine gute Übung für mich, und ich lerne dadurch mich zu hinterfragen, denn ich bin mir sicher, das mir niemand hier schaden will.

Ich bin bis heute sehr dankbar für das Forum, und hoffe ich kann etwas von dem, was ich bekommen habe zurückgeben, denn das ist Selbsthilfe, nur so kann sie funktionieren und Früchte tragen.

Dem Forum und seinem Gründer kann ich nur gratulieren und danken, das er damals diese Idee hatte.

Lieber Karsten, auch wenn es nicht immer einfach mit den usern des Forums ist, es schmälert deine Arbeit und deine Vision in keinster Weise.
Jeder einzelne der hier trocken wurde, jeder CO der hier verstanden hat um was es geht, ist es in meinen Augen wert, das dieses Forum erhalten bleibt."



Feuen wir uns am heutigen Tag gemeinsam mit Karsten, dass es dieses Forum gibt ! Danke Karsten und herzlichen Glückwunsch !

Eure Mods :wink:
Zuletzt geändert von Hartmut am 04.11.2013, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.

silberkralle
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 7185
Registriert: 04.12.2009, 13:40

Re: Forum 9.Geburtstag

Beitrag von silberkralle » 04.11.2013, 09:25

glück auf
neunten Geburtstag
gratulation
und ... danke danke danke :wink:

schöne zeit

:D
matthias

Andi089
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1637
Registriert: 16.09.2013, 19:48

Beitrag von Andi089 » 04.11.2013, 10:12

Alles alles erdenklich Gute liebes Forum!

Danke lieber Karsten und Danke an alle MOD´s! Ihr seit spitze!

Eins vielleicht noch ganz kurz:

Schön, dass es euch alle gibt!

LG
Andi

schnuffig
aktiver Teilnehmer
Beiträge: 842
Registriert: 17.07.2011, 09:41

Beitrag von schnuffig » 04.11.2013, 11:40

Alles Gute zum Geburtstag Forum!

Danke Karsten und danke allen, die es möglich machen, dass ich hier was lernen kann, was ich auch wirklich brauche.

:)

Waschbaer
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2820
Registriert: 27.01.2011, 19:17

Beitrag von Waschbaer » 04.11.2013, 12:11

Hallo

Noch nie zuvor hatte ich mich in einem Forum ausgetauscht.
Als ich mich hier mit Angstgefühlen anmeldete, ahnte ich nicht,
das das Forum zu einem großen Teil meine heutige Lebenssituation so mit gestalten wird.

Herzlichen Glückwunsch Karsten, das du solange deine Vision von einer Online Selbsthilfegruppe umgesetzt hast.

Auch gilt mein Dank den Mod´s und den vielen Usern die immer wieder ununterbrochen zum Nachdenken anregen.

Lieben Gruß
Nobby :D

NNGNeo
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 1385
Registriert: 27.09.2012, 21:30

Beitrag von NNGNeo » 04.11.2013, 14:03

hallo

herzlichen glückwunsch zum 9 geburtstag, mein/unser forum :)
und einen herzlichen dank an karsten und alle mods die dieses forum aufgebaut haben und zu dem gemacht haben was es heute ist :)

vielen vielen dank dafür
grüße
NNGNeo

sue05
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 2233
Registriert: 15.07.2012, 18:04

Beitrag von sue05 » 04.11.2013, 14:37

Lieber Karsten,

herzlichen Glückwunsch zu den 9 Jahren und auch von meiner Seite ganz, ganz vielen Dank für Dein Engagement, Deine Zeit, Deine Erfahrung und einfach für das Umsetzen Deiner Visionen! Ich bin mehr als froh, hier "gelandet" zu sein und ohne das Forum würde mir definitiv etwas fehlen.
Auch vielen Dank an die Moderatoren, die hier Ihre Zeit mit einbringen.

lg sue

Lena40
neuer Teilnehmer
Beiträge: 435
Registriert: 28.12.2011, 13:40

Re: Forum 9.Geburtstag

Beitrag von Lena40 » 04.11.2013, 17:49

Lieber Karsten, liebe Mods, liebe Foristen,

wow, happy Birthday zu 9 Jahren Alkoholiker-Forum!!!

Das Forum hat einen großen Anteil daran, das ich mich auf einen neuen, trockenen Weg gemacht habe. Seit knapp 2 Jahren bin ich hier dabei und das Forum ist mir eine große Hilfe/ Stütze bei meiner Trockenheitsarbeit geworden.

Dir Karsten ganz viel Respekt für deine Arbeit, deine Mühe und deinen Mut...! Ich hoffe, das es das Forum weiterhin geben wird, und es Möglichkeiten gibt, die dich entlasten, also Richtung Arbeits-/Aufgabenverteilung...

Ich freu mich hier zu sein, feierliche Grüße von Lena :D :wink:

Antworten